17:57:12

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.01.2018 20:39 Uhr in Industrie und Hightech
Unternehmensmeldung

Box-PC erleichtert den Evaluierungsprozess durch Flexibilität !

Box-PC erleichtert den Evaluierungsprozess durch Flexibilität ! Modell ECN-360A-ULT3

Erweiterbarer embedded-PC mit Skylake CPU !

- on-board Intel® Skylake CoreTM i5-6300U oder
Celeron® 3855U Prozessor
- lüfterfreier embedded PC
- bis 32 GB DDR4, 2 x 2,5” HDD/SSD
- skalierbar: Mini-PCIe, E-Window
- GB LAN, zweifach Display bis 4k Auflösung
- 4x USB 3.0, COM,
- lüfterfrei -20°C bis 60°C
- widerstandsfähiges Metallgehäuse

COMP-MALL bietet mit dem Modell ECN-360-ULT3 einen flexibel erweiterbaren embedded Box-PC bei dem mittels spezieller mPCIe basierenden E-Window Module das Grundsystem den Projektanforderungen angepasst werden kann. An der Vorder- und Rückseite sind jeweils Aussparungen für ein E-Window Modul vorhanden. Die E-Window Module erweitern den embedded Box-PC, Modell ECN-360-ULT3, mit 3G, COM, GPIO, GbE LAN, CCLink, Profibus oder EtherCAT Schnittstellen. Es können auch eigene oder am Markt erhältliche mPCIe Module verwendet werden. Die E-Window / mPCIe Module erlauben es, zusammen mit dem Grundsystem, internen sowie externen Systemintegratoren flexibel auf Projektanforderungen zu reagieren.
Das Grundsystem ist mit on-board Intel® Skylake CoreTM i5-6300U oder Celeron® 3855U Prozessor mit bis zu 32GB DDR4 Arbeitsspeicher lieferbar. Mit zwei 2,5“ SATA 6Gb/s HDD / SSD-Laufwerkschächten und als Option WLAN 802.11b/g/n bietet das System einen hohen Datendurchsatz. Der lüfterfreie Box-PC verfügt über umfangreiche E/ A Schnittstellen : zwei Gigabyte Ethernet Schnittstellen, vier USB 3.0, drei serielle Ports, 4+4 digitale E/A und Audio erlauben die einfache Verbindung zu externen Geräten. Einer der PCIe mini Card Stecker bietet zur Funktionalitätsabrundung noch mSATA und einen SIM Kartenhalter. Den programmierbaren Neustart erlaubt ein Watchdog Timer zwischen 1 – 255 s. Zwei unabhängige HDMI Displayausgänge in 4K UHD Auflösung ermöglichen die Visualisierung von Automations- und Bildverarbeitungsanwendungen in bester Bildqualität.
Die Versorgungsspannung beträgt 12 VDC (9-36 VDC optional). Das Modell ECN-360A-ULT3 wird mit Befestigungswinkel geliefert und lässt sich auch dank VESA 100 vielseitig montieren. Der Temperaturbereich geht von -20°C bis 60°C.

Der link zum Datenblatt : in neuem Fenster öffnenhttp://www.comp-mall.de/datenblatt/201712_ECN-360A-ULT3-R10.pdf

COMP-MALL bietet ergänzende Produkte zu diesem Embedded-PC, wie industrielle Displays in den Größen von 6,5“ bis 46“ und LKM-Einschübe ebenfalls an.
Durch das COMP-MALL Individualisierungs-Konzept für kleine bis große Stückzahlen, können für das Modell ECN-360A-ULT3 Anpassungen vorgenommen werden, sowie Versorgungs-/EOL-Management durch Direktlieferung, Langzeitverfügbarkeit und Vorhaltungs-/Abruflager bieten einen Mehrwert und helfen Kosten zu senken.

COMP-MALL bietet weitere Box PC’s unter: in neuem Fenster öffnenhttp://www.comp-mall.de/Embedded-PC-und-Computer.html

embeddedworld 2018 in Nürnberg – besuchen Sie uns in Halle 1 Stand 402 !



Als Partner für Industrie-PC Lösungen präsentiert sich die COMP-MALL GmbH kundenorientiert, flexibel und unabhängig. Das Geschäftskonzept ist auf Langzeit-Partnerschaften ausgelegt. Lösungsfokussierung sowie die Optimierung der Qualität und der Prozesse stehen im Mittelpunkt des nach
ISO 9001 und 14001 zertifizierten Unternehmens mit Sitz in München.

Das Leistungsportfolio umfasst die Konzeption und Realisierung von Industrie-PC- Komplettlösungen sowie die Distribution von Box-PCs und Panel-PCs als Barebone Systeme, CPU-Boards, Medizinischen Panel-PCs, mobilen Lösungen und Zubehör.


Alle Komponenten können zu kompletten Industrie-PC Systemen vorassembliert werden. Die Lieferung der Komplettsysteme sowie der Komponenten kann sowohl an den Kunden oder an den Einsatzort direkt erfolgen. Die generelle Langzeitverfügbarkeit der Komponenten lässt sich durch spezielle Vorhaltungs- und Lagerkonzepte über den Standard hinaus erweitern.


Zusätzlich ist es möglich, kundeneigene Hard- und Software im Gesamtverbund zu integrieren und zu installieren. Weitere Individualisierung bietet die BIOS-Modifikation, wodurch die Fixierung optimaler Werte oder der Version erfolgt. Durch optische und mechanische Anpassung kann der Industrie-PC auf die Designanforderungen des Kunden oder physikalische Bedingungen zugeschnitten werden. Ein spezieller Test, mit Vorgaben und Testequipment des Kunden, runden das Individualisierungsangebot ab.


Alle Komponenten und Systeme sind qualitativ hochwertig und für den industriellen Einsatz konzipiert. Sie erfüllen verschiedene Normen und unterliegen einem systembasierenden Product-Lifecycle Management. Durch die Langlebigkeit sowie die Langzeitverfügbarkeit der Systeme und Komponenten eignen sie sich insbesondere im Anlagenbau, Automatisierung, Mess-, Steuer- oder Regeltechnik, Fahrzeugbau, Logistik, Medizin, Gebäudeautomation oder Retail, POS/POI sowie viele weitere Branchen.


Kontakt
Ansprechpartner: Fr. Andrea Czakalla
Anschrift: COMP-MALL GmbH
Unterhachingerstr. 75
81737 München
Telefon: 089 8563150
Internet: http://www.comp-mall.de
Kontakt:
Nachricht senden