10:31:55

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
12.03.2014 14:21 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Das Auslandssemester finanzieren lassen

Das Auslandssemester finanzieren lassen Unkompliziert finanzieren: Studienförderung Auslandssemester

Studenten aller Fachrichtungen können sich ohne Fristen bewerben

„Studienförderung Auslandssemester“: Gemeinsam mit IEC vergibt die auf Studienfinanzierung spezialisierte Deutsche Bildung AG eine spezielle Förderung für einzelne Auslandssemester. Über eine Million Euro sind noch im Topf.

„Studenten wollen ins Ausland, aber oft fehlt ihnen das Geld für die zusätzlichen Kosten“, berichtet Hilka Leicht. Zusammen mit ihrem Team bei IEC (International Education Centre) vermittelt sie Studenten internationale Studienaufenthalte. Dass die Finanzierung oft an den Eltern hängen bleibt und das Auslandssemester damit eine Frage der Herkunft wird, hat auch die Deutsche Bildung in ihrer Umfrage CampusBarometer festgestellt. „Über 70 Prozent der Studenten, die ins Ausland gehen, können das nur mit Hilfe der Eltern. Wenn Studenten zu Hause bleiben, liegt das meistens am Geld“, sagt Anja Hofmann, Vorstandsmitglied der Deutschen Bildung. Das Unternehmen unterstützt Studenten aller Fachrichtungen mit einer flexiblen Studienfinanzierung.

Im Wintersemester 2013 haben sich beide Organisationen zusammengetan, um speziell für das Auslandssemester eine Studienförderung aufzusetzen. Zwischen 3.500 und 25.000 Euro können Studenten nach erfolgreicher Bewerbung für ihren Auslandsaufenthalt bekommen. Über eine Million Euro sind noch im Topf. „Der schnelle Bewerbungsprozess und die unbürokratische Auszahlung der Förderung eignet sich auch für Kurzentschlossene“, sagt Hofmann. Die Bewerbung unter www.deutsche-bildung.de ist ganzjährig ohne Fristen möglich.

Zwei Dinge machen die Studienförderung besonders: Studenten werden erstens mit einem Förderprogramm für berufsrelevante Qualifikationen über die Finanzierung hinaus unterstützt, wozu auch spezielle Trainings rund um das Thema Auslandsstudium und dessen Nutzen für Bewerbung und Berufseinstieg gehören. „Studenten im Ausland können an unseren Online-Trainings teilnehmen und das Programm weiter nutzen, wenn sie zurück in Deutschland sind“, sagt Hofmann. Zweitens zeichnet sich die Studienförderung durch die einkommensabhängige Rückzahlung aus. Studenten zahlen einen fest vereinbarten Anteil ihres Gehalts über eine festgelegte Dauer an den Studienfonds zurück, sodass die Rückzahlung grundsätzlich für jeden finanzierbar ist“, sagt Hofmann.
„Unser gemeinsames Ziel ist, viel mehr Studenten den Traum vom Auslandssemester zu ermöglichen“, sagt Hilka Leicht von IEC, „jeder, der das gerne möchte, sollte das auch tun können“. Das wird durch das Modell des Studienfonds unterstützt: Über die Rückzahlungen an den Studienfonds können künftig auch neue Studentengenerationen gefördert werden.


Über die Deutsche Bildung AG
Als Social Business unterstützt die Deutsche Bildung mit ihrer Studienförderung angehende Akademiker seit dem Jahr 2007. Das Unternehmen verknüpft eine flexible Studienfinanzierung mit einem Förderprogramm für fachübergreifende und berufsrelevante Qualifikationen. Angesprochen sind Studenten sämtlicher Fachrichtungen, die ihr Studium an staatlich anerkannten Hochschulen im In- oder Ausland absolvieren. Absolventen zahlen einen vereinbarten Anteil ihres Einkommens an den nachhaltigen Studienfonds zurück, an dem sich Investoren im Sinne zukünftiger Generationen beteiligen.

Kontakt
Deutsche Bildung AG
Stefanie Müller
Weißfrauenstraße 12-16
D-60311 Frankfurt a.M.
Telefon: +49 (0)69 - 92 03 94 5 – 18
presse@deutsche-bildung.de

Über den Partner IEC Online GmbH
IEC Online GmbH ist in Deutschland seit 2001 die offizielle Vertretung von über 100 ausländischen Universitäten aus 16 Ländern mit englischsprachigen Studienprogrammen. IEC bietet Studenten einen umfassenden Informations- und Bewerbungsservice mit vielen Extras: Sie erfahren mehr über Finanzierung, Auslands-BAföG, können zahlreiche Erfahrungsberichte einsehen und gehen mit IEC sicher, dass sie keine Zeit im Studium verlieren. Ein persönlicher Berater begleitet die Studenten bis zur erfolgreichen Einschreibung. Der IEC Service ist kostenlos.
www.ieconline.de/studienfoerderung-auslandssemester

Kontakt für die Presse:
IEC Online GmbH
Marienstr. 19/20
10117 Berlin
André Zwiers-Polidori
andre.zwiers@ieconline.de

Kontakt für interessierte Studierende:
IEC Beratungsteam
info@ieconline.de
Info-Hotline: Mo-Fr 10-18 Uhr 030 2045 8687

Kontakt
Ansprechpartner: André Zwiers-Polidori (Public Relations)
Anschrift: IEC Online GmbH
Marienstr. 19/20
10117 Berlin
Telefon: 030/204586-87
Internet: http://www.ieconline.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords