02:47:36

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.07.2012 08:45 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung

EKF-Volleyballer punkten für guten Zweck

EKF-Volleyballer punkten für guten Zweck EKF Volleyballer

Am 30. Juni wurde beim "Enterprise Beach-Cup 2012" wieder Volleyball für gute Zwecke gespielt. Mit dabei auch das Team von EKF, dem Dresdener Hersteller von Roboterzellen, Fertigungs- und Montageanlagen.

Dresden, 02.07.2012

Am 30. Juni wurde beim "Enterprise Beach-Cup 2012" wieder Volleyball für gute Zwecke gespielt. Mit dabei auch das Team von EKF, dem Dresdener Hersteller von Roboterzellen, Fertigungs- und Montageanlagen. Die Einnahmen der Startgelder kamen zu gleichen Teilen der Lebenshilfe Dresden sowie dem Sächsischen Epilepsiezentrum zugute.

Sich mit sportlicher Leistung für gemeinnützige Zwecke einzusetzen, ist für Dr. Jahn und sein Team Ehrensache. „Ich freue mich über das Engagement unserer Mitarbeiter und dass wir uns im guten Mittelfeld positionieren konnten, rundet für uns alle den Tag optimal ab“, so der Geschäftsführer von EKF. Einer erneuten Teilnahme im kommenden Jahr sollte damit nichts im Wege stehen.


Über EKF
Die Dresdner EKF Robotic Systems automatisiert den Werkstückfluss in Fertigungslinien, stellt Monta- geanlagen her, integriert Mess- und Prüflösungen oder baut spezielle Prüfautomaten sowie Sonderma- schinen für Spezialanwendungen. Auf Wunsch werden auch bereits vorhandene Fertigungs- und Logistik-Prozesse auf Effizienz untersucht und weiter optimiert.


Kontakt:
EKF - Robotic Systems

Sebastian Reiche
sreiche(at)ekf-dd.de

Telefon +49 351 2075414


Fritz-Schulze-Straße 8
01159 Dresden
www.ekf-dd.de