Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.10.2018 16:53 Uhr in Marketing und Vertrieb
Unternehmensmeldung

BTL Veranstaltungstechnik investiert stark in LITECRAFT

BTL Veranstaltungstechnik investiert stark in LITECRAFT BTL Veranstaltungstechnik investiert in LITECRAFT OutLED WT20.swa (Foto: © BTL Veranstaltungstechnik)

Wetterfester OutLED WT20.swa im In- und Outdoor-Einsatz

Die BTL Veranstaltungstechnik GmbH realisiert seit über 30 Jahren Konferenzen und Tagesveranstaltungen, Licht- und Traversenkonzepte im Messebereich sowie Sonderveranstaltungen mit besonderen Anforderungen.

Das Unternehmen ist an sechs Standorten in Deutschland und Polen vertreten. Gerade im Konferenz- und Messegeschäft kommt hochwertigem Weißlicht eine besondere Rolle zu. Aus diesem Grund entschied sich BTL Veranstaltungstechnik im Frühjahr 2018 für die Investition in eine hohe Stückzahl LITECRAFT OutLED WT20.swa.

Der OutLED WT20.swa ist das Nachfolgeprodukt des erfolgreichen InLED WT20.swa. Dank der hohen Schutzklasse IP 65 kann das Gerät in der aktualisierten Version sowohl indoor als auch outdoor eingesetzt werden. Als Nachfolgemodell kann es natürlich auch als Ergänzung zum InLED WT20.swa eingesetzt werden, denn LED-Bestückung und alle Features des Vorgängers sind übernommen beziehungsweise weiterentwickelt worden. Die Anpassung der Farbtemperatur ist im Bereich zwischen 2.300 und 5.700 Kelvin stufenlos möglich. Geändert hat sich im Vergleich zum Vorgänger neben der wetterfesten Ausführung auch das Abstrahlverhalten: War der InLED WT20.swa mit seiner 15-Grad-Optik sehr eng abstrahlend, überzeugt der OutLED WT20.swa nun mit einem 25 Grad breiten und absolut homogenen Wash.

„Wir haben einen LED-Ersatz für 150W HQI-Scheinwerfer gesucht. Dieser sollte dann idealerweise auch eine variable Farbtemperatur mitbringen“, sagt Björn Claeßens, Leiter Produktion bei BTL. „Wir wollten uns allerdings nicht mehr auf Kaltweiß oder Warmweiß festlegen. Die Qualität und die Flexibilität der LITECRAFT WT20.swa haben uns dann überzeugt. Durch die hohe Schutzklasse und die Amber-LED taugt der LITECRAFT WT20.swa auch zur Ambiente-Beleuchtung bei Außenveranstaltungen.“

Darüber hinaus investierte BTL auch in 30 LITECRAFT InLED WT575, die sich mit ihren 31 Hochleistungs-LEDs der Zehn-Watt-Klasse und ihrer sehr natürlichen Farbwiedergabe bei 6.300 Kelvin ebenfalls ideal zur Ausleuchtung von Messeständen eignen. Bisher brachte BTL die Geräte auf großen Messeständen auf der IFA und dem Caravan Salon zum Einsatz oder nutzte sie zur Ausleuchtung bei Fahrzeugpräsentationen.



LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.


Kontakt
Ansprechpartner: Marc Petzold
Anschrift: LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Telefon: 0 54 51 / 59 00-800
Internet: http://www.lmp.de
Kontakt:
Nachricht senden