Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
23.04.2018 15:10 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

BIG Blockchain Intelligence Group unterzeichnet Abkommen mit Anbieter von Krypto-Finanzdienstleistungen, Coinme Inc., hinsichtlich Risikobewertung von Kryptowährungstransaktionen über BitRank Verification ServicesTM

Vancouver (Kanada), 23. April 2018. BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (CSE: BIGG, OTC: BBKCF, WKN: A2JSKG) (-BIG- oder das -Unternehmen-), ein führender Entwickler von Forschungs-, Risikobewertungs- und Datenanalyselösungen im Bereich der Blockchain-Technologie, freut sich bekannt zu geben, dass es ein BitRank Verification ServicesTM-Abkommen mit Coinme Inc. (-Coinme-) unterzeichnet hat. Coinme mit Sitz in den USA unterhält Niederlassungen, die Kalifornien, Colorado, Kansas, Louisiana, New Mexico, Texas, Utah und den Bundesstaat Washington beliefern. Die Mission von Coinme besteht darin, die Kraft der Blockchain-Technologie zu vermenschlichen, indem es die erschwinglichste, sicherste und benutzerfreundlichste Lösung für den Austausch von Kryptowährungen in allen Teilen der Welt bietet. Gemäß dem Abkommen wird BIG eine Gebühr für die von Coinme geprüften Adressen erhalten, wobei das eigene Kryptowährungs-Risikobewertungs- und -verifizierungsprodukt BitRank VerifiedTM verwendet werden wird.

Coinme avancierte zum ersten lizenzierten Betreiber von Bitcoin-Geldautomaten in den USA und verarbeitet heute jeden Monat Transaktionen im Wert von mehreren Millionen US-Dollar. Das vertikal integrierte Netzwerk des Unternehmens an Kryptowährungs-Geldautomaten, digitalen Brieftaschen sowie Wechsel-, OTC- und Investmentdienstleistungen bietet den Kunden zahlreiche Möglichkeiten, um Zugang zu virtuellen Währungen zu erhalten.

Angesichts der eigenen BitRank VerifiedTM-Technologie von BIG, die in die Plattform von Coinme integriert ist, besteht das Ziel darin, die Risiken in Zusammenhang mit der Einführung und Nutzung von Kryptowährungen zu verringern. BitRank VerifiedTM wird

- das Bestreben von Coinme unterstützen, die AML- (Anti-Money Laundering)-Standards zu erfüllen;
- in puncto Quelle und Rechtmäßigkeit von Transaktionen für Transparenz sorgen;
- den Nutzern von Coinme garantieren, dass die Transaktionen in keinem Zusammenhang mit kriminellen Aktivitäten stehen.

Dieses Abkommen wird dazu beitragen, BitRank VerifiedTM bei der Bewertung und Verifizierung von Transaktionen mit Kryptowährungen als Branchenstandard zu etablieren-, sagte Lance Morginn, CEO von BIG. -Unsere Vision hinsichtlich BitRankTM bestand von Anfang an darin, es Menschen und Unternehmen in allen Teilen der Welt zu ermöglichen, sich bei der Verwendung von Kryptowährungen sicher zu fühlen, weshalb nicht ausdrücklich betont werden muss, dass es uns freut, dass die Nachfrage nach unserer BitRank VerifiedTM-Dienstleistung beträchtlich steigt. Und das heutige Abkommen mit dem Betreiber von Bitcoin-Geldautomaten, Coinme, ist eine weitere großartige Ergänzung unseres Kundenstamms. Das ist eine enorme Wertschätzung unseres Produkts seitens des Marktes.-

Neil Bergquist, CEO von Coinme, sagte: -Wir freuen uns, BitRank VerifiedTM bei der Weiterentwicklung unserer Plattform zu nutzen. Die Kunden verlangen nach Lösungen zur Beseitigung des Risikos in Zusammenhang mit Kryptowährungen und wir sind davon überzeugt, dass die Integration dieser Dienstleistung in unsere Produkte unseren Kunden mehr Vertrauen und Sicherheit geben wird. Außerdem wird uns die Einführung von BitRank VerifiedTM dabei unterstützen, unsere eigenen Risiken zu senken und die behördlichen Anforderungen zu erfüllen.-

Im Namen des Board,
Lance Morginn
Chief Executive Officer

Über BitRank VerifiedTM
BIG hat BitRank VerifiedTM entwickelt, um der Finanzwelt eine vereinfachte Front-End-Suchergebnisseite anbieten zu können, mit der Kassierer im Kontakt mit Kunden, Handelsbörsen, elektronische Handelsplattformen sowie der Einzelhandel in der Lage sind festzustellen, ob eine geplante Transaktion sicher angenommen werden kann, fragwürdig ist oder abgelehnt werden sollte. BitRank VerifiedTM ist ein maßgeschneiderter Dienst, der dem FinTech-Sektor ein zuverlässiges Instrument an die Hand gibt, mit dem Unternehmen ihre Behördenauflagen erfüllen und gleichzeitig das Risiko, in Geldwäsche oder andere kriminelle Handlungen verwickelt zu werden, minimieren können. Die Zielsetzung von BIG ist es, Vertrauen in diese neue Finanzära zu schaffen und auch einen klareren Weg zur Annahme und Verwendung von Kryptowährungen aufzuzeigen, indem die Lücke zwischen den Nutzern und den globalen Standards der Regulierungsbehörden geschlossen wird.

Über Coinme
Coinme ist ein wagniskapitalfinanziertes Krypto-Finanzdienstleistungs- und Blockchain-Technologie-Unternehmen, das bestrebt ist, die ganze Welt dabei zu unterstützen, Zugang zu virtuellen Währungen zu erhalten. Coinme avancierte im Jahr 2014 zum ersten lizenzierten Betreiber von Bitcoin-Geldautomaten in den USA und verarbeitet heute jeden Monat Transaktionen im Wert von mehreren Millionen US-Dollar. Das vertikal integrierte Netzwerk des Unternehmens an Krypto-Geldautomaten, digitalen Brieftaschen sowie OTC- und Wechseldienstleistungen gibt den Kunden die Möglichkeit, sich an dieser finanziellen Revolution zu beteiligen. Als lizenzierter Finanzdienstleister befindet sich Coinme in einer günstigen Lage, um den Weg dafür zu ebnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter coinme.com.


Über BIG Blockchain Intelligence Group Inc.
BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (-BIG-) hat aus dem Nichts ein Such- und Analysesystem auf Blockchainbasis aufgebaut, QLUETM, das es dem RegTech-Sektor sowie Exekutiv- und Regierungsbehörden ermöglicht, Kryptowährungstransaktionen auf forensischer Ebene nachzuverfolgen, aufzuspüren und zu überwachen. Unser Handelsprodukt BitRank VerifiedTM bietet eine -Risikobewertung- von Bitcoin-Wallets, mit der Banken, Börsen und E-Handelsplattformen in der Lage sind, die üblichen Auflagen der Regulierungsbehörden zu erfüllen.

Investor Relations - USA
KCSA Strategic Communications
Valter Pinto, Managing Director
Scott Eckstein, VP of Market Intelligence
E-Mail: in neuem Fenster öffnenBlockChainGroup@KCSA.com
Direktwahl: +1-212-896-1254-

Investor Relations - Kanada
Skanderbeg Capital Advisors
Adam Ross
E-Mail: in neuem Fenster öffnenadam@skanderbegcapital.com
Tel: +1-604-608-9110

BIG Investor Relations
Anthony Zelen
Direktwahl: +1-778-819-8705
E-Mail: in neuem Fenster öffnenanthony@blockchaingroup.io -

Suite 114 - 990 Beach Avenue
Vancouver, BC V6Z 2N9
Tel: 1.844.282.2140 / Fax: 1.877.420.7950
in neuem Fenster öffnenwww.blockchaingroup.io


Für weitere Informationen und um sich für die Mailingliste von BIG zu registrieren, besuchen Sie bitte unsere Website unter in neuem Fenster öffnenwww.blockchaingroup.io. Folgen Sie uns unter @blocksearch auf Twitter. Oder besuchen Sie SEDAR unter in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen:
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen auch die Fertigstellung der Suchtechnologie-Software und andere Angelegenheiten zählen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischen Charakter haben, und umfassen sämtliche Aussagen zu zukünftigen Ansichten, Plänen, Erwartungen oder Absichten. Solche Informationen sind generell anhand der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie -kann-, -erwartet-, -schätzt-, -prognostiziert-, -beabsichtigt-, -glaubt- und -weiterhin- bzw. deren Verneinungen oder ähnlichen Bezeichnungen zu erkennen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten und Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, auch realisiert werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen typischerweise zahlreichen Annahmen, bekannten und unbekannten Risiken sowie Unsicherheiten, sowohl allgemeiner als auch spezifischer Art, die dazu beitragen könnten, dass die Vorhersagen, Schätzungen, Prognosen, Vorausplanungen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten zählen unter anderem auch die Wirtschaftslage im Allgemeinen und die Situation der Kapitalmärkte im Besonderen, sowie weitere Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich von BIG liegen. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung. Auf zukunftsgerichtete Informationen darf man sich nicht vorbehaltslos verlassen, weil BIG nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zu den wesentlichen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von BIGs Erwartungen abweichen, zählen unter anderem die Stimmung der Verbraucher gegenüber den Produkten von BIG und der Blockchain-Technologie im Allgemeinen, technische Mängel, der Wettbewerb und die Nichterfüllung von vertraglichen Pflichten durch die Vertragspartner.

Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten ausschließlich zum Datum dieser Pressemeldung. BIG ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen bzw. anderen Faktoren Rechnung zu tragen. Darüber hinaus ist BIG nicht verpflichtet, Stellung zu den Erwartungen oder Aussagen von Dritten im Hinblick auf die oben beschriebenen Angelegenheiten zu beziehen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=43166
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=43166&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA08906Q1000

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: