17:29:57

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.10.2012 12:29 Uhr in Energie und Umwelt
Unternehmensmeldung

Die neuen EcoSorb-Bindemittel von DENIOS: praktisch, kostengünstig, nachhaltig

Seit vielen Jahren kommen DENSORB-Bindemittel aus dem Hause DENIOS im Kampf gegen ausgelaufene Flüssigkeiten zum Einsatz. Nun hat der Marktführer für betrieblichen Umweltschutz und Arbeitssicherheit seine Angebotspalette um die umweltfreund

100 % Recycling-Material

EcoSorb-Bindemittel eignen sich zum schnellen Aufsaugen von Öl, Kühlschmierstoffen, Lösungsmitteln, Wasser und weiteren nicht aggressiven Flüssigkeiten. ...

100 % Recycling-Material

EcoSorb-Bindemittel eignen sich zum schnellen Aufsaugen von Öl, Kühlschmierstoffen, Lösungsmitteln, Wasser und weiteren nicht aggressiven Flüssigkeiten. Da sie zu 100 % aus Recycling-Material bestehen, davon mindestens 75 % der aufbereiteten, nachwachsenden Naturfaser Zellulose, sind sie eine nachhaltige und umweltfreundliche und dabei kostenstabile Alternative zu herkömmlichen, auf Öl basierenden Bindevliesen. Die strapazierfähige Sperrschicht auf beiden Seiten ermöglicht ein Betreten oder Befahren des Materials ohne Abrieb oder Fusseln. Hohe Saugkraft und Aufnahmekapazität sorgen für einen geringen Materialverbrauch. Die graue Musterung passt sich gut dem Boden des Arbeitsbereiches an, aufgenommene Flüssigkeiten und Schmutz werden optisch kaschiert. So können die Bindemittel länger im Einsatz bleiben.

Praktisch bis ins Detail

EcoSorb-Bindemittel sind als Rollen, Matten und Schlangen lieferbar. Rollen stehen in den Breiten von 36 und 72 cm zur Auswahl. Sie sind ideal zur Abdeckung großer Flächen geeignet. Durch die praktische Perforierung von Rollen und Matten kann der Anwender den Materialverbrauch genau dosieren. EcoSorb-Schlangen dienen der Eingrenzung und Aufnahme von nicht aggressiven Chemikalien.

Neuer DENSORB-Produktkatalog

Über die gesamte Palette der DENSORB-Produkte kann sich der interessierte Anwender jetzt auch in einem neuen Produktkatalog informieren. Auf 76 Seiten findet er das Gesamtangebot an Bindemitteln, ergänzt um sinnvolle Produkte aus den Bereichen Leckagemanagement und Arbeitssicherheit. Neben weiteren Produktneuheiten bietet DENIOS jetzt auch viele Produkte in kleineren Verpackungseinheiten für Kunden mit geringerem Bedarf an. Tipps zu Anwendung und Einsatzbereich sowie viele realistische Anwendungsfotos sorgen für einen überzeugenden Kundennutzen.

Der neue Produktkatalog "Bindemittel und Leckagemanagement" von DENIOS kann ab sofort gratis unter der Rufnummer 0800 753-000-4 oder im Internet unter www.denios.de angefordert werden. Dort steht auch ein PDF zum Download bereit. Alle Produkte sind darüber hinaus auch im DENIOS-Onlineshop erhältlich.

DENIOS ist seit über 25 Jahren der führende Spezialist für Gefahrstofflagerung, betrieblichen Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Auffangwanne für Gefahrstoffe war der Anfang. Heute bietet die DENIOS AG in einem 700 Seiten starken Katalog und im Online-Shop über 10.000 Artikel für Gefahrstofflagerung und betriebliche Sicherheit an. Und ist damit der Marktführer - mit 600 Mitarbeitern an weltweit 15 Standorten.

DENIOS verdankt seine besondere Kompetenz in Sachen Gefahrstofflagerung vielen Faktoren: Der langjährigen Zusammenarbeit mit seinen Kunden und der konsequenten Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben in technische Lösungen. Denn DENIOS ist ein Unternehmen der kurzen Wege. Entwicklung, Konstruktion und Fertigung befinden sich unter einem Dach. Darüber hinaus entwickeln die DENIOS-Ingenieure individuelle Lösungen für besondere Aufgaben der Kunden.

Kontakt
Ansprechpartner: Christian Helming
Anschrift: DENIOS direct GmbH
Dehmer Straße 66
32549 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 / 753-306
Internet: http://www.denios.de
Kontakt:
Nachricht senden
Informationen zu dieser Pressemitteilung