Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
19.07.2018 08:40 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Apollo Minerals zeigt Engagement für die lokalen Gemeinden

Apollo Minerals, ein Unternehmen das sich auf die Erschließung einer verantwortungsvollen, fortschrittlichen Mine im Rahmen des Projekts Couflens in Frankreich konzentriert, hat sein Engagement für die lokalen Gemeinden durch die Einrichtung einer bedeutenden Initiative zum Schutz des kulturellen Erbes - des Club de Mécènes Mines du Salat (-CMMS-) - unter Beweis gestellt. Der CMMS wurde von der französischen Tochtergesellschaft von Apollo Minerals, Mines du Salat, gegründet.

Der CMMS wurde eingerichtet, um das kulturelle und historische Erbe der Provinz Couserans in der Region Ariege zu erhalten. Die Kulturgeschichte der Provinz, die für ihre römische Kunst und Architektur bekannt ist, lockt jedes Jahr über 150.000 Touristen an und ist ein wichtiger wirtschaftlicher Impulsgeber für die Region.

Der CMMS wurde als Konsortium zwischen Mines du Salat und einer Reihe lokaler Unternehmen gegründet. Jeder Gründungspartner leistet jährliche Beiträge, die dann für die verschiedenen Restaurierungsprojekte in der Provinz Couserans verwendet werden. Die französische Regierung wird weitere 60 % des aufgebrachten Gesamtbetrags beisteuern.

Bisher hat der CMMS Mittel für folgende Projekte zur Verfügung gestellt:

- die Restaurierung von drei Gemälden in der Kirche von Vic d'Oust;
- die Sanierung des Daches, der Stromversorgung und von Gemälden der romanischen Kirche Saint-Jacques d'Aubert in Moulis; und
- eine Untersuchung der Statuen in der Kapelle Notre-Dame du Pouech in Oust, die unter Denkmalschutz stehen.

Die Einrichtung des CMMS stärkt das Engagement des Unternehmens in der Region und bekräftigt seinen Willen zur Zusammenarbeit mit lokalen Interessensgruppen.

Jedes Sanierungsprojekt, zu dessen Finanzierung sich der CMMS verpflichtet, hat das Potenzial, direkte und indirekte Arbeitsplätze zu schaffen.

Der CMMS ist Teil der Fondation du Patrimoine, einer unabhängigen Organisation, die zum Schutz und der Aufwertung des nationalen Erbes in Frankreich gegründet wurde.

Executive Director Hugo Schumann sagte dazu:

-Wir erschließen das Projekt Couflens in einer Provinz, die reich an kulturellem Erbe ist. Wir sind stolz darauf, diese Stiftung mitbegründet zu haben, deren einziges Ziel es ist, dieses Erbe zu schützen, zu fördern und aufzuwerten. Unser Ziel besteht darin, ein Projekt zu erschließen, das allen unseren Beteiligten Nutzen bringt, und wir stehen in der Pflicht, sicherzustellen, dass unsere sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen positiv sind.-

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Hugo Schumann
Tel: +44 207 478 3900
Robert Behets
Tel: +61 8 9322 6322
E-Mail: in neuem Fenster öffneninfo@apollominerals.com.au

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44062
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44062&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=AU000000AON7

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: