Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.02.2016 16:20 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Die Schülerhilfe und Gerald Asamoah verlosen Lernstipendien für einen guten Zweck

Deutschlands größter Nachhilfeanbieter präsentiert sein Angebot auf der didacta

Gelsenkirchen, 11. Februar 2016. Die Schülerhilfe präsentiert ihr Angebot vom 16. bis zum 20. Februar 2016 auf Europas größter Bildungsmesse, der didacta. In Halle 6, am Stand F033, wird der Nachhilfeanbieter besondere Angebote für Lehrer und Schüler bereit halten. Als offizieller Bildungspartner von Schalke 04 verlost die Schülerhilfe gemeinsam mit Bildungspate Gerald Asamoah am Mittwoch, 17. Februar, um 14 Uhr, Lernstipendien für einen guten Zweck.

„Diesen Satz hört man oft, aber man kann ihn nicht oft genug sagen: Bildung ist extrem wichtig“, so Gerald Asamoah. „Das gilt für Integration wie für die eigene berufliche Zukunft. Deshalb ist es mir auch ein großes Anliegen, dass alle die gleichen Chancen auf Bildung erhalten. Dabei sollte die Herkunft, das Geschlecht oder das Elternhaus keine Rolle spielen.“

Gerald Asamoah engagiert sich sehr für Integration und andere soziale Themen. Die Lernstipendien sollen genau da helfen, wo die Not am größten ist. „Denn Bildung ist für alle da“, sagt auch Anja Dudziak, Pädagogische Leiterin der Schülerhilfe. „Wir möchten mit unseren Lernstipendien allen Schülerinnen und Schülern die Chance auf einen bestmöglichen Schulabschluss bieten.“

Die gezielte Notenverbesserung durch individuelle Lernförderung ist das oberste Ziel der Schülerhilfe. Dabei ist das Nachhilfekonzept seit über 40 Jahren erfolgreich: 84% der Nachhilfeschüler verbessern sich bei der Schülerhilfe nach nur sechs Monaten um mindestens eine Note. Zusätzlich zum Präsenzunterricht an rund 1.100 Standorten in ganz Deutschland und Österreich bietet die Schülerhilfe ein umfassendes Online-LernCenter an. Mit Lernvideos, einer Online-Direkt-Hilfe, Übungsaufgaben und Live-Foren können alle Schüler die professionelle Lernförderung der Schülerhilfe rund um die Uhr in Anspruch nehmen.

In Halle 6, am Stand F033, wird der Nachhilfeanbieter besondere Angebote für Lehrer und für Schüler bereit halten.



Über die Schülerhilfe:
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 40 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern. Die Schülerhilfe bietet Förderung in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Qualifizierte und motivierte Nachhilfelehrer kümmern sich individuell um jeden Schüler und helfen ihm, seine Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 100.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der Kunden sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen. Als offizieller Bildungspartner von Schalke 04 fördert die Schülerhilfe die Schalker Nachwuchsspieler der „Knappenschmiede“.
in neuem Fenster öffnenwww.schuelerhilfe.de, in neuem Fenster öffnenwww.facebook.com/schuelerhilfe



Kontakt
Ansprechpartner: Sabine Angelkorte (Pressesprecherin)
Anschrift: ZGS Bildungs-GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 2
45891 Gelsenkirchen
Telefon: 0209/36060
Fax: 0209/3606110
Internet: http://www.schuelerhilfe.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords