22:17:50

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.03.2014 08:18 Uhr in Freizeit
Terminmeldung

Die aufregendste Kriminalführung in Köln aller Zeiten.

Die aufregendste Kriminalführung in Köln  aller Zeiten. Abbildung
Von 23.03.2014 13:30 Uhr bis 23.03.2014 15:30 Uhr

Tod und Teufel Tour - Kriminal-Tour nach dem Bestseller von Frank Schätzing

Es ist die Zeit des Kathedralenbaus, der mächtigen Erzbischöfe, der Könige und reichen Händler in Köln. Aber auch der Huren und Henker.Aber wer hat den Dombaumeister Gerhart auf den Gewissen? War es wirklich ein Unfall?

TOD UND TEUFEL TOUR - NACH DEM BESTSELLER VON FRANK SCHÄTZING
Hinweis: Diese Tour ist ohne Jacop den Bettler!

Auf dieser einzigartigen Stadtführung streifen Sie mit dem Bettler Jacop dem Fuchs durch das mittelalterliche Köln. Wandeln Sie auf den Spuren eines blutrünstigen Mörders. Besuchen Sie mit dieser mitreißenden Kriminaltour die historischen Schauplätze des beliebten Mittelalterkrimis "Tod und Teufel" von Frank Schätzing* und lassen Sie sich auf dieser Stadttour der besonderen Art durch ein Köln längst vergangener Zeiten führen.


Treffpunkt: Goldene Stele / Eingang Domschatzkammer, Domkloster 4
Preis: 11,00 € p.P.
Ermäßigter Preis*: 8,00 € pro Person
Dauer: 2 Stunden

*Schüler und Jugendliche unter 16 Jahren, KölnPass, Rentner mit Ausweis und Menschen mit Behinderung

TICKETS BEI KÖLN TICKET ERHÄLTLICH (INKL. ERWEITERTES VRS TICKET / ZZGL. VVK)

Ohne Köln Ticket ist eine Anmeldung mit Email und Telefonnummer ratsam. Anmeldungen ohne Köln Ticket bitte mit Angabe der Telefonnummer unter:
EMAIL: info(at)stadtgeschichten-koeln.de.


KONTAKT UNTER:
in neuem Fenster öffnenwww.stadtgeschichten-koeln.de
info(at)stadtgeschichten-koeln.de
oder 0221 - 129870596



Christine Schauerte
Von Sparr str. 19
51063 Köln
Telefon: 022129870596
Mobil: 0177-3272487
EMail: info@stadtgeschichten-koeln.de


Kontakt
Ansprechpartner: Christine Schauerte
Anschrift: Stadtgeschichten Köln
Hackethäuer Str. 82
51063 Köln
Telefon: 4922129870596
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords