13:51:08

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.04.2017 12:07 Uhr in Freizeit
Terminmeldung

ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg auf der Norderstedter Hundemesse

ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg auf der Norderstedter Hundemesse Das Team von ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg
Von 23.04.2017 10:00 Uhr bis 23.04.2017 17:00 Uhr

Die Messe rund um den treuesten Freund des Menschen

Die Messe rund um den treuesten Freund des Menschen

Hamburg, 21. April 2017. Am 23. April öffnet das Autohaus Behrmann in Norderstedt bereits zum 7. Mal seine Türen für die Norderstedter Hundemesse. Von 10 bis 17 Uhr werden in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher auf eine der größten regionalen Messen zum Schwerpunkt Hund erwartet. Auch das Hamburger Team von ANUBIS-Tierbestattungen ist für interessierte Hundehalter vor Ort und steht den Besuchern mit detaillierten Informationen und Beratungen rund um die Bestattung des treuen Freundes zur Seite.

Viele Tierhalter möchten sich zu Lebzeiten ihres Vierbeiners keine Gedanken über den Tod des Tieres machen und informieren sich meistens erst, wenn dieser kurz bevorsteht oder das Tier bereits verstorben ist. Doch gerade in solch schwierigen Situationen, wie es ein Verlust des oft jahrelangen Begleiters darstellt, kann die Vielfalt der Möglichkeiten überfordern. „Von daher nutzen wir gerne eine so vielschichtige Messe, um bereits frühzeitig über die Tierbestattung zu informieren. Gerade weil das Thema so vielfältig ist, rechnen wir mit einer Menge Fragen, beispielsweise wie eine Bestattung von Haustieren genau vor sich geht und was im Falle des Todes eigentlich zu tun ist. Viele Themen also, die in den kommenden Tagen auf uns zukommen werden“, erklärt Sabine Schnell, Inhaberin von ANUBIS-Hamburg.

Doch Jürgen und Sibylle Schnell stehen nicht nur für Fragen bereit. Am Messestand können sich Besucher ebenfalls über Himmelgarten, die Sterbevorsorge für Haustiere, informieren. Und natürlich sind auf dem Stand schon einige der zur Auswahl stehenden Urnen und Gedenkaccessoires zu sehen, die ANUBIS für die Tierbesitzer bereithält.


Über ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg
Jürgen Schnell ist bereits seit Anfang 2011 Partner von ANUBIS-Tierbestattungen und steht Tierbesitzern in und rund um Hamburg, sowie im Raum Rostock, Schwerin und Flensburg in den schweren Stunden des Abschieds zur Seite. Getreu dem ANUBIS-Motto: Wir helfen, wenn Freunde gehen.

Das 1997 von Roland Merker in Feucht b. Nürnberg gegründete Unternehmen hat mittlerweile 21 Vertretungen in ganz Deutschland, betreibt zwei hauseigene Krematorien in Lauf a. d. Pegnitz und in Ludwigshafen-Rheingönheim sowie den Tierfriedhof "Himmelgarten" in Günsberg. Ziel ist es, Tierfreunden mit der Bestattung auf dem Tierfriedhof oder einer Einäscherung, Alternativen zur gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung zu bieten. Denn Tiere sind heute Familienmitglieder: eine einfühlsame und umfassende Beratung, bis hin zur Trauerbegleitung und Sterbevorsorge stehen bei ANUBIS deshalb im Mittelpunkt – persönlich, wie auch digital.



Kontakt
Ansprechpartner: Daniela Krapick (Marketing / Presse)
Anschrift: ANUBIS-Tierbestattungen
Industriestraße 22
91207 Lauf a. d. Pegnitz
Telefon: 09563 72625272
Internet: http://www.anubis-tierbestattungen.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords