Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.03.2018 09:20 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Block One Capital Inc. meldet Beginn des Mining-Betriebs in Montana (USA)

DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

Vancouver (British Columbia), 14. März 2018. Block One Capital Inc. (TSX-V: BLOK, OTCQB: BKPPF, Frankfurt: ES3) (-Block One- oder das -Unternehmen-), eine Investmentgesellschaft, die auf Wachstumsmöglichkeiten in den Bereichen Blockchain und Mining digitaler Währungen fokussiert ist, freut sich bekannt zu geben, dass sein Investitionsziel TG12 Ventures Inc. (-TG12-) mit dem Bitcoin-Mining begonnen hat.

-Wir sind erfreut, dass TG12 mit der Generierung von Umsätzen begonnen hat, und freuen uns bereits auf die Steigerung unserer Mining-Kapazität in den kommenden Monaten. Die Auditverfahren, die sowohl aus der Ferne als auch physisch durchgeführt werden, werden uns eine effiziente Messung des potenziellen Wachstums des Betriebs in der Zukunft ermöglichen-, sagte Sothi Thillairajah, CEO of Block One.

Gemeinsamer Standort in Montana (USA) - Kapazität von 320 MW
Nach einer umfassenden Prüfung des ursprünglichen Standorts in Montreal, der als gemeinsamer Standort ausgewählt wurde, hat TG12 entschieden, den Mining-Betrieb in Montana unterzubringen. Die primären Faktoren, die zu dieser Änderung führten, waren die Betriebs- und die Kosteneffizienz - die Stromkosten in Montana belaufen sich auf 0,031 US-Dollar pro Kilowattstunde. Des Weiteren bietet die Einrichtung in Montana eine vier Mal so große Luftzirkulationsfläche, wodurch niedrigere Raumtemperaturen möglich sind, was wiederum die allgemeine Effizienz der Miner steigert und eine deutlich höhere zukünftige Skalierbarkeit ermöglicht.

TG12 konnte den Transport der Miner zum Standort in Montana umleiten und somit eine Verzögerung des Beginns des Bitcoin-Mining verhindern.

Weitere Informationen über Block One sowie Bilder der Mining-Einrichtung von TG12 erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter in neuem Fenster öffnenwww.blockonecap.com.

FÜR DAS BOARD:

-David Berg-
Director

BLOCK ONE CAPITAL INC.
1000 - 925 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia, Kanada V6C 3L2

DIE TSX VENTURE EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als -Regulation Services Provider- bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Block One Capital Inc.
Büro: 760-989-2202; E-Mail: in neuem Fenster öffneninfo@blockonecap.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=42742
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=42742&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA09367W1077

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: