07:20:30

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.03.2014 17:05 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung

2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 1. Statement

2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 1. Statement Deutsches Telemedizin Zentrum e.V.

Was sagt der Referent Prof. Dr. Oliver Schöffski - vom Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Universität Erlangen-Nürnberg - aus gesundheitsökonomische Sicht zur Telemedizin?

Die 2. Fachtagung des Deutschen Telemedizin Zentrums e.V. steht unter dem Motto: "Gesundheitsstandort zu Hause - Soziodemografische Aufgabe".

Was sagt der Referent Prof. Dr. Oliver Schöffski - vom Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Universität Erlangen-Nürnberg - aus gesundheitsökonomische Sicht zur Telemedizin?:

"Die Telemedizin hat zweifellos das Potenzial für deutliche Verbesserungen bei der medizinischen Versorgung von einzelnen Patienten, aber auch für das Gesundheitssystem als Ganzes. Dieses Verbesserungspotenzial haben aber auch Arzneimittel, medizintechnische Geräte, Präventionsprogramme etc. Daher befindet sich die Telemedizin voll im Wettstreit um die knappen Ressourcen im Gesundheitswesen. Es ist möglichst umfassend nachzuweisen, dass die Telemedizin-Technologien auch effizient sind, d.h. dass die zusätzlichen Kosten in einer angemessenen Relation zum zusätzlichen Nutzen sind oder sich kurz- oder langfristig sogar Einsparungen realisieren lassen."



Veranstalter ist das Deutsche Telemedizin Zentrum e.V. - der Verein wurde am 2. Juli 2002 in Nürnberg gegründet. Das DTZ e.V. engagiert sich für die Etablierung telemedizinischer Dienste zur Verbesserung von Behandlung, Pflege und Betreuung. Mitveranstalter ist die Klinikum Höhenried gGmbH und der Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften FAU Erlangen-Nürnberg.

Anmeldungen:
dtz-ev.de//2-43-1/Veranstaltungen/

Kontakt
Ansprechpartner: Patricia Hein (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Anschrift: Deutsches Telemedizin Zentrum e.V.
Muggenhofer Str. 136
90429 Nürnberg
Telefon: 0911/3238029
Internet: http://www.dtz-ev.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords