00:59:38

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.01.2017 12:20 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Broadway stellt Unternehmensupdate bereit

Vancouver, BC - 11. Januar 2017 - Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (-Broadway- oder das -Unternehmen-) freut sich, ein Update zu seinen Entwicklungen im Jahr 2016 und der Strategie für 2017 bereitzustellen.

-Broadway hat seit Abschluss einer Vereinbarung über den Erwerb der Kupfer-Gold-Konzession Madison Mitte 2016 große Fortschritte erzielt. Das Board und das Managementteam freuen sich, das volle Potenzial des Projekt im Jahr 2017 und darüber hinaus zu erschließen-, sagte Duane Parnham, Chairman von Broadway Gold Mining Ltd.

Aktuelle Meilensteine und Fortschritte

- Abschluss einer Transaktion, durch die das Unternehmen sämtliche Rechte (100 %) am Kupfer-Gold-Projekt Madison - einem genehmigten, ehemals aktiven unterirdischen Kupfer-Gold-Bergbaubetrieb im historischen Distrikt bei Butte, Montana - erlangte;

- Aufnahme des Handels an der TSX Venture Exchange in Kanada unter dem neuen Symbol -BRD- und am OTCQB Venture Marketplace in den USA unter dem Kürzel -BDWYF-;

- Ernennung von Duane Parnham zum Chairman eines Board of Directors, das langjährige Erfolge bei der Erschließung hochkarätiger Mineralprojekte rund um den Globus zur Schaffung von langfristigem Unternehmenswert vorweisen kann;

- Beauftragung von Geologen aus der örtlichen Gemeinde mit der Entnahme regionaler Proben, der Vermessung von Bohrlochansatzpunkten und der Datenerhebung;

- Beauftragung von Groundhog Mining mit der Sanierung der unterirdischen Abbaustätten, von AK Drilling mit der Durchführung oberirdischer Bohrungen, von Peter E. Walcott and Associates Limited mit der Durchführung einer konzessionsweiten tiefreichenden induzierten Polarisationsmessung (IP) und von Primoris Group mit der Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Media und Investor Relations;

- Die Abbaustrecken und Strossen werden derzeit abgesteift, um die unterirdischen Abbaustätten für das Management und das technische Team zugänglich zu machen, so dass diese die hochgradige Kupfer-Gold-Mineralisierung dort erproben und bewerten können, wo unserer Erwartung nach Potenzial für zusätzliches Erz besteht;

- Eine geophysikalische Messung mittels tiefreichender IP-Verfahren ist im Gange, um nach tiefliegenden porphyrischen Kupfer- oder Kupfer-Gold-Lagerstätten, die als das Feeder-System unterhalb der bekannten Skarn-Lagerstätten und der zahlreichen hochgradigen Bohrlochabschnitte im Konzessionsgebiet gelten, zu suchen und diese abzugrenzen; und

- Aufnahme des Handels an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol -BGH-.

Kapitalerhöhung

Broadway verzeichnete positives Interesse an seiner Finanzierung und konnte mit der Ausgabe von 6.614.757 Einheiten zu einem Preis von 0,35 $ pro Einheit eine überzeichnete Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung erfolgreich abschließen. Damit wurde ein Bruttoerlös von 2.315.164,95 $ erzielt. Die Finanzierung brachte das notwendige Kapital für die Durchführung unseres Phase-I-Bohrprogramms 2017 sowie für die Betriebsausgaben, die zur Verfolgung der strategischen Geschäftsziele des Unternehmens erforderlich sind, ein.

Ausblick auf 2017

Broadway beabsichtigt 2017, die Aktivitäten vor Ort in seinem Kupfer-Gold-Projekt Madison zu verstärken. Geplant sind unter anderem zusätzliche unterirdische Minenerschließungen sowie unter- und oberirdische Explorationsbohrungen. Die Bohrungen werden voraussichtlich im ersten Quartal aufgenommen.

-Wir können ein erneutes Interesse seitens der Anleger und verstärkte Kapitalerhöhungen beobachten. Insgesamt sind die Perspektiven für den Junior-Rohstoffsektor wieder positiv. Broadway ist ein neues Junior-Unternehmen, das gut aufgestellt ist, um von diesem Konjunkturaufschwung im Bergbausektor zu profitieren-, fügt Parnham hinzu. -Wir möchten unseren Aktionären für ihre Unterstützung danken und freuen uns darauf, laufend über unsere Fortschritte im Jahr 2017 zu berichten.-

Market Maker

Broadway gibt zudem bekannt, dass es ACON Actienbank AG damit beauftragt hat, als Market-Maker des Unternehmens in Deutschland zu fungieren. ACON Actienbank AG mit Hauptsitz in München ist eine Investmentbank für kleine und mittelständische Unternehmen und ein Komplettanbieter von Lösungen für die Kapitalmärkte.

Der Vertrag von Broadway mit ACON Actienbank AG hat eine Laufzeit von sechs Monaten. Der Vertrag ist verlängerbar und die Laufzeit verlängert sich automatische auf unbestimmte Zeit, wenn der Vertrag nicht sechs Wochen vor Ende der jeweiligen sechsmonatigen Servicelaufzeit gekündigt wird. Broadway hat sich verpflichtet, eine Gebühr von elftausend Euro (11.000,00 EUR) pro sechsmonatiger Servicelaufzeit zu zahlen. Die erste Zahlung ist sofort zu entrichten und jegliche künftige Zahlungsbeträge sind bis zum 20. Geschäftstag der neuen Vertragsdauer fällig.

Actienbank AG ist aktuell nicht direkt oder indirekt an Broadway oder seinem Aktienkapital beteiligt bzw. hat das Recht oder die Absicht, eine solche Beteiligung zu erwerben.

Über Broadway Gold Mining Ltd.

Broadway Gold Mining Ltd. ist auf die Erschließung von erstklassigen Aktiva mit kurzfristigem Produktionspotenzial spezialisiert. Das Gold- und Kupferprojekt Madison unweit von Silver Star in der Bergbauregion Butte-Anaconda in Montana bietet großartige Chancen, nachdem das Gebiet bis dato noch nicht vollständig exploriert bzw. erschlossen wurde. Broadway hat eine Reihe von Zonen mit Gold- und Kupfervorkommen entdeckt, die für eine Erweiterung offen sind.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

1-800-680-0661
in neuem Fenster öffnenir@broadwaymining.com
in neuem Fenster öffnenwww.broadwaymining.com

Medienkontakt:

Adam Bello
Primoris Group Inc.
+1 416.489.0092
in neuem Fenster öffnenmedia@primorisgroup.com

Broadway Gold Mining Ltd.
Suite 507 - 595 Howe Street
Vancouver, B.C. V6C 2T5

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=38563
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=38563&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA11144V1058

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: