13:22:38

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
27.05.2011 19:50 Uhr in Lifestyle
Unternehmensmeldung

Das Erlebnis Seitensprung gut vorbereiten

Denken Sie an ein Alibi wenn Sie fremdgehen möchten

Die Vorbereitung für den Seitensprung ist enorm wichtig. Beachten Sie, daß Sie keine Spuren hinterlassen sollten, vernichten Sie eventuelle Zahlungsbelege, zahlen Sie nur in Bar und achten Sie darauf, daß Sie keien kratzspueren am Körper haben.

Wer heute einen Seitensprung begehen möchte, der muss nicht mehr darauf hoffen, dass er ein potentielles „Opfer“ durch den puren Zufall findet. Dafür sorgen Plattformen im Internet, die ähnlich funktionieren wie die klassischen Singlebörsen, bei denen es aber von vornherein für alle Beteiligten klar ist, dass es „nur“ um erotische Kontakte gehen soll. Solche Plattformen werden – man sollte es kaum glauben – von Männern und Frauen gleichermaßen gut besucht.

Dort kann man vor allem auch danach schauen, dass man bei einem Seitensprung genau das sexuelle Erlebnis bekommt, was man sich auch wirklich wünscht. Angaben zu den bevorzugten Praktiken finden sich häufig bereits in den Profilen und wenn das nicht der Fall ist, hat man als User die Möglichkeit, sich über plattforminterne Mails oder Chats genau absprechen zu können, was man sich bei dem Seitensprung gemeinsam gönnen möchte.

Solche einfachen Kontaktmöglichkeiten für den Seitensprung verlocken natürlich viele Menschen. Und so mancher lässt vor lauter Vorfreude auf den Kontakt mit einem fremden Körper gern mal die notwendige Vorsicht außer Acht. Ein aufgeflogener Seitensprung kann eine Beziehung heftig belasten und sie sogar zum Zerbrechen bringen. Deshalb sollte die Adresse der Erotikbörse möglichst gleich aus dem Browserverlauf heraus gelöscht werden.

Und man sollte sich für die Mitteilungen der Kontaktplattform eine separate Mailadresse zulegen, die weder Familienangehörigen noch Freunden bekannt ist und sich über den Login auf der Anbieterseite aufrufen lässt. Sollen für den Seitensprung konkrete Absprachen per Telefon getroffen werden, empfiehlt sich die Nutzung einer Prepaid-Karte. So beugt man nicht nur einer Entdeckung, sondern auch den Angriffen potentieller Stalker vor.


Kontakt
Ansprechpartner: Markus Voss
Anschrift: Eichenallee 49
26349 Jade
Telefon: 04454-979609
Internet: http://www.heimlicher-seitensprung.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords