15:27:01

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
13.03.2014 13:53 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

Zusammenspiel von Salesforce und Inxmail jetzt noch effizienter

Neues Feature sorgt für optimalen Datentransfer ohne Umwege

Professionelle und hochpersonalisierte E-Mail-Kampagnen direkt aus dem CRM-System heraus – dies ermöglicht die Salesforce-Schnittstelle der E-Mail-Marketinglösung Inxmail Professional (http://www.inxmail.de/salesforce). Die profilierten Kundendaten aus Salesforce fließen dabei automatisch in jede gewünschte Kampagne ein. Ein neues Feature-Release für Inxmail Professional macht den Datenfluss zwischen beiden Systemen nun noch effizienter und hebt das Zusammenspiel von CRM-System und E-Mail-Marketing damit auf eine neue Ebene.

Ab sofort können nicht nur die Standardfelder von Salesforce CRM, sondern auch alle individuellen Datenfelder aus Kontakten und Leads nach Inxmail Professional übertragen werden. Zusätzlich werden auch Felder unterstützt, die in einem verknüpften Objekt liegen – wie beispielsweise Accounts.

Der Transfer von Daten in individuellen Feldern bietet ebenfalls ein Höchstmaß an Effizienz und Benutzerfreundlichkeit, denn diese werden jetzt direkt an Inxmail übergeben. Da die individuellen Felder in Salesforce nicht mehr kopiert und somit doppelt angelegt werden müssen, fallen darüber hinaus weniger Datenmengen an. Dies spart Zeit und Geld und reduziert die Fehleranfälligkeit auf ein Minimum.

Die Integration von Inxmail Professional und Salesforce CRM gibt es bislang in Deutsch, Englisch und Französisch, weitere Sprachen folgen.

Neben der Salesforce-Schnittstelle bietet Inxmail Professional zahlreiche weitere Integrationsmöglichkeiten: So lassen sich unter anderem auch andere CRM-Systeme wie Microsoft Dynamics CRM® und CAS genesisWorld, Shop-Systeme wie OXID und Magento oder Webanalyse-Tools wie econda und Google Analytics effizient anbinden. Mehr Infos unter: in neuem Fenster öffnenhttp://www.inxmail.de/integrationen

Kontakt
Ansprechpartner: Dirk Müller (Marketing)
Anschrift: Inxmail GmbH
Wentzinger Str. 17
79106 Freiburg
Telefon: 0761296979-311
Fax: 0761296979-319
Internet: http://www.inxmail.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords