Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.08.2013 11:33 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Die richtige Kombination aus Value und Event

Einzeltitelvorstellung des Acatis Gané Value Event Fonds UI

Hannover/Schortens, 06. August. Warren Buffet gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten Investoren an den Kapitalmärkten. Seit 50 Jahren kauft das „Orakel von Omaha“ entlang seiner Philosophie des „Value Investing“ unterbewertete Unternehmen mit sehr guter Business-Qualität und gutem Management. Auch Dr. Uwe Rathausky und Henrik Mühle verfolgen beim Acatis Gané Value Event Fonds UI einen ähnlichen Investmentansatz. In den Mischfonds werden nur unterbewertete Aktien und Anleihen aufgenommen. Gleichzeitig achten beide Manager auf besondere Events wie Aktienrückkäufe, Fusionen oder Übernahmeofferten. Entlang dieser Strategie verzeichnet der Fonds seit Auflage einen stetigen Wertzuwachs. Mit ca. 5,7 % ist der Acatis Gané Value Event Fonds UI eine der Positionen im Portfolio des Alpha Top Select Balance (WKN A0MYEC). Seit Anfang August 2012 betreuen Wilfried Stubenrauch und Stefan Hölscher diesen Dachfonds.

Fundamentale Risiken und Marktpreisrisiken reduzieren
Im Jahr 2008 wurde der Gané Value Event Fonds UI von der Gané Aktiengesellschaft in Kooperation mit der Acatis Investment GmbH aufgelegt. „Als Basisinvestment soll der Fonds Investoren als eine langfristige Vermögensanlage dienen“, erklärt Stubenrauch. Durch die Kombination aus Value und Event wollen Fondsmanager Rathausky und Mühle sowohl fundamentale Risiken als auch Marktpreisrisiken reduzieren. „Dabei konzentrieren sie sich auf die klassischen Asset-Klassen Aktien, Renten und Cash. Die Aktienquote variiert in der Regel zwischen dreißig und sechzig Prozent“, so Hölscher.

Stabile Bilanzen und nachhaltige Geschäftsmodelle
Das Management-Team sucht an der Börse nach einer Kombination aus Value und Event. Potenzielle Anlagen werden nach den Kriterien der fundamentalen Analyse bewertet. Bei der Investment-Auswahl kommt ein Scoring-Modell zum Einsatz, das auf mehr als zwei Dutzend verschiedenen Faktoren beruht. „Als Zielinvestment kommen daher nur Firmen in Frage, die über eine stabile Bilanz sowie ein nachhaltiges Geschäftsmodell verfügen und deren Aktienkurs durch positive Ereignisse wie beispielsweise konstant höhere Umsätze und Margen beflügelt wird“, erklärt Stubenrauch. Bei Aktien verlangen beide Fondsmanager eine Rendite von 10 % pro Jahr, bei Anleihen sind es 6 %. Sollte der Kapitalmarkt diese Renditen nicht hergeben, üben sich Rathausky und Mühle in Geduld und erhöhen entsprechend die Cashquote. „Seit Auflage des Fonds schwankte diese zwischen fünf und fünfunddreißig Prozent“, berichtet Hölscher. Bei vergleichbarem Risiko weist der Acatis Gané Value Event Fonds UI eine fast doppelt so hohe Performance aus wie seine Benchmark (50 % MSCI World Index und 50 % EONIA TR) – und das bei vergleichbarem Risiko. „Der stetige Wertzuwachs ist zweifelsohne einer der Hauptgründe, warum wir uns für diesen flexiblen Mischfonds entschieden haben“, resümiert Hölscher.


Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:

Stubenrauch & Hölscher Fondsberatung GmbH
Büro Hannover
Stefan Hölscher
Hebbelstr. 3H
30177 Hannover
0511-39 47 78 8
in neuem Fenster öffnenstefan.hoelscher@sundh-fonds.de

Stubenrauch & Hölscher Fondsberatung GmbH
Büro Schortens
Wilfried Stubenrauch
Am Park 5
26419 Schortens
04461-96 68 30
in neuem Fenster öffnenwilfried.stubenrauch@sundh-fonds.de

gemeinsam werben
Thomas Galla
T 040-769 96 97 17
F 040-769 96 97 66
E in neuem Fenster öffnenth.galla@gemeinsam-werben.de


Wilfried Stubenrauch und Stefan Hölscher beraten seit dem 01.08.2012 den Dachfonds Alpha Top Select Balance (WKN A0MYEC). Der Dachfonds wurde am 15.10.2007 aufgelegt. Beide Fondsmanager belegen regelmäßig vordere Plätze beim Wettbewerb zum Finanzberater des Jahres des Wirtschaftsmagazins €uro. Mit einer Investition in den Dachfonds können jetzt alle Anleger von der erfolgreichen Anlagestrategie beider Berater profitieren.

Kontakt
Ansprechpartner: Thomas Galla
Anschrift: gemeinsam werben
Sternstraße 102
20357 Hamburg
Telefon: +49 40 769 96 97 17
Fax: +49 40 769 96 97 66
Internet: http://www.gemeinsam-werben.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach Stubenrauch & Hölscher Fondsberatung GmbH:
27.08. 10:34 | Sachwert Aktie