03:25:13

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.08.2012 14:30 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Canasil erfüllt alle Investitionsvorgaben zum Erwerb der 51 %-Beteiligung an Pan American Silvers Konzessionsgebiet Escobar auf dem Projekt Sandra-Escobar im mexikanischen Bundesstaat Durango

Vancouver, 08. August 2012 - Canasil Resources Inc. (Canasil, TSX-V: CLZ, DB Frankfurt: 3CC) gibt bekannt, dass das Investitionsziel in Höhe von 1 Mio. $ zum Erwerb der 51 %-Beteiligung an Pan American Silvers (Pan American) Konzessionsgebiet Escobar auf dem Silber-Goldprojekt Sandra-Escobar im mexikanischen Bundesstaat Durango erfüllt wurde. Wie im Rahmen des Options- und Joint Venture-Abkommens vom 24. März 2009 vereinbart, hat Canasil Pan American am 22. Juni 2012 eine formelle Earn-in-Bestätigung übermittelt, wonach laut Vereinbarung Investitionen in Höhe von 1.107.008 $ getätigt wurden. Sämtliche Daten und Berichte zu den bis Dezember 2011 durchgeführten Explorationsprogrammen wurden im Januar 2012 an Pan American übermittelt. Die endgültigen Berichte und Daten, die sich auf die Explorationen von Januar bis Juni 2012 beziehen, wurden am 20 Juli 2012 übergeben.

Nachdem Canasil seine Earn-in-Vereinbarung erfüllt hat, hat Pan American Canasil darüber informiert, dass es sein Back-in-Recht zur Bildung eines Joint Ventures, in dem Pan American 51 % und Canasil 49 % der Anteile hält, nicht in Anspruch nehmen wird. Pan American hat entschieden, die übrigen 49 %-Anteile am Konzessionsgebiet Escobar wie in der Vereinbarung vorgesehen an Canasil zu verkaufen. Sollte Canasil die von Pan American gehaltenen 49 %-Anteile am Konzessionsgebiet Escobar nicht kaufen, wird sich Canasils 51 %-Beteiligung am Konzessionsgebiet Escobar auf 40 % reduzieren.

Bahman Yamini, President und CEO von Canasil, sagte: -Einerseits hätten wir uns gefreut, dieses große und wichtige Silber-Gold-Projekt gemeinsam mit Pan American zu erschließen. Andererseits hält Canasil nun sämtliche Rechte an einem Großteil des Projektgebiets und an den wichtigsten Zielbereichen und ist auch an Pan Americans Konzessionsgebiet Escobar maßgeblich beteiligt. Dies ist für Canasil eine positive Entwicklung und gibt uns die Gelegenheit, dieses große Silber-Gold-Basismetall-Projekt in bester Lage und mit einer soliden Infrastruktur in unserem Projekt-Portfolio zu behalten. Wir werden aktiv alle Möglichkeiten nutzen, um in den wichtigsten Mineralisierungszonen Testbohrungen durchzuführen. Diese können entweder von Canasil selbst oder im Rahmen von Kooperationsabkommen mit kompetenten Partnern umgesetzt werden.-

Das Projekt Sandra-Escobar liegt 200 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Victoria de Durango im Norden des mexikanischen Bundesstaates Durango. Es verfügt über eine ausgezeichnete Infrastrukturanbindung und erstreckt sich entlang eines wichtigen Mineralisierungstrends, auf dem sich zahlreiche stillgelegte und aktive Silber- und Goldminen bzw. Silber- und Goldlagerstätten befinden. Das Projektgelände beherbergt ein mineralisiertes System, das in zentraler Lage oberhalb eines alterierten Rhyolitkuppenkomplexes liegt und von geologischen Formationen bzw. Alterationsmustern umgeben ist sowie deutliche Anzeichen einer Gold-, Silber- und Basismetallmineralisierung aufweist. Diese Eigenschaften lassen auf ein ausgedehntes System mit eingesprengter Gold-, Silber- und Basismetallmineralisierung schließen. Das Kuppengebiet ist von etlichen hochgradigen Silber- und Golderzgängen umgeben. Canasil besitzt sämtliche Rechte am 7.451 Hektar großen Konzessionsgebiet Sandra und ist zu 51 % am 634 Hektar großen Projektgebiet Escobar beteiligt, das unmittelbar daran anschließt und von Pan American betrieben wird.

Über Canasil:

Canasil ist ein kanadisches Rohstoffexplorationsunternehmen mit Beteiligungen an Edel- und Basismetallprojekten in den mexikanischen Bundesstaaten Durango, Sinaloa und Zacatecas sowie in British Columbia (Kanada). Zu den Direktoren und dem Management des Unternehmens zählen Fachleute der Branche, die bereits umfangreiche Erfahrung in der Auffindung und erfolgreichen Weiterentwicklung von Rohstoffexplorationsprojekten haben. Das Unternehmen beschäftigt sich aktiv mit der Exploration seiner Rohstoffkonzessionsgebiete.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Bahman Yamini
President und C.E.O.
Canasil Resources Inc.
Tel: (604) 709-0109
in neuem Fenster öffnenwww.canasil.com


Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=25861

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA13723D1006

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Canasil Resources Inc.
Suite 750 - 625 Howe Street
Vancouver, B.C.
Kanada V6C 2T6

Bahman Yamin
Director, President & CEO

Tel: +1 (604) 708-3788
Fax:+1 (604) 708-3728
E-Mail: in neuem Fenster öffnenbyamini@canasil.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: