01:56:28

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
02.11.2012 14:51 Uhr in Telekommunikation
Unternehmensmeldung

0800 Sonderrufnummern – eine Kommunikationslösung für erfolgreiche Unternehmen

0800 Sonderrufnummern – eine Kommunikationslösung für erfolgreiche Unternehmen 0800 - eine Kommunikationslösung für erfolgreiche Unternehmen

Unternehmer und Entscheidungsträger weltweit denken an gebührenfreien Telefonnummern mehr und mehr als Profit Centers. Eine für den Kunden kostenlose Rufnummer bezieht sich auf eine Kunden- und Serviceorientiertes Geschäft und ist nicht mehr ein Privileg der großen Organisationen, sondern ein vitaler Antreiber der Kundenbindung für Unternehmen jeder Größe und Profil.

Wenn gebührenfreien Nummern noch nicht vorlagen, die sogenannte Collect Calls ermöglichten einen Anruf zu Lasten des Empfängers. Dies wurde in Großbritannien nach dem Zweiten Weltkrieg als „übertragenes Gebühr Service“ eingeführt. In den 60er Jahren wurde der Freephone-Dienst in Großbritannien von der Staatspost und der Toll Free-Dienst in den USA von AT&T eingeführt als Ersatz für Collect Calls. Die ersten 800-Nummern wurden von großen Unternehmen benutzt, wie z.B. amerikanischen Hotels, die US-weite telefonische Verfügbarkeit benötigten. [Quelle: Wikipedia]
Bei der Einführung von Toll Free-Technologie während der 60er und 70er Jahren war es schwierig große Anrufmengen zu behandeln, und die Verteilung von Anrufen unter Call-Centern war auch problematisch. Als Lösung für diese technische Beschränkungen gegen Ende der 70er Jahre Roy P. Webber erfand die zweite Generation des Toll Free Phone Service. Das Wesen von Webbers Erfindung ist eine Technologie namens Data Base Communication Call Processing Method.
Weber hat die Technologie der 800 Anrufe komplett überarbeitet, und die gebührenfreie Nummern, anstatt eine tatsächliche "Nummer", sind ein Zeiger auf eine Echtzeit-Datenbank bekommen. Diese Datenbank (Service Control Point oder SCP) speichert die wunschgemäße Weiterleitungsanweisungen der Anschlussinhabern (Herkunfts- und Zielabhängige, sowie Zeit- und Datumabhängige Anrufweiterleitung).
Sobald jemand z.B. die gebührenfreie Telefonnummer eines Taxizentrale anruft, der Service Switch Point (SSP) in dem öffentlichen Telefonnetz (PSTN) erkennt den Anruf als gebührenfrei durch die 800-Vorwahl, woraufhin es zur Abfrage der Navigationsanweisungen bei der Datenbank oder Service Control Point (SCP) kommt.
Durch Umsetzen der Toll Free Technologie Unternehmen können einen besseren Service bieten und gleichzeitig Geld sparen. Nehmen wir das Beispiel der genannten Taxi-Firma: mit einer einzigen gebührenfreien Rufnummer ist das Unternehmen für Spitzenzeiten mit hohem Anrufaufkommen vorbereitet, ohne etwa 30 ISDN-Leitungen leasen zu müssen.
Darüber hinaus mit 800 Nummern im Einsatz die Firma benötigt keine teure TK Anlage Vor-Ort um in der Lage sein die eingehende Telefonate zu weiterleiten, speichern und überwachen: all diese innovative Anruffunktionen sind nämlich erhältlich mittels kostenlosen Sonderrufnummern.


in neuem Fenster öffnenhttp://www.kundenhotline.net/btob0800einsichten/internationale-toll-free-phone-services-eine-technologie-konzipiert-fur-erfolgreiche-unternehmen/

TeleForwarding Deutschland GmbH ist ein multinationales Telekommunikationsunternehmen das hat sich auf weltweite, telefonische Erreichbarkeit spezialisiert mit der Implementierung weltweiter (kostenloser) Sonderrufnummern, wie 00800 / UIFN Nummern, 0800 / ITFN Nummern, 0900 Premium Rate Services, 0180, 01801 oder 01805 Shared Cost Services und Virtuelle geographische Rufnummern.

Möchten Sie mehr wissen über uns und unsere Lösungen und Sonderrufnummern? Nehmen Sie Kontakt mit uns telefonisch auf. Unsere weltweite kostenlose Sonderrufnummer: 00-800-00123456

Kontakt
Ansprechpartner: Peter Benits (Marketing)
Anschrift: Teleforwarding GmbH
Immermannstrasse 13
40210 Düsseldorf
Telefon: 00800-00123456
Internet: http://www.teleforwarding.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach Telekommunikation: