Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
31.01.2014 12:07 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

CeBIT 2014: FIS GmbH zeigt Warenwirtschaftslösung für den Technischen Handel am Stand „SAP&Partner“

CeBIT 2014: FIS GmbH zeigt Warenwirtschaftslösung für den Technischen Handel am Stand „SAP&Partner“ Die Warenwirtschaftslösung FIS wws für SAP ERP ermöglicht eine optimierte Planung aller logistischen Großhandelsprozesse_Abb. FIS GmbH

Der SAP-Gold Partner FIS GmbH präsentiert zur kommenden CeBIT am Stand „SAP&Partner“ in Halle 4/C04 seine Warenwirtschaftslösung FIS/wws, die Komplettlösung für den Technischen Großhandel.

Auf der diesjährigen CeBIT (10. bis 14. März 2014) stellt die FIS GmbH ihre Warenwirtschaftslösung FIS/wws in den Mittelpunkt. Mit FIS/wws ist FIS Marktführer in der Region D-A-CH und seit über 20 Jahren eines der deutschlandweit erfolgreichsten SAP Full-Service-Häuser – mit über 1.000 erfolgreichen Projekten und internationalen Roll-outs bei Kunden wie Wiedemann, der TOBLER Haustechnik AG aus der Schweiz oder der Österreichischen Schachermayer Großhandels m.b.H.

Optimierte Prozesse speziell für die Bereiche SHK, Stahl, Farben, Elektroteile, Baustoffe sowie Befestigungstechnik resultieren insbesondere aus Ergänzungen und Optimierungen der Module Vertrieb (SD), der Materialwirtschaft (MM) und der Lagerlogistik (WM) im SAP Operations.

CeBIT-Besucher können am FIS-Messestand die auf die Anforderungen der Branche abgestimmten Zusatzfunktionen besichtigen – als Komplettlösung, aber auch als einzelne branchenneutrale Funktionsblöcke: die FIS Rapid Deployment Functions (FIS/rdf) optimieren Prozesse in jedem SAP-System und sind nach individuellen Anforderungen auch einzeln implementier- und einsetzbar. Über 40 einzelne Funktionalitäten optimieren auf diese Weise unabhängig von der Komplettlösung die Prozesse zu unter anderem der Barverkaufsabwicklung, Kunden-Kanban, DATANORM oder GAEB.

Interessierte finden am Stand der FIS GmbH in Halle 4/C04 außerdem weitere branchenübergreifend einsetzbare SAP-Add-Ons für automatisiertes Dokumenten- oder Stammdatenmanagement, SAP HCM, Online-Shops und vieles mehr

Weitere Informationen zur CeBIT unter in neuem Fenster öffnenhttp://www.fis-gmbh.de/de/unternehmen/news-center/detail/?tx_ttnews[tt_news]=285&


Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seinen Schwerpunkt in SAP-Projekten hat. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP GmbH betreiben und administrieren über 80 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in FIS-ASP-Rechenzentren, die nach den modernsten Standards ausgestattet sind.
Die FIS ist als SAP Systemhaus mit Gold-Status der Partner für die Planung der Systeme, deren Infrastruktur und Implementierung der Systeme bis hin zum Support nach dem Go-Live. Die FIS GmbH arbeitet auf allen von der SAP freigegebenen Hardware-Plattformen und pflegt langjährige, gute Partnerbeziehungen zur SAP AG, Walldorf und Wincor Nixdorf, Paderborn. Die FIS GmbH ist selbstverständlich ISO 9001-zertifiziert.


FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Katharina Kajzer
Geschäftsstelle Rhein-Main
Sprendlinger Landstraße 178
63069 Offenbach, Deutschland
069-299226-24
069-299226-10
in neuem Fenster öffnenk.kajzer@fis-gmbh.de
in neuem Fenster öffnenwww.fis-gmbh.de

Kontakt
Ansprechpartner: Katharina Kajzer (Marketing)
Anschrift: FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Sprendlinger Landstraße 178
63069 Offenbach
Telefon: 069-299226-24
Fax: 069-299226-10
Internet: http://www.fis-gmbh.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach FIS Informationssysteme und Consulting GmbH:
24.03. 09:42 | FIS Forum Süd