Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
05.03.2018 15:40 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Enforcer Gold gibt Bohrbeginn auf dem Mop-II Gold-Kupfer Vorkommen des Roger Projekts bekannt

Besuchen Sie uns auf der PDAC, Investors Exchange, Standnummer 3136

5. März 2018 - Toronto, Ontario - Enforcer Gold Corp (-Enforcer- oder das -Unternehmen-) (TSX-V: VEIN - FWB: N071) freut sich, den Start des Phase 1 Bohrprogramms auf dem Mop-II Gold-Kupfer Vorkommen bekanntzugeben. Das Roger Projekt befindet sich im Abitibi Greenstone Belt und ist 5 km vom historischen Bergbauzentrum Chibougamau, Quebec, entfernt.

Präsident & CEO, Steve Roebuck, kommentiert:

"Wir freuen uns, auf Mop-II mit den Bohrungen zu beginnen und unser Konzept für ein Massenabbaupotenzial zu testen. Mit der vorhandenen Datenbank von über 55.000 Bohrmetern zusammen mit den Informationen aus dem Unter-Tage-Explorationsprogramm von 1988 sind wir in einer sehr guten Position, um Roger schnell voranzubringen. Die Daten von SOQUEMs Bohrungen von 2008-2013 werden zusammen mit Enforcers Phase-1-Bohrungen in ein neues 3D-Modell integriert, das die gesamte Datenbank umfasst und als Grundlage für eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung dienen wird. "

Das Phase 1 3.000 m Diamantbohrprogramm wird Zwillingsbohrungen mehrerer historischer Bohrlöcher umfassen, für die der Kern nicht mehr verfügbar ist. In den meisten Fällen wurden diese historischen Bohrlöcher nur über enge, gut mineralisierte Abschnitte innerhalb des Quarz-Feldspat-Porphyr-Wirtsgesteins entnommen. Basierend auf SOQUEMs aktuelleren Bohrungen kommen Gold- und Kupfermineralisierungen mit niedrigeren Werten über bedeutende Kernlängen und in einigen Fällen über ganze Bohrlochlängen vor. Wie in der Pressemeldung des Unternehmens vom 1. März 2018 berichtet, beinhalten die Höhepunkte der SOQUEM-Bohrungen von 2008-2013 folgendes:

- Bohrloch 1206-08-29: 0,77 g/t Au über 72,9 m
- Bohrloch 1206-08-32: 1,20 g/t Au über 54,5 m
- Bohrloch 1206-10-33: 0,60 g/t Au über 172,8 m
- Bohrloch 1206-10-34: 0,50 g/t Au über 261,0 m, einschl. 1,89 g/t Au über 37,5 m
- Bohrloch 1206-13-55: 0,99 g/t Au über 54,8 m
- Bohrloch 1206-13-71: 0,63 g/t Au über 109,4 m

Das Phase-I-Programm wird auch die Tiefenausdehnnung des Mop-II-Vorkommens unterhalb der derzeitigen maximalen Reichweite von 330 Metern (vertikal) testen.

Wie am 22. Januar 2018 berichtet, belief sich die Mineralressourcenschätzung des Vorkommens von 2006 gemäß NI 43-101 von Scott Wilson Roscoe Postle Associates Inc. für SOQUEM, unter Annahme eines durchschnittlichen langfristigen Goldpreises von US $ 500 pro Unze, auf 167.200 Unzen Gold in der abgeleiteten Ressourcenkategorie wie folgt:

Historische Abgeleitete Ressourcenschätzung - Januar 2006
Zone Tonnen Au g/t Au oz Cu %
Main 3 216 0001,61 166 200 0,04
North 24 000 1,32 1 000 0,12
Gesamt 3 240 0001,61 167 200 0,04
Anmerkungen:
1. Die Ressourcenschätzung wurde von einer qualifizierten Person, Bernard Salmon, Eng., von Scott Wilson Roscoe Postle Associates Inc. erstellt.
2. Die Mineralressourcen wurden gemäß den CIM-Definitionsstandards (2005) geschätzt.
3. Die Mineralressourcen wurden unter Annahme von Cutoff-Werten von 1,0 g / t Au geschätzt.
4. Die Mineralressourcen wurden mit einem durchschnittlichen langfristigen Goldpreis von 500 US-Dollar pro Unze und einem US-Dollar-Wechselkurs von 1: 1,20 geschätzt.
5. Mineralische Ressourcen, die keine Mineralreserven sind, haben keine wirtschaftliche Rentabilität nachgewiesen.

N.B .: Enforcer betrachtet die Schätzung aus dem Jahr 2006 als eine historische Ressourcenschätzung, die für das Projekt relevant ist. Allerdings hat eine qualifizierte Person für das Unternehmen nicht genügend Arbeit geleistet, um die historische Schätzung als aktuelle Mineralressource zu klassifizieren, und diese sollte daher nicht als zuverlässig gelten.

Über SOQUEM

SOQUEM Inc., eine Tochtergesellschaft von Ressources Québec, ist ein führender Akteur in der Mineralexploration mit seiner Mission, Bergbauliegenschaften in Quebec zu erforschen, zu entdecken und zu entwickeln. SOQUEM hat an mehr als 350 Explorationsprojekten teilgenommen und zu bedeutenden Entdeckungen von Gold, Diamanten, Lithium und anderen Mineralien in Quebec beigetragen.

Über Enforcer Gold Corp

Enforcer Gold Corp ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen und erwirbt eine 100%-ige Beteiligung am Montalembert Goldprojekt von Globex Mining Enterprises Inc. (TSX: GMX) und eine 50%-ige Beteiligung an der fortgeschrittenen Roger Gold-Kupfer Porphyr Liegenschaft von SOQUEM. Beide Liegenschaften befinden sich in Quebecs ergiebigem -Abitibi Greenstone Belt- und haben hervorragenden Zugang zu nahe gelegener Infrastruktur und Annehmlichkeiten.

Enforcers Präsident & CEO, Steve Roebuck PGeo, ist eine qualifizierte Person gemäß dem National Instrument 43-101 und hat den Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

Weitere Informationen finden Sie auf enforcergold.com oder wenden Sie sich bitte an:

Steve Roebuck, Präsident & CEO
Telefon: (647) 496-7984
Mobiltelefon: (905) 741-5458
Email: in neuem Fenster öffnencontact@enforcergold.com

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (wie in den Statuten der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Diese Pressemeldung enthält -zukunftsgerichtete Aussagen- die auf Erwartungen, Schätzungen, Projektionen und Interpretationen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Worte wie "planen", "erwarten", "hochrechnen", "beabsichtigen", "glauben", "vorhersehen", "andeuten", "anzeigen" und andere ähnliche Wörter oder Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen auftreten "können" oder "werden" und beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen über die Pläne der Gesellschaft in Bezug auf die Erforschung des Roger-Projekts, das Explorationspotential und analog dazu das Vorkommenspotential des Roger-Projekts und auf den Zeitpunkt der Explorationsprogramme des Unternehmens. Solche vorausschauenden Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften der Gesellschaft wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Risiken und andere Faktoren können die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten einschließen, sind aber nicht darauf beschränkt; sowie die Fähigkeit des Unternehmens, weitere Explorationsaktivitäten abzuschließen; die Fähigkeit der Gesellschaft, Transaktionen mit angekündigten Bedingungen abzuschließen; Zeitpunkt und Verfügbarkeit von Fremdfinanzierungen zu akzeptablen Bedingungen und jene Risikofaktoren, die in der Management-Diskussion und -Analyse des Unternehmens, wie auf SEDAR verfügbar, beschrieben werden. Enforcer Gold verpflichtet sich nicht, alle zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com , in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov , in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=42639
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=42639&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA2928071042

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: