09:34:29

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.08.2012 17:09 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

34 neue Auszubildende bei Ricoh in Hannover

Ausbildungsstart 2012

Zum 1. August starteten 34 Berufsanfänger ihre Ausbildung bei Ricoh Deutschland in Hannover. Damit bildet Ricoh bei rund 3.300 Mitarbeitern in ganz Deutschland insgesamt rund 180 Azubis aus. ...

Zum 1. August starteten 34 Berufsanfänger ihre Ausbildung bei Ricoh Deutschland in Hannover. Damit bildet Ricoh bei rund 3.300 Mitarbeitern in ganz Deutschland insgesamt rund 180 Azubis aus. Der Spezialist für Druck- und Dokumentenmanagement, digitale Bürokommunikation, IT Services, Produktionsdruck und Outsourcing bietet in Hannover sechs verschiedene Ausbildungsberufe im technischen und kaufmännischen Bereich. Das Unternehmen wirkt mit seinem Ausbildungsengagement bewusst dem Fachkräftemangel entgegen und zählt zu den größten Ausbildungsbetrieben seiner Branche.

Aktuell bietet Ricoh Deutschland am Standort Hannover die folgenden Ausbildungsberufe an: Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration), IT-Systemkauffrau/-mann, Informationselektroniker/in (Fachrichtung Bürosystemtechnik), Groß- und Außen-handelskauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation und Fachkraft für Lagerlogistik. 2012 haben zwölf Berufsanfänger einen kaufmännischen Ausbildungsgang gewählt. Eine technische Ausbildung haben 22 Auszubildende begonnen.

"Ricoh bildet die Fachkräfte, die das Unternehmen zukünftig benötigt, zum größten Teil selbst aus. Dabei legen wir auf eine qualifizierte Ausbildung mit Zukunft Wert. In den letzten Jahren konnten rund 90 Prozent aller Auszubildenden übernommen werden", sagt Sabine Walterskötter, die Ausbildungsleiterin von Ricoh Deutschland.

In der Ricoh Academy, dem unternehmenseigenen Schulungs- und Fortbildungszentrum von Ricoh Deutschland am Standort der Hauptverwaltung in Hannover, erlangen die Auszubildenden neben umfassenden Produkt- und Netzwerkkenntnissen, IT-Know-how und international anerkannten, herstellerunabhängigen Zertifizierungen auch die für den späteren Berufsalltag unabdingbaren Soft Skills.



Bildrechte: Ricoh Deutschland GmbH

| Über Ricoh |
Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in über 200 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2012 (Stand: März 2012) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 1.903 Mrd. Yen (rund 23 Mrd. US-Dollar).
Den Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die das Zusammenspiel von Mensch und Information verbessern. Darüber hinaus stellt Ricoh preisgekrönte Digitalkameras und spezielle Industrieprodukte her. Ricoh ist bekannt für die Qualität seiner Technologie, seinen einzigartigen Kundenservice und sein Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz.
Unter dem Slogan imagine. change. hilft Ricoh Unternehmen dabei, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich die kollektive Vorstellungskraft ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Nutze zu machen.

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.ricoh.de

Kontakt
Ansprechpartner: Maike Rose
Anschrift: Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
Telefon: 0211-52301-33
Internet: http://www.doerferpartner.de
Kontakt:
Nachricht senden