Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
28.05.2018 12:24 Uhr in Tourismus und Reise
Unternehmensmeldung

Erster zertifizierter Sternenpark der Alpen ist im Chiemgau

Erster zertifizierter Sternenpark der Alpen ist im Chiemgau Sternenpark in Reit im Winkl © Sebastian Voltmer

Jeden Mittwoch Sternführung I Viele Sportveranstaltungen am Chiemsee

Sternguckern, Romantikern und Nachtschwärmern bietet der Chiemgau ein neues Highlight - den ersten zertifizierten Sternenpark in den Alpen auf der Winklmoos-Alm bei Reit im Winkl. Der Nachthimmel ist auf 1200 Metern so dunkel, dass dort optimale Bedingungen für das Beobachten von Sternen herrschen. Deshalb hat die International Dark-Sky Association jüngst die Winklmoos-Alm zum Sternenpark zertifiziert. Interessierte können sich dort jeden Mittwoch einer Sternführung anschließen. Die eineinhalbstündigen Touren des Physikers Manuel Philipp finden ganzjährig bei klarem Himmel statt. Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung stehen im Internet unter in neuem Fenster öffnenwww.reitimwinkl.de/sternenpark.

Vom Stern zum Sport, auch wenn beide Themen nur das S und die Zahl der Buchstaben verbindet. Neben Sternguckern zieht der Chiemgau nämlich auch Tausende Sportbegeisterte an - zu teils jahrzehntelang bestehenden und beliebten Sportveranstaltungen.

Chiemsee-Triathlon am 23. und 24. Juni
Direkt am Ufer des Chiemsees verläuft ein langes Teilstück des Chiemsee-Triathlons, der am 23. und 24. Juni wieder in Chieming startet. Für die Volksdistanz mit 500 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen gibt es aktuell noch Startplätze. Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung stehen im Internet unter in neuem Fenster öffnenwww.chiemsee-triathlon.com.

Hochfelln-Berglauf am 29. und 30. September
Zum 45. Hochfelln-Berglauf lädt der Ski-Club Bergen am 29. und 30. September ein. Der Lauf auf den einen der höchsten Berge der Chiemgauer Alpen (1674 Meter) ist der älteste und bedeutendste in Deutschland. Auf dem Gipfel wartet ein imposanter Panoramablick. Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 20 Nationen waren im Vorjahr am Start. Die Streckenlänge beträgt 8,9 Kilometer bei 1074 Höhenmetern. Die Anmeldung ist auf in neuem Fenster öffnenwww.hochfellnberglauf.de möglich.

Weitere Top-Sportevents:
Traunreuter Stadtlauf, 6. Juli, sieben Kilometer
Kampenwandlauf, 8. Juli, sechs Kilometer, 830 Höhenmeter
Seeoner Triathlon, 4. August, verschiedene Distanzen

Informationen zu Veranstaltungen in der Region Chiemsee-Chiemgau gibt es unter in neuem Fenster öffnenwww.chiemsee-chiemgau.info. Auskünfte zu Freizeit- und Übernachtungsmöglichkeiten erteilt Chiemgau Tourismus e.V. auch telefonisch unter 0861 9095900.

Chiemgau Tourismus e.V. ist die offizielle touristische Marketingorganisation des Landkreises Traunstein mit Sitz in der gleichnamigen Stadt. Zu den 35 Mitgliedsgemeinden gehören die Chiemsee-Anlieger Seebruck, Chieming, Grabenstätt und Übersee ebenso wie die traditionellen Wintersportorte Inzell, Reit im Winkl und Ruhpolding, das „Bergsteigerdorf“ Schleching sowie die Städte Traunstein, Tittmoning, Trostberg und Traunreut. Im Achental und am Waginger See liegen zwei Öko-Modellregionen. Der Landkreis Traunstein, zwischen München und Salzburg gelegen, ist mit einer Fläche von 1543 Quadratkilometern der zweitgrößte Landkreis Bayerns. Rund ein Fünftel der Fläche steht unter Natur- oder Landschaftsschutz. Von einer traditionellen Sommerfrischeregion hat sich der Chiemgau zu einer zeitgemäßen, beliebten und dabei authentischen Urlaubsregion mit rund vier Millionen Übernachtungen pro Jahr entwickelt. Alle Informationen sowie ein Buchungsportal für Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen stehen im Internet unter in neuem Fenster öffnenwww.chiemsee-chiemgau.info.

Kontakt
Ansprechpartner: Claudia Kreier (Unternehmenskommunikation)
Anschrift: Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
83278 Traunstein
Telefon: 0861 9095900
Internet: http://www.chiemsee-chiemgau.info
Kontakt:
Nachricht senden