02:10:21

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
13.03.2014 16:42 Uhr in Medien und Internet
Unternehmensmeldung

Die deutsche Elf vor der eigenen Haustür

Die deutsche Elf vor der eigenen Haustür Copyright RPR1.

WM-Public Viewing-Party im Wert von 10.000 Euro gewinnen

Ludwigshafen, den 13. März 2014
Die RPR1.Bürger-Weltmeisterschaft 2014 steht ganz im Zeichen der Fußball-WM, die in diesem Sommer in Brasilien ausgetragen wird. Bei der sechsten Neuauflage des beliebten Gemeinde-Wettstreits gibt’s insgesamt sieben Public-Viewing-Partys direkt zu Hause, in der eigenen Gemeinde zu gewinnen. Wer eines dieser fetten Events im Wert von 10.000 Euro in seinen Ort holen will, kann sich ab sofort für den Wettbewerb anmelden. Der Sieger kann nach einer dreitägigen Spielrunde ab dem 28. April mit Großbildleinwand und RPR1.Party ein Spiel der Nationalelf bei der WM in Brasilien feiern.

Bis zum Weltmeistertitel müssen Jogis Jungs sieben Spiele gewinnen, genauso viele WM-Public Viewings gibt es bei der RPR1.Bürger-Weltmeisterschaft zu gewinnen – möglichst alle Spiele mit Beteiligung der Nationalelf. Je nach Anpfiff-Zeit schmeißt RPR1. davor eine Warm-Up- oder nach dem Spiel eine Aftershow-Party und schickt seine Reporter, Moderatoren und DJs zum Abfeiern in die Gewinnergemeinde. Im Gepäck haben sie eine riesige 16 Quadratmeter große LED-Leinwand und eine Eventbühne mit fetter Soundanlage, um den Sieg gebührend zu feiern. Die RPR1.Bürger-Weltmeisterschaft 2014 wird ausgetragen in Kooperation mit ODDSET – der großen deutschen Sportwette, spielbar in allen Lotto-Annahmestellen in Rheinland-Pfalz.

Rund 70 Gemeinden und über 100.000 Menschen haben es bereits bei fünf RPR1.Bürgermeisterschaften schon einmal erlebt: Das überwältigende Gefühl, wenn der ganze Ort zusammenhält und gemeinsam kämpft. Ab dem 28. April 2014 geht dieses Feeling in die nächste Runde. Als Belohnung winkt eine Public Viewing-Party eines WM-Spiels mit der deutschen Nationalmannschaft. Um dieses fette Partypaket im Wert von 10.000 Euro zu gewinnen, muss sich eine Gemeindemannschaft im dreitägigen Wettkampf gegen andere Orte aus der Region durchsetzen.

Anmelden und mitmachen:
Jetzt gilt es schnell zu sein, denn die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Gesucht werden mutige Rheinland-Pfälzer, die bereit sind, mit ihren Sport- und Karnevalsvereinen, der Freiwilligen Feuerwehr, den Landfrauen und allen anderen Nachbarn, in den „Kampf zu ziehen“. Die Bewerbungsunterlagen sowie zusätzliche Informationen zur „RPR1.Bürger-Weltmeisterschaft 2014“ finden sich unter (DirectLink): www.RPR1.de/WM


Informationen unter: www.rpr1.de


RPR1. ist der erste private landesweite Radiosender in Deutschland. Über 14 Mio. Menschen im Gebiet von Köln bis Baden-Baden und von Frankfurt bis Luxemburg können RPR1. hören. Das Programm im AC- Format (Adult Contemporary) konzentriert sich auf die Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Das Durchschnittsalter der RPR1. Hörer beträgt 42 Jahre. Die Programmschwerpunkte liegen auf Musik, Nachrichten und regionalen Informationen. Neben dem Radioangebot stehen im Fokus der Aktivitäten weit über 500 Events im Sendegebiet und das Internetportal www.rpr1.de

Kontakt
Ansprechpartner: Gernot Ohrt (PR-/Kommunikation)
Anschrift: Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co.KG
Turmstraße 10
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621 59000-0
Internet: http://www.rpr1.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords