Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
28.01.2016 09:17 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

ERP-Lösungen für den Großhandel und SAP-Add-ons auf der CeBIT 2016 bei der FIS

Die FIS GmbH präsentiert sich zur diesjährigen CeBIT als ganzheitlicher SAP-Partner mit ihren beiden Geschäftsbereichen am Partnerstand der SAP in Halle 4.

Die Business Unit Technischer Großhandel zeigt mit FIS/wws® ihre ERP-Lösung für den Technischen Großhandel, die bereits zur SAP Business All-in-One Partner Solution powered by SAP HANA qualifiziert ist. Die FIS gehört, was die Portierung SAP-integrierter Lösungen auf HANA angeht, im SAP-Partnerumfeld zu den technischen Vorreitern und bietet auf Basis ihrer durchgehend HANA-zertifizierten Lösungspalette ein fundiertes Beratungsangebot zur SAP HANA Platform.

Weitere CeBIT-Schwerpunkte der FIS GmbH sind die Themen SAP WM (Warehouse Management), SAP EWM (Extended Warehouse Management) und FIS/smw® (Small and Medium-sized Warehouses). Hier können Fachbesucher besichtigen, wie sie voll integrierte Logistikprozesse in SAP und damit eine flexible Handelslogistik aufsetzen. Die SAP-Spezialisten der FIS informieren auf der CeBIT über die unterschiedlichen Einsatzzwecke von SAP EWM als Lösung für die Lagersteuerung und wie sich das System gegenüber FIS/smw® für die Lagerverwaltung abgrenzen lässt. Für die einfachere Einführung von SAP EWM hat FIS zudem das Template FIS/emw+ entwickelt, das ebenfalls in Hannover vorgestellt wird.

Die Business Unit Smart Products stellt vor, wie durch das Zusammenspiel ihrer SAP-Add-Ons ein prozessbezogenes Zusammenarbeiten in SAP möglich wird und sich Geschäftsabläufe im ERP-System beschleunigen und effizienter machen lassen. Im Mittelpunkt steht dabei das integrative Zusammenwirken des Rechnungsmonitors FIS/edc® mit Funktionen für die Stammdatenpflege von FIS/mpm® über die Prozess-Komponente FIS/xee®. Außerdem können sich CeBIT-Besucher bei der FIS über SAP C4C (Cloud for Customer) informieren, ein umfassendes Produkt für CRM aus der Cloud. Seit Anfang 2016 ist die FIS GmbH offizieller Vertriebspartner der SAP und bietet ihren Kunden den Bezug der cloudbasierten CRM-Lösung.


Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seinen Schwerpunkt in SAP-Projekten hat. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP GmbH betreiben und administrieren über 80 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in FIS-ASP-Rechenzentren, die nach den modernsten Standards ausgestattet sind.

Die FIS ist als SAP Systemhaus mit Gold-Status der Partner für die Planung der Systeme, deren Infrastruktur und Implementierung der Systeme bis hin zum Support nach dem Go-Live. Die FIS GmbH arbeitet auf allen von der SAP freigegebenen Hardware-Plattformen und pflegt langjährige, gute Partnerbeziehungen zur SAP SE, Walldorf. Die FIS GmbH ist selbstverständlich ISO 9001-zertifiziert.


Kontakt
Ansprechpartner: Frank Zscheile
Anschrift: agentur auftakt
Bergmannstr. 26
80339 München
Telefon: 089-54035114
Fax: 03212-5403 511
Internet: http://www.agentur-auftakt.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach FIS Informationssysteme und Consulting GmbH:
24.03. 09:42 | FIS Forum Süd