13:11:19

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
15.12.2016 11:56 Uhr in Medien und Internet
Unternehmensmeldung

Über 150.000 Mitglieder - MySugardaddy.eu bleibt auf Wachstumskurs

Über 150.000 Mitglieder - MySugardaddy.eu bleibt auf Wachstumskurs Abbildung

MySugardaddy.eu sorgt 2016 für positive Schlagzeilen

Entgegen den eigenen Erwartungen behält die Onlinedating-Community in neuem Fenster öffnenwww.mysugardaddy.eu auch im Jahr 2016 ihren deutlichen Wachstumskurs bei. Dies gab der Betreiber der Plattform, das Startup SDC Ventures GmbH, bekannt.

Dortmund, 15.12.2106. Entgegen den eigenen Erwartungen behält die Onlinedating-Community in neuem Fenster öffnenwww.mysugardaddy.eu auch im Jahr 2016 ihren deutlichen Wachstumskurs bei. Dies gab der Betreiber der Plattform, das Startup SDC Ventures GmbH, bekannt.

Grund für die zurückhaltende Einschätzung waren die Negativschlagzeilen über den Einsatz von sog. Controllern auf anderen Dating Plattformen. Die gesamte Branche hatte daraufhin unter einem immensen Vertrauensverlust zu leiden. Von den Vorwürfen nicht betroffen und diesen Widrigkeiten zum Trotz konstatiert MySugardaddy.eu für 2016 ein Anwachsen auf über 150.000 Mitglieder. Im Vergleich dazu schloss man das Jahr 2015 noch mit ca. 115.000 Nutzern ab.

Selbststeuerung funktioniert
Als hilfreich erwies sich in dieser kritischen Zeit ein Grundprinzip von MySugardaddy.eu: Schon von Beginn an bezieht man die eigenen Nutzer aktiv mit in die Sicherung der Community ein. Immer wieder werden die User aufgefordert, dem Support-Team auffällige User zu melden:
„Wenn beide Seiten sich um die Sicherheit der Plattform bemühen, ist dies aus unserer Sicht der effektivste Weg, um Missbrauch vorzubeugen.“, so Philip Cappelletti, Geschäftsführer der SDC Ventures GmbH. Das Prinzip der Selbststeuerung erwies sich als extrem wertvoll und führte u.a. mit dazu, dass MySugardaddy.eu im Jahr 2016 einen überdurchschnittlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen konnte.

Individuelle Nutzung ist Trumpf
Im digitalen Zeitalter sind sechs Jahre eine halbe Ewigkeit. Das Nutzerverhalten der Anfangsjahre (2010) ist nicht mehr mit dem im Jahr 2016 vergleichbar. Heute möchte der User bei jeder sich bietenden Gelegenheit in der Lage sein, ihm wichtig gewordene Anwendungen zu bedienen. Dem hat Mysugardaddy.eu Rechnung getragen und Anfang des Jahres die Website überarbeitet und in einem Responsive Design neu konfiguriert. Somit kann die Dating-Plattform auf jedem mobilen Endgerät in bester Qualität genutzt werden.
„Unser Alltag wird mittlerweile durch den Gebrauch von mobilen Endgeräten bestimmt. Das Verhalten unserer User hat sich auch dementsprechend verändert. Über 60% der Zugriffe auf unsere Plattform kommen mittlerweile von Mobilgeräten. Ein Großteil möchte in der Lage sein, an jedem Ort und zu jeder Zeit die Community zu nutzen, sei es zum Flirten oder zum bloßen Zeitvertreib.“, so Thorsten Engelmann, Geschäftsführer der SDC Ventures GmbH.
Ergänzt wurden diese Innovationen durch weitere Verbesserungen innerhalb der Community sowie durch die Installierung der Anwendung Rinsing, also die Möglichkeit, Bilder mit anderen Usern zu tauschen.

Dienstleistung sichert Wachstum
Die Macher von in neuem Fenster öffnenwww.mysugardaddy.eu sind davon überzeugt, dass die Weiterentwicklungen und das permanente Bemühen um die Gunst der User dazu geführt haben, dass 2016 das Wachstum stabil zu halten. Damit verzeichnete man zum sechsten Mal in Folge einen klaren Anstieg der Nutzerzahlen.
„Wir sehen uns in erster Linie als Dienstleister unserer User. Im Sinne des Dienstleitungsgedankens wollen wir unseren Nutzern so viel wie möglich an Service und Komfort bieten. Am Ende ist für uns die Zufriedenheit unserer Mitglieder das entscheidende Kriterium. Im Gegensatz zum Finden der großen Liebe, können wir das beeinflussen und arbeiten permanent daran.“ so Philip Cappelletti, Geschäftsführer der SDC Ventures GmbH.

Eine Besonderheit kann man trotz steigender Userzahlen beobachten: das Verhältnis zwischen angemeldeten Männern und Frauen bleibt prozentual konstant. Die Gründer vermuten, dass dies darin begründet ist, dass Beziehungen mit großem Altersunterschied im deutschsprachigen Raum immer noch sehr kontrovers gesehen werden. Das Verhältnis der Anmeldungen liegt seit Jahren konstant bei 75-80% Frauen und 20-25% Männer.

Medieninteresse steigt
Eine Diskussion über das Sugardaddy-Sugarbaby-Prinzip findet aber innerhalb der Gesellschaft definitiv statt. Dies zeigte sich im abgelaufenen Jahr vor allem am gestiegenen Medieninteresse. MySugardaddy.eu war dabei z.B. Bestandteil von renommierten Reportagen im ZDF (37Grad), bei Spiegel TV und war in diversen Print- bzw. Onlinemedien vertreten.

Erwartungsvoller Blick auf 2017
Auch im kommenden Jahr wird sich MySugardaddy.eu treu bleiben und die Nutzerfreundlichkeit der Plattform weiter in den Vordergrund stellen. Darauf wird vor allem die Einführung einer App abzielen. Aufgrund der bisherigen Entwicklung ein logischer Schritt, der die Anwendung der Dating-Community noch weiter optimieren soll.
Ebenso wird die in 2016 angeschobene Internationalisierung von MySugardaddy.eu weiter vorangetrieben. Die Destinationen in den USA und England werden ausgebaut und es kommen noch weitere Ländervertretungen hinzu.
Am Ende des Jahres 2017 erhoffen sich die Gründer von MySugardaddy.eu einen weiteren Anstieg der Nutzerzahlen, so dass man die 200.000er-Marke hinter sich lassen kann. Ein generelles Ziel bleibt es, den Bekanntheitsgrad der Community zu erhöhen bzw. zu vermitteln, dass das Thema Altersunterschied ebenso alltäglich behandelt werden kann, wie in den englischsprachigen Ländern.
„Wir wollen stetig daran arbeiten, die Qualität von MySugardaddy.eu zu erhöhen und die Basis dafür bereiten, dass unsere User ihr individuelles Glück finden. Diesem Ziel haben wir uns von Beginn an verschrieben und werden auch 2017 weiter akribisch daran arbeiten.“, so noch einmal Geschäftsführer Thorsten Engelmann abschließend zu den Zielen für das Jahr 2017.




Ruhrgebiet kann Startup – über die SDC Ventures GmbH
Die Ideengeber für das Dating-Portal MySugardaddy.eu, Thorsten Engelmann und Philip Cappelletti, fungieren als Geschäftsführer des Betreibers, der SDC Ventures GmbH. In Dortmund konzipierten beide die Community und blieben auch nach der GmbH-Gründung 2010, der Ruhrmetropole treu. Unter dem Dach der SDC Ventures GmbH firmieren noch weitere Startups aus dem E-Commerce Bereich, welche ihren Ursprung vorwiegend im Ruhrgebiet haben.

Erfolg bestätigt die Geschäftsidee
MySugardaddy.eu ist eine exklusive Dating Community für niveauvolle Menschen, welche einen Partner für ihren bevorzugten Lebensstil suchen. Die qualitativ hochwertige Plattform ist ein Treffpunkt für erfolgreiche, wohlhabende Männer und selbstbewusste, attraktive Frauen. Mit mittlerweile über 150.000 Mitgliedern bildet MySugardaddy.eu die europaweit größte Community für diese Zielgruppe. Am Anfang durchaus kritisch beäugt, sehen sich die Macher mittlerweile in ihrer Geschäftsidee bestätigt und planen die weitere Internationalisierung der Community.


Kontakt
Ansprechpartner: Max Lehmann (Presse/Unternehmenskommunikation)
Anschrift: MySugardaddy.eu
Märkische Straße 60
44141 Dortmund
Telefon: 0231-58045605
Internet: http://www.mysugardaddy.eu
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach MySugardaddy.eu: