15:58:41

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.07.2012 15:36 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung

(Berlin) Druckfrisch bei Verlag Pax et Bonum. Wie ist das Sterben? Was erwartet mich, wenn ich tot bin? Gibt es ein Jenseits?

(Berlin) Druckfrisch bei  Verlag Pax et Bonum. Wie ist das Sterben? Was erwartet mich, wenn ich tot bin? Gibt es ein Jenseits? © by Pax et Bonum®

Jenseits, Tod und Sterben -Beeindruckende Antworten

Eine leicht zu lesende und wunderschön erzählte Geschichte, die Angst davor nimmt, einen Angehörigen oder ein Tier auf dem letzten Weg zu begleiten, und die Angst vor dem eigenen Weg nimmt.

Jenseits, Tod und Sterben
Beeindruckende Antworten

Ingolf Ludmann-Schneider

(Berlin) Druckfrisch bei Verlag Pax et Bonum. Wie ist das Sterben? Was erwartet mich, wenn ich tot bin? Gibt es ein Jenseits?

Diesen Fragen hat sich der Autor in seinem Werk gewidmet, um herauszufinden, was uns nach dem irdischen Leben erwarten könnte.
Mithilfe der Tierkommunikation gelang es ihm, Kontakt zu Tieren, Pflanzen und dem Universum aufzunehmen und die Fragen, die uns Menschen bewegen und ängstigen, zu stellen. Die erhaltenen Antworten hat er, ohne die Absicht diese Aussagen als verbindlich darzustellen, in diesem Buch aufgezeichnet.
Die beeindruckenden Antworten der befragten Lebensformen und die Geschichten über eigene Erfahrungen des Autors bewegen den Leser ,dafür Respekt zu haben – Respekt vor dem Leben, Respekt vor dem Sterben und den Sterbenden. Eine leicht zu lesende und wunderschön erzählte Geschichte, die Angst davor nimmt, einen Angehörigen oder ein Tier auf dem letzten Weg zu begleiten, und die Angst vor dem eigenen Weg nimmt.

Über den Autor: Geboren in Berlin, in einer thüringischen Kleinstadt aufgewachsen, katholisch erzogen und mit vielen offenen Fragen im Kopf, führte ihn sein Weg als Postulant (Ordenskandidat) in den Orden der Franziskaner. Später Ausbildung zum Altenpfleger und Sterbebegleiter. Kurse in Tierkommunikation.

Das im deutschen Buchhandel erschienene Buch hat 196 Seiten und kann auch als eBook erworben werden.

Das Buch erscheint in der Edition Pax et Bonum, dem neuen Verlag für Herz und Seele, Natur und Leben.

Mehr zu diesem Titel und seinen Vorgängern erfahren Sie online unter in neuem Fenster öffnenwww.pax-et-bonum.net. „Jenseits, Tod und Sterben“ umfasst 196 Seiten und 16 Fotos zum Preis von 16,90 Euro, ISBN 978-3-943650-29-7, und ist überall im Buchhandel erhältlich.
Alle Ausgaben können Sie auch direkt über unseren Verlagsshop online erwerben.

Der Presse stellen wir gerne Reziexemplare zur Verfügung.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

in neuem Fenster öffnenredaktion@pax-et-bonum.net

in neuem Fenster öffnenhttp://www.pax-et-bonum.net/
in neuem Fenster öffnenhttp://akadem-publikation.info/

in neuem Fenster öffnenhttp://gewinn-ein-buch.info

Wir sind vom 18. bis 21. Oktober an der Büchermesse in Karlsruhe - Bücherbüffet 2012.
in neuem Fenster öffnenhttp://www.bücherbüffet.de/

Berlin im Juni 2012


Über den Verlag:

Der Pax et Bonum Verlag ist ein junger Verlag für Natur und Leben, Herz und Seele aus Berlin. Gegründet 2011.

Pax et Bonum kann man ins deutsche mit "Frieden und Wohlergehen" übersetzen.
Dies war der traditionelle Gruß der Franziskaner und ihrer Anhänger. Im Laufe der Geschichte hat sich dieser Gruß in Verbindung mit Franziskus von Assisi seinen eigenen Weg in die Welt gebahnt und wird nun nicht nur von Franziskanern und deren Anhänger genutzt.
Genau wie der griechische Buchstabe Tau in Verbindung mit der Person Franziskus von Assisi steht ist "der Wunsch nach Frieden und Wohlergehen" zu einem Zeichen des Heiligen und den Menschen, die seine Grundidee teilen geworden.
Unteranderem die Liebe zur Schöpfung. Also die Achtung und das Wertschätzen von „Allem".
Der Verlag, Pax et Bonum hat es ich zum Anliegen gemacht genau in diesem Sinne zu handeln. Unser Ziel ist es mit unseren Werken die Welt ein wenig Lebens- und Liebenswerter zu gestalten. Wir sehen uns nicht als religiöse Buchreihe, sondern als überkonfessionelle und spirituelle Edition in der die Gesamtheit Platz finden soll.
Verlag Pax et Bonum gehört zum Team von Edition Akadem einer neuen Buchreihe für Universitätspublikationen.
Wir als Verlag wollen mit unseren Büchern zum Frieden beitragen. Pax et Bonum kann man ins deutsche mit "Frieden und Wohlergehen" übersetzen. Zum Beispiel mit dem Buch Mina, grüne Mina. Ein Buch garantiert gegen Langweile. Der Urlaubsspaß für Klein und Groß.
in neuem Fenster öffnenhttps://www.facebook.com/pages/Pax-et-Bonum-Verlag/154869567967139

So verbleiben wir mit Pax et Bonum
Ingolf Ludmann-Schneider
Weiter Informationen finden Sie unter in neuem Fenster öffnenhttp://www.pax-et-bonum.net/


Kontakt
Ansprechpartner: Ingolf Ludmann-Schneider
Anschrift: Pax et Bonum Verlag Pax et Bonum e.K.
Paretzer Str 2
10713 Berlin
Telefon: +49 30 67034961
Fax: +49 30 67034962
Internet: http://www.pax-et-bonum.net
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach Pax et Bonum e.K. / Pax et Bonum Velag:
26.03. 08:01 | Druckfrisch
11.07. 07:49 | Druckfrisch