22:06:11

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
22.08.2012 14:53 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung

Ein Abend mit...

Ein Abend mit... Abbildung

Musical-Konzertreihe in Heppenheim

Kaum eine Sage hat in den Jahrhunderten so häufig und umfassend für Spekulation und Faszination gesorgt wie die Nibelungensage. Immer wieder neu erzählt, erfunden und ergänzt, bewiesen und angezweifelt, galt die Sage der Nibelungen lange Zeit als Nationalepos der Deutschen. Im Juli 2009 wurde die Sage gar in das Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen.

Bis sich im Spätsommer 2013 in Heppenheim der Vorhang der Musical-Weltpremiere „Das Nibelungenlied“ hebt, verkürzen die Produzenten dem Publikum die Zeit mit einigen außergewöhnlichen Konzerten. Die Zuschauer werden erleben, dass Musical nicht nur „Cats“ und „Das Phantom der Oper“ bedeutet, sondern die Sängerinnen und Sänger eine große Vielseitigkeit mitbringen, die sie abseits der großen Bühnen nur zu gern unter Beweis stellen.

Das Wicom Forum im alten Heppenheimer E-Werk hat sich seit einigen Jahren als ganz besondere Event-Location etabliert. Inmitten alter Steinmauern und jahrhundertealter Fachwerkbalken haben die Zuschauer die seltene Gelegenheit, den Künstlern ganz nah zu sein. Da im Forum maximal 180 Gäste Platz finden, ist eine angenehme Atmosphäre garantiert.

Den Auftakt bilden am 22. September 2012 die regionalen Musical-Artists um Nadine Stockmann, die ihrem Heimpublikum die magische Musicalwelt näher bringen werden. Zusätzlich wird es einen Special Guest geben, den wir in Kürze noch bekanntgeben. Gemeinsam werden die Künstler bei einem einmaligen Konzert in dieser Besetzung den Sprung vom Musical zur Rock-Pop-Ära wagen.

Als Schirmherren konnten wir Heppenheims Bürgermeister Rainer Burelbach gewinnen.

Geschäftsführerin Stefanie Wilkening "Das ist natürlich ein sehr schönes Signal für uns und zeigt dass wir auf dem richtigen Weg sind. Nach Mathias Schimpf, der die Schirmherrschaft für das Konzert mit Petter Bjällö übernommen hat ist unser Bürgermeister in guter Gesellschaft. Es freut mich umso mehr, dass Herr Burelbach das erste Konzert unterstütz, da ein Teil der Musical Artists aus Heppenheim kommen."

Normales Ticket 18,00 €* , freie Sitzplatzwahl
VIP Ticket 41,00 €*

http://www.adticket.de/Ein-Abend-mit-den-Musical-Artists-Special-Guest.html

Am 29. September 2012 entführt der schwedische Musical-Sänger Petter Bjällö (bekannt aus „Wicked“, „Friedrich der Große“ u. v. a. m.) das Publikum in die Welt von Cole Porter. Lebensfreude, Schwung und Texte, die zum Nachdenken anregen - all das verbindet man mit Cole Porter. Dass in seinen über 40 kompletten Musicals und ungezählten Songs auch tiefgründige Themen verarbeitet sind, die den Zuhörer in die Seele des amerikanischen Erfolgskomponisten blicken lassen, weiß das Publikum nicht zuletzt auch durch zeitgenössische Interpretationen von Hits wie „Night and Day“, „Anything Goes“ oder „I‘ve got you under my skin“. Gemeinsam mit seinem Pianisten Christoph Eisenburger nimmt Bjällö die Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise durch Leben und Musik von Cole Porter.

Als Schirmherren konnten wir den Kreisbeigeordneten Matthias Schimpf gewinnen.

Normales Ticket für 22,00 €* , freie Sitzplatzwahl
VIP Ticket 52,00 €*

http://www.adticket.de/Petter-Bjallo-Die-grossten-Hits-von-Cole-Porter.html

Das Finale dieser kleinen Konzertreihe bildet „S.O.S“ am 19. Oktober 2012. Dahinter verbirgt sich „Stanke ohne Strom“, ein Konzertprogramm, in dem sich Patrick Stanke („Aida“, „Titanic“) und seine Band der Musik ganz pur – eben ohne Strom - nähern.

Gemeinsam mit Chris Vega (Guitar/Vocal), Tim Harbusch (Drums/Vocal), HC Petzold (Keyboard) und Chris Dagger (Bass) präsentiert Patrick Stanke mit “SOS” ein spontanes, professionelles und mit reichlich Energie geladenes Programm aus bekannten Pop-und Rocksongs, Charthits und dem ein oder anderen Musicaltitel.

Mit ganz eigenen Arrangements und viel Witz, begeistern die fünf Jungs das Publikum vom Ruhrgebiet bis in den Süden Deutschlands.

Die außergewöhnliche Stimmbegabung Patrick Stankes und sein Talent als Entertainer, gekoppelt mit hoch professionellen Musikern – diese Kombination verspricht einen kurzweiligen Abend, der das Publikum von den Sitzen reißt und alles andere als Strom-los ist.

Als Schirmherren konnten wir den Landrat Matthias Wilkes gewinnen.

Nibelungenlied Geschäftsführerin Stefanie Wilkening: "Niemals haben wir gedacht für jedes einzelne Konzert einen eigenen Schirmherren zu bekommen. Das sogar der Landrat sich hier engagiert, motiviert uns natürlich ungemein! Wir sind dankbar und freuen uns sehr über diesen Zuspruch und das Interesse an unserem Projekt."

Normales Ticket 31,00 €* , freie Sitzplatzwahl
VIP Ticket 58,00 €*

http://www.adticket.de/Patrick-Stanke-Band-Stanke-ohne-Strom-SOS.html


Kontakt
Ansprechpartner: Matthias Brückner
Telefon: +49 170 5272743
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords