22:17:30

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.11.2011 09:39 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Webnews

das-schweigen-brechen.de

Neues und erstes Forum für Frauen, deren Männer ins Bordell gehen

Seit kurzem gibt es das erste Forum für Frauen, deren Männer ins Bordell gehen. Dort findet Austausch zu einem Tabuthema statt, das nirgendwo sonst thematisiert wird.

Nachdem vor einem Jahr der Roman „Zwischenstopp in der Hölle: Mein Mann geht ins Bordell“ erschien, häuften sich die Anfragen von Leserinnen, wo es Anlaufstellen für sie gäbe, wer ihnen helfen könne, mit dem Schmerz und dem Vertrauensverlust umzugehen.

Ich musste immer wieder antworten: Es gibt keine Anlaufstellen. Ich habe das Internet und den Buchhandel akribisch danach durchforstet und fand nichts, was ich ihnen empfehlen konnte.

Nichts lag also näher, als selbst so eine Anlaufstelle zu schaffen. Seit 4 Wochen gibt es ein neues Forum www.das-schweigen-brechen.de , das unter dem Motto „Hilfe! Mein Mann geht ins Bordell! Betroffene Frauen und Männer sprechen über ein Tabuthema“ steht. Hier finden Betroffene andere Betroffene, mit denen sie sich austauschen können. Sie können Erfahrungen vergleichen, Gefühle wie Schmerz und Wut äußern, Informationen und Anregungen sammeln, Kontakte knüpfen, Verständnis und möglicherweise Trost finden.
Mehr als 560 Beiträge in den ersten Wochen machen deutlich, dass es für dieses Thema einen stetig steigenden Bedarf gibt - ebenso die Beiträge bei der WDR-Sendung „frau TV“ vom 15.9.2011 und ein Artikel in der Bild-Zeitung vom 8.10.2011.


Kontakt
Ansprechpartner: Petra Dirkes
Anschrift: Strotwiesen 10
49599 Voltlage
Internet: http://www.petra-dirkes.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords