Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.02.2018 12:51 Uhr in Freizeit
Unternehmensmeldung

Übermütiges Schlossgespensterfräulein

Übermütiges Schlossgespensterfräulein Karina-Verlag
Langweilig wird es mit Kathy, dem frechen Schlossgespenst von Schloss Freiland nicht.
Dies musste auch schon Direktor Christian und seine Gäste erleben. Die kleine Lady hat eben die eine oder andere Überraschung im Gepäck und gerade deshalb muss man sie einfach lieb haben.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=dYL0ZkMBihA

Buchbeschreibung:
Es war einmal ...
So ganz stimmt das nicht, denn es ist ja noch ...
dort im Schloss Freiland, in den Bergen von Niederösterreich, da lebt ein Schlossgespensterfräulein. Kathy, so heißt die junge Dame, will immer das Beste für ihre ‚Mitbewohner‘ und so kommt es wie es kommen muss, denn Kathy kann in ihrem Übermut schon so manches durcheinanderbringen. Direktor Christian und seine Gäste erleben da eine Überraschung nach der anderen.
Wozu braucht ein Gespenst Vanillezucker? Was macht ein Lama im Wald, warum blühen Blumen im Winter und wie kommt ein Bild ins Hallenbad? Diese und weitere Geschichten rund um Kathy das freche Schlossgespenst, finden sich in diesem Buch.
Broschiert: 112 Seiten
Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (14. Mai 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056960
ISBN-13: 978-3903056961
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 8 Jahre

Für dieses Buch gibt es auch ein Quiz auf Antolin.
https://www.antolin.de/all/bookdetail.jsp?book_id=148250

Mehr Infos unter:
http://www.karinaverlag.at/

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
info.britta-kummer@t-online.de