05:07:07

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.01.2018 10:14 Uhr in Marketing und Vertrieb
Unternehmensmeldung

ELATION stellt die KL Fresnel-Serie vor

ELATION stellt die KL Fresnel-Serie vor KL Fresnel 4 (Foto: ELATION, frei zur Veröffentlichung)

Mit der KL-Serie stellt ELATION Professional drei hochwertige Stufenlinsen auf LED-Basis vor, die die ansprechende Wärme von Halogen-Scheinwerfern mit allen Vorteilen der LED-Technologie in Einklang bringen.

Die KL-Serie umfasst Modelle mit 50 Watt, 150 Watt und 350 Watt, die allesamt über eine Farbtemperatur von 3000 Kelvin verfügen. Die Geräte ahmen das warme Glühen konventioneller Halogenlampen perfekt nach und übertreffen diese hinsichtlich Leistung und Effizienz. Die KL Fresnel-Serie bietet alle LED-typischen Vorteile, wie höhere Zuverlässigkeit, geringeren Wartungsaufwand und deutlich reduzierten Stromverbrauch.

Die KL Fresnel-Serie (KL steht für Key Light) ist entwickelt worden, um das von Designern gewünschte wärmere, natürliche Key Light zu erzeugen, und gleichzeitig hohe CRIs zur Verfügung zu stellen, das Farben erstrahlen lässt und Objekte exakt farbgetreu wiedergibt. Scheinwerfer der KL Fresnel-Serie erzeugen eine hervorragende Lichtqualität und sind somit eine ausgezeichnete Wahl für die vielfältigen Anforderungen, die in Broadcast-, Theater- oder Bühnenumgebungen an die Beleuchtung mit Weißlicht gestellt werden – sei es das Hervorheben von Darstellern oder Bühnenbildern bis hin zur Ausleuchtung von Speakern. Die Modelle KL Fresnel 4 und 6 verfügen über einen manuellen Zoom, während KL Fresnel 8 über ein motorisiertes Zoom-System verfügt. Alle Modelle verfügen über abnehmbare Flügeltorblenden und einen Filterrahmen.

KL Fresnel 4
KL Fresnel 4 verfügt über eine warmweiße 50 Watt LED-Engine, die auf 3.000 Kelvin kalibriert ist, um ein homogenes Washlight zu erzeugen, das die Wärme einer Halogenlichtquelle emuliert. Mit seinem hohen CRI von 91 und hervorragender Lichtqualität hebt der KL Fresnel 4 – wie alle Modelle der Serie – Farben sehr gut hervor und betont Kontraste.
Die Gesamtlichtausbeute liegt bei über 1.600 Lumen. Zur einfachen Beamanpassung für eine präzisere Abdeckung verfügt die Leuchte über einen manuellen Zoom von 14° bis 31°. Über den gesamten Zoombereich hinweg werden konstante Luxwerte beibehalten.

KL Fresnel 6
KL Fresnel 6 verfügt über eine warmweiße 150 Watt LED-Engine mit einer Farbtemperatur von 3.000 Kelvin. Der Scheinwerfer hat einen sehr hohen CRI von 97 und liefert eine außergewöhnlich gute Lichtqualität. Die Gesamtlichtausbeute liegt hier bei über 5.200 Lumen. Der manuelle Zoom des KL Fresnel 6 reicht von 16° bis 31° bei konstanten Luxwerten.

KL Fresnel 8
KL Fresnel 8 verfügt über eine warmweiße 350 Watt LED-Engine, die ebenfalls eine Farbtemperatur von 3.000 Kelvin ausgibt. Der CRI beträgt auch bei diesem Modell 97 und die Gesamtlichtausbeute beläuft sich auf 6.400 Lumen. Der motorisierte Zoom des KL Fresnel 8 reicht von 16° bis 31° bei durchweg konstanten Luxwerten.

Gemeinsame Eigenschaften aller drei Modelle
Alle KL Fresnel-Scheinwerfer lassen sich stufenlos bis Null dimmen. Gamma-Korrektur und LED-Refresh-Rate sind variabel einstellbar und ermöglichen einen flimmerfreien Betrieb in Broadcast- und Filmumgebungen. Zur Ansteuerung stehen neben manueller Steuerung auch DMX und RDM zur Verfügung.
Alle Geräte verfügen über XLR 5 pol Anschlüsse für das DMX-Signal, die Varianten KL Fresnel 6 und KL Fresnel 8 sind zudem mit XLR 3 pol Steckverbindern ausgestattet. Die Stromversorgung erfolgt flexibel mittels powerCON ein- und ausgangsseitig. Alle Einstellungen lassen sich am LC-Display über die intuitive Menüführung vornehmen.

Eine Torblende mit 8-Flügeln ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Demogeräte sind ab sofort bei LMP verfügbar. Demotermine vor Ort können unter sales@lmp.de oder 05451 5900-800 vereinbart werden.





LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.





Kontakt
Ansprechpartner: Marc Petzold
Anschrift: LMP Lichttechnik
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Telefon: 05451/5900-800
Internet: http://www.lmp.de
Kontakt:
Nachricht senden