Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.12.2009 12:17 Uhr in Musik, TV und Kino
Unternehmensmeldung

Der Hit-Globetrotter

Der Hit-Globetrotter Robin Grubert

Der aktuelle Hit des gerade für den Grammy nominierten US-Stars Keri Hilson stammt aus der Feder des Deutschen Robin Grubert

I Like“ heisst die aktuelle Single des US-Superstars Keri Hilson, die heute in Deutschland veröffentlicht wird und durch den Film "Zweiohrküken" bekannt wurde. Geschrieben und produziert hat die Nummer der Hamburger Robin Grubert.

Hamburg, 11. Dezember 2009 - „I Like“ heisst die aktuelle Single des US-Superstars Keri Hilson, die heute in Deutschland veröffentlicht wird und gestern beim Popstars-Finale Premiere in Europa hatte.
In den Online-Vorbestellungen liegt der Titel seit Tagen auf Platz Eins der Trend-Charts.
Geschrieben und produziert wurde die Nummer von ROBIN GRUBERT, einem der derzeit erfolgreichsten Songschreiber aus Deutschland.
GRUBERT ist ein Globetrotter in Sachen Musik. Gerade kommt er von Aufnahmen aus Stockholm, macht einen kurzen Stopp in seinem neuen Appartment in Hamburgs Szeneviertel Eimsbüttel, um die Veröffentlichung seines „Babys“ mitzuerleben. Anfang des Jahres geht es für ihn wieder nach Los Angeles, wo er schon in diesem Jahr einen Song für den chinesischen Superstar Cai Ming You schrieb. Deshalb nutzt er die wenigen Tage zu Hause auch, um seine Freunde zu sehen.

„Manchmal bin ich ganz schön durch“ sagt der sympathische „Hamburger Jung“ morgens um halb neun mit einem Grinsen. „Aber ich war lang genug pleite und habe trotzdem Tag und Nacht gearbeitet. Deshalb kann ich trotz permanenten Schlafmangels mein Leben jetzt in vollen Zügen geniessen“. Bei den letzten Worten dröhnen die Presslufthämmer im neugebauten Haus, in dem auch Popstar Sasha wohnt, für und mit dem ROBIN GRUBERT alle Hits der letzten Jahre geschrieben hat. „Können wir die eigentlich wegen Verletzung der Menschenrechte verklagen“ fragt er Sasha, der gerade zum Frühstückskaffee vorbeikommt und beide lachen laut. Der Schalk und die gute Laune verlassen ihn selten. Auch dafür lieben ihn seine Künstler.
„Einen Traum habe ich“ sagt Grubert, zieht eine CD aus der Schublade und wedelt damit in der Luft. „Ich möchte einmal einen Song für Robbie Williams schreiben. Den Song habe ich eigentlich schon, er müsste ihn bloss noch singen“ sagt Grubert verschmitzt.
Wenn es so weiterläuft, ist die Erfüllung dieses Traums gar nicht so unrealistisch.

ROBIN GRUBERT ist einer er derzeit erfolgreichsten deutschen Musikautoren. Er schrieb und produzierte gemeinsam mit David Jost die aktuelle Single „I LIKE“ von Keri Hilson, Die Künstlerin ist derzeit für drei Grammies nominiert. Der Song ist einer der Haupttitel in „Zweiohrküken“ von Til Schweiger. Für Bully Herbigs „Wicki und die starken Männer“ schrieb er „Father&Son“, für Daniel Brühls „LilaLila“ lieferte er den Song „Wide awake“ mit Maria Mena und Sasha. Weiterhin arbeitete er mit Christina Stürmer, Chris Norman, dem chinesischem Superstar Cai Ming You und vielen anderen Künstlern. Seinen ersten Nummer eins Hit in Deutschland hatte er mit Martin Kesici´s „Angel of Berlin“.

Kontakt
Ansprechpartner: alex kaiser (pr)
Anschrift: syndecade gmbh
kastanienallee 24
22955 hoisdorf
Telefon: 04107-8772-30
Fax: 04107-8772-29
Internet: http://www.syndecade.com
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords