Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.02.2018 09:40 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Bankers Cobalt Corp. gibt die Bestellung von Simon Tuma-Waku in sein Board of Directors bekannt

NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE
ODER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

Vancouver, British Columbia - (6. Februar 2018) - Bankers Cobalt Corp. (TSXV: BANC) (das -Unternehmen- oder -Bankers-) gibt bekannt, dass Herr Simon Tuma-Waku in das Board of Directors von Bankers berufen wurde.

Kevin Torudag, President des Bankers-Tochterbetriebs in der Demokratischen Republik Kongo (DRC), meint: -Bankers freut sich sehr, die Bestellung von Herrn Simon Tuma-Waku in das Board of Directors des Unternehmens bekannt zu geben. Er wird Herrn Geoff Balderson ablösen, der seine Funktion aufgrund von anderweitigen geschäftlichen Verpflichtungen zurückgelegt hat. Herr Tuma-Waku ist einer der anerkanntesten Führungskräfte im kongolesischen Bergbausektor, nicht nur wegen seiner umfassenden Erfahrungen und Erfolge im Bergbau, sondern auch wegen seines ethischen Ansatzes in der Geschäftsführung und in Geschäftsbeziehungen. Nachdem sich der Bergbau und die Geschäftspraktiken im Kongo als sehr komplex gestalten, könnte sich Bankers für seinen kongolesischen Betrieb keinen besseren Vertreter im Board of Directors wünschen.

Bankers möchte Herrn Balderson im Zusammenhang mit der vor kurzem erfolgten Fusion für sein großes Engagement als President und CEO von Nomad Ventures Inc., der Vorgängerfirma von Bankers, danken. Wir wünschen Herrn Balderson viel Erfolg bei den zahlreichen geschäftlichen Herausforderungen, die auf ihn zukommen werden.-

Über Simon Tuma-Waku
Herr Tuma-Waku leitete von 2001 bis 2003 das Ministerium für Bergbau und Kohlenwasserstoffe (Mines & Hydrocarbons) der Demokratischen Republik Kongo. In dieser Funktion war er für den Entwurf und die Umsetzung der derzeit geltenden Bergbauvorschriften und -gesetze im Kongo verantwortlich. Zuletzt vertrat Herr Tuma-Waku La Generale des Carrieres et des Mines S.A. (Gecamines), das staatliche Bergbauunternehmen der kongolesischen Regierung, in einem Joint Venture mit China Molybdenum für den Bergbaubetrieb Tenke Fungurume (DRC), den China Molybdenum im Jahr 2016 von Freeport McMoRan und Lundin Mining übernommen hatte. Herr Tuma-Waku behält seine Funktion als Board-Mitglied der Standard Bank (DRC), als Non-Executive Chairman von Mongwalu Gold Mines (MGM) DRC und als National Vice-President der Mining Federation des Enterprise Du Congo. Davor war er CEO von Congo Railways Solutions und Executive Chairman der Kamoto Copper Company (KCC), einem Geschäftsbereich von Katanga Mining Limited (KML). Herr Tuma-Waku hat einen Master of Sciences-Abschluss in Bergbauwesen sowie ein Diplom in Wirtschaftswissenschaften (Business Administration).

Über Bankers
Bankers ist ein Rohstoffunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung von Kobalt- und Kupferlagerstätten in der DRK nach höchsten kanadischen Standards konzentriert. Bankers Bemühungen betreffen vor allem die die Lieferkette und überprüfbare Erzquellen, die die Verarbeiter in der DRK gegenüber den Verbrauchern nachzuweisen haben. Bankers verfügt über die Rechte an 26 separaten Mineralkonzessionen in strategischer Lage im südlichen Kupfergürtel der DRK; die eine Gesamtfläche von mehr als 391 km² haben. Bankers hat die Absicht, Beteiligungen an weiteren Konzessionen zu erwerben. Alle Konzessionen wurden entweder neu gewährt oder über renommierte Partner in der DRK erworben und verfügen über einwandfreie Rechtstitel ohne Regierungsbeteiligung; damit ist Bankers eines der wenigen und vielleicht sogar das einzige börsennotierte Junior-Bergbauunternehmen in der DRK mit 26 Konzessionen, die unmittelbar erkundet und erschlossen werden können. Bankers verfügt über ein erfahrenes operatives Team, das im südlichen Kupfergürtel der DRK tätig ist. Als Junior-Bergbauunternehmen sieht sich Bankers als einer der Vorreiter in der Exploration von Kobalt und Kupfer in der DRK.

FÜR DAS BOARD OF BANKERS COBALT CORP.
-Stephen Barley-

President & CEO
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tel: 604.684.6730
E-Mail: in neuem Fenster öffneninfo@bankerscobalt.com
Webseite: in neuem Fenster öffnenwww.bankerscobalt.com

Hinweis für den Leser

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält -zukunftsgerichtete Informationen- im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze, zu denen auch Aussagen im Hinblick auf die Geschäftsprognosen des Unternehmens, die Absicht des Unternehmens, weitere Konzessionsgebiete zu erwerben, die Fähigkeit des Unternehmens, diese Konzessionsgebiete zu explorieren und zu erschließen, sowie die Ergebnisse der Erschließungs- und Explorationsaktivitäten zählen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angesichts der Erfahrung seiner leitenden Angestellten und Direktoren, der aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die als angemessen gelten, vernünftig sind, sollte man sich nicht auf diese Informationen verlassen, da das Unternehmen nicht gewährleisten kann, dass diese sich als richtig erweisen werden. Die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse und Entwicklungen können sich erheblich von jenen in diesen Aussagen unterscheiden. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, sich zu den Analysen, Erwartungen oder Aussagen Dritter in Bezug auf das Unternehmen, seine Wertpapiere oder seine Finanz- oder Betriebsergebnisse zu äußern.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=42335
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=42335&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA06612P1018

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: