Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.08.2018 14:40 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Backstageplay gibt Lizenzvereinbarung mit Young Boss Entertainment und baldige Eröffnung eines -Social Gamesroom- für Reggaeton-Star Jory Boy bekannt

VANCOUVER, British Columbia - 14. August 2018 - Backstageplay Inc. (TSXV: BP) (das -Unternehmen-) hat bekannt gegeben, dass mit der in Los Angeles ansässigen Künstler-Management-Firma Young Boss Entertainment eine kommerzielle Lizenzvereinbarung unterzeichnet wurde. Die Firma wird auf Backstageplays Social-Gaming-Plattform einen eigenen markenrechtlich geschützten -Social Gamesroom- einrichten, der vom puerto-ricanischen Reggaeton-Star Jory Boy inspiriert wurde (Joryboy.backstageplay.com). Der von Jory Boy inspirierte Gamesroom wird im September eröffnet und vom Künstler selbst den ganzen Herbst und Winter 2018 hindurch sowie während der Promotion-Tour für Jory Boys jüngstes Album Otra Liga 2 in den sozialen Medien beworben.

-Wie wir bereits in unserem Sandbox-Artikel im Juni angekündigt haben, ist die Einführung unseres von Backstageplay eingerichteten Gamesroom bereits seit einigen Monaten geplant-, meint Jeremy Da, Marketingleiter bei Cinq Music. -Das Gaming ist ein toller Motor für die aktive Beteiligung der Fans. Aus unserer Sicht ist das die Zukunft. Dieses Instrument wird sich für Künstler, die mit ihren Fans auch während der 'Stehzeiten' in Kontakt bleiben wollen, als sehr nützlich erweisen. Wir sind begeistert, unser neues Album und Jory Boys Erfahrungen und Aktivitäten über die Social-Gaming-Plattform von Backstageplay zu promoten.-

Fernando Luis Sierra Benitez (in der Branche als Jory Boy bekannt) wurde in Puerto Rico geboren und migrierte im Alter von 10 Jahren in die Vereinigten Staaten. 2013, im ersten Jahr seine Solokarriere, war Jory Boy Teil der Produktion -The Formula- von Pina Records, wo er den Song -More- komponierte. Dieses Lied katapultierte ihn als Solosänger in die internationalen Charts. Der Song wurde von Zion und Ken featuring Jory (La Formula) veröffentlicht. In den Jahren 2013 und 2014 folgten Jory Boys Solo-Hits -Romeo y Julieta- und -Noches de Fantasía-. 2015 unterzeichnete der Künstler einen Vertrag mit Young Boss Entertainment und dem Label -La Isla del Entretenimiento-.

-Wir sind glücklich über den Abschluss dieser Vereinbarung mit Young Boss Entertainment. Jory Boy ist damit der erste Künstler, den wir für unsere Social-Gaming-Plattform unter Vertrag nehmen-, freut sich Scott White, CEO von Backstageplay. -Jory Boy bereichert die Backstageplay-Plattform und unseren Social-Gaming-Bereich mit einem neuen Musikgenre und einem neuen internationalen Publikum. Eine perfekte Ergänzung zu einigen der von uns neu entwickelten Gaming-Inhalte, wie wir meinen. Wir arbeiten laufend an der Entwicklung neuer Möglichkeiten, um die aktive Einbindung und Interaktion mit den Fans weiter verbessern. In diesem Sinne freuen wir uns schon auf die Zusammenarbeit mit Chris Ruiz von Young Boss und auch mit Jory Boy selbst.-

Jory Boy hat auf Instagram mehr als eine Million Follower. Dort wird er sein neues Album Otra Liga 2 und seinen Gamesroom mit Backstageplay gezielt bewerben.

Besuchen Sie auch die Webseite unseres Unternehmens auf in neuem Fenster öffnenwww.backstageplay.com sowie unsere Kunden-Webseiten auf in neuem Fenster öffnenwww.daughtry.backstageplay.com und in neuem Fenster öffnenwww.jamesmaslow.backstageplay.com.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:
Scott White, CEO
+1 (416) 704-6611
in neuem Fenster öffnenswhite@backstageplay.com
-

Mike Latimer, Investor Relations
+1 (416) 587-8499
in neuem Fenster öffnenmlatimer@backstageplay.com-

Weder die TSX Venture Exchange noch IROC sind für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung verantwortlich. Mit Ausnahme historischer Fakten handelt es sich bei allen Aussagen in dieser Pressemeldung um zukunftsgerichtete Aussagen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuelle Meinung der Unternehmensführung im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens wider und könnten sich möglicherweise nicht bewahrheiten. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht zur Aktualisierung oder Korrektur von zukunftsgerichteten Aussagen ab. Diese Pressemeldung ist kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten. Die Wertpapiere des Unternehmens werden weder unter dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch unter anderen einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44290
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44290&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA0563621063

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: