01:43:15

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
19.09.2012 14:52 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung

Achtung Baustelle! Betreten erlaubt! - Herbstferien im FEZ-Berlin

Achtung Baustelle! Betreten erlaubt! - Herbstferien im FEZ-Berlin FEZ-Berlin

29.9.-14.10.2012, für Kinder ab 6 Jahren

Schirmherrschaft: Jürgen Bergmann, Holzdesigner und Unternehmer

Welches Kind ist nicht fasziniert vom Treiben auf einer Baustelle? Wer möchte nicht zu Schippe und Kelle greifen und gleich mitmachen oder in die Rolle des Kranführers schlüpfen? Das FEZ-Berlin lädt in den Herbstferien auf die besondere Ferienbaustelle.
Mädchen und Jungen, die mitbauen möchten, melden sich im Baubüro. Sie erhalten einen Ausweis der berechtigt, die Baustelle zu betreten. Gleichzeitig erfahren die Nachwuchshandwerker, welche Berufe im Angebot sind. Sie probieren sich selbst als Maurer, Fliesenleger, Brückenbauer, Stuckateur, Statiker oder Architekt. Insgesamt sind 14 Bauberufe im Angebot für täglich 700 Kinder.
Spielerisch lernen die jungen Bauleute, wie Häuser oder Brücken gebaut werden, damit sie nicht einstürzen, wie tapeziert wird, wie Fliesen gelegt, Dächer gedeckt, Wände verputzt werden oder wie man im Team zusammenarbeiten muss, damit die Arbeit ein Erfolg wird. Es werden Stadtmodelle entwickelt, historische Gebäude gebaut und Tapeten entworfen. Unter fachlicher Anleitung wird ein 2,50 Meter hoher fahrbarer Kran gebaut, der natürlich auch zum Einsatz kommt. Eine Bewegungsbaustelle animiert Kinder, aus Kisten, Schläuchen und Rohren ihre eigene Spielwelt zu errichten. Für „kleinere Baufrauen und -männer“ bieten Lego- und Ankerstonebausteine eine eigene Baulandschaft.
Richtfest wird täglich mit Richtkrone und Musik gefeiert.
Selbst Musiker finden auf der FEZ-Spielbaustelle ein Betätigungsfeld, denn gerockt wird im Baurockcontainer.
Auch Pausen müssen sein. Im Pausenraum warten Getränke und verschiedene „Erholungsmöglichkeiten“, wie 8er Kicker, Brettspiele oder Spiele aus der Spiele-Erfinder-Werkstatt.

Die Ferienaktion wird unterstützt von der „Kulturinsel Einsiedel“.

ACHTUNG BAUSTELLE! BETRETEN ERLAUBT!
Herbstferien im FEZ-Berlin
29.9.-14.10.2012, für Kinder ab 6 Jahren
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 13-19 Uhr, So 12-18 Uhr,
Ticket 3,- €/Familien 10,- €
in neuem Fenster öffnenwww.fez-berlin.de

Kontakt
Ansprechpartner: Marion Gusella (Öffentlichkeitsarbeit)
Anschrift: FEZ-Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
Telefon: 030-53 071-593
Fax: 030-53 071-218
Internet: http://www.fez-berlin.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach FEZ-Berlin: