17:29:13

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.08.2012 17:13 Uhr in Vereine und Verbände
Unternehmensmeldung

AWO als Arbeitgeber

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein Verband, in dem sich Mitglieder, ehrenamtliche und hauptamtlich Aktive zusammengefunden haben, um die Lebensqualität der Mitmenschen zu verbessern und diese zu unterstützen.

Im Mittelpunkt der Arbeit steht immer der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten und Begabungen. Dieser Grundsatz gilt sowohl für die Menschen, die die Unterstützung brauchen, als auch diejenigen, die als haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter für diese Menschen "mit Herz und Hand" helfen. ...

Im Mittelpunkt der Arbeit steht immer der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten und Begabungen. Dieser Grundsatz gilt sowohl für die Menschen, die die Unterstützung brauchen, als auch diejenigen, die als haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter für diese Menschen "mit Herz und Hand" helfen. Soziale Arbeit braucht engagierte Frauen und Männer! Die AWO bietet anderen Menschen Hilfen und Perspektiven in und mit den Einrichtungen an. Bei der Arbeiterwohlfahrt zu arbeiten, heißt, sich als moderner Sozialdienstleister um die Sorgen und Probleme anderer Menschen zu kümmern und dafür sorgen, dass es ihnen an nichts fehlt.

Die AWO hat einen hohen Personalbedarf und bietet interessierten Menschen zahlreiche berufliche Chancen und Möglichkeiten. Es werden immer qualifizierte Frauen und Männer für die unterschiedlichsten Berufsfelder aus der chancen- und facettenreichen Welt der Sozialarbeit gesucht. Aus diesem Grund wurde die AWO Stellenbörse (http://www.awo-stellenboerse.de) ins Leben gerufen. Die Stellenbörse (http://awo-stellenboerse.de) bietet alle Jobangebote der AWO in Deutschland für die Berufe in der Altenhilfe, im Gesundheitswesen, in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, in psychiatrischen Einrichtungen und der Verwaltung.

Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz? Bei der AWO finden Sie zahlreiche unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten, Berufsfelder und Aufstiegschancen.
Wissen und Bildung sind Ressourcen, von denen unsere Zukunft abhängt, deswegen ist die Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt besonders wichtig. Es gibt sehr gute interne Aufstiegschancen und die Möglichkeit des Erwerbs von zusätzlichen Qualifikationen oder Fort- und Weiterbildungsangebote für alle Berufe.

Neben dem Direkteinstieg als Führungskraft bietet die AWO zudem an, sich intern beruflich weiterzuentwickeln und so eine Führungsposition einzunehmen. Die AWO sucht ebenfalls verstärkt Assistentinnen und Assistenten der Geschäftsführung oder der Einrichtungsleitung, mit dem Ziel, sie später in einer der Führungspositionen zu etablieren. Ebenfalls werden vielseitige Einsatzmöglichkeiten für Quereinsteiger geboten.

Als wachsendes und immer moderner werdendes Unternehmen bietet die AWO individuelle Entwicklungsmöglichkeiten jedes einzelnem, eine leistungsgerechte Vergütung, mitarbeiterfreundliche Arbeitsbedingungen, ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre, hohe Arbeitsplatzsicherheit durch eine freigemeinnützige Trägerstruktur im sozialen Bereich, den Sozialleistungen eines großen Wohlfahrtverbandes und Vereinbarkeit von Beruf und Familie mittels flexibler Arbeitszeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.awo-stellenboerse.de (http://www.awo-stellenboerse.de)

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein Verband, in dem sich Mitglieder, ehrenamtliche und hauptamtlich Aktive zusammengefunden haben, um die Lebensqualität der Mitmenschen zu verbessern und diese zu unterstützen.

Kontakt
Ansprechpartner: Martin Hesselbach
Anschrift: KIM Krick Interactive Media GmbH
Mainparkring 4
97246 Eibelstadt
Telefon: 09303982350
Internet: http://krick-interactive.com
Kontakt:
Nachricht senden
Informationen zu dieser Pressemitteilung