08:49:59

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
10.03.2014 10:30 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

European Uranium schliesst Grit-Finanzierung ab

Vancouver, 7. März 2014 - European Uranium Resources, Ltd. (EUU: TSX-V; EUUNF: OTCQX; TGPN: Frankfurt) (das -Unternehmen-) gibt im Anschluss an seine bereits im Vorfeld veröffentlichten Pressemeldungen bekannt, dass das Wertpapiertauschverfahren mit Global Resources Investment Trust Plc (-GRIT-) nun abgeschlossen wurde.

Das Unternehmen hat insgesamt 12.500.000 Stammaktien zum Preis von 0,10 $ pro Aktie an GRIT übergeben und im Gegenzug 751.744 Stammaktien von GRIT (-GRIT-Aktien-) zu einem angemessenen Preis von 1,00 £ pro GRIT-Aktie erhalten. Die an GRIT ausgegebenen Wertpapiere dürfen bis zum 8. Juli 2014 nicht wiederveräußert werden.

Das Unternehmen wird sich nun um den Verkauf der GRIT-Aktien über die Börse in London bemühen. In den ersten sechs Monaten werden sämtliche Verkäufe von GRIT-Aktien über GRIT organisiert. Das Unternehmen wird sich darum bemühen, mit dem Verkauf von GRIT-Aktien einen größtmöglichen Erlös zu erzielen. In Bezug auf die zeitliche Disposition bzw. die realisierte Höhe kann allerdings keine Gewähr abgegeben werden. Der Erlös aus dem Verkauf der GRIT-Aktien wird vom Unternehmen für den weiteren Ausbau des Uranprojekts Kuriskova in der Slowakei sowie als Betriebskapital und für allgemeine betriebliche Zwecke verwendet.

Die Ausgabe der GRIT-Aktien erfolgte laut einem Prospekt, das von GRIT am 28. Februar 2014 in Großbritannien veröffentlicht wurde. Der von GRIT gestellte Antrag um Aufnahme seiner Stammaktien in das Premiumsegment des Amtlichen Kursblattes und zum Handel im Primärmarkt der Börse London ist mit dem heutigen Tag in kraft getreten. Die Ausgabe der GRIT-Aktien an das Unternehmen und andere kanadische Emittenten erfolgte gemäß einem sogenannten -Discretionary Exemption Order- der Wertpapieraufsichtsbehörden von Ontario und British Columbia vom 13. November 2013.

GRIT wurde gegründet, um Investmentchancen unter den Junior-Unternehmen im internationalen Bergbau- und Rohstoffsektor zu nutzen. Mit diesen Investments sollen mittel- bis langfristig Kapitalzuwächse erzielt werden. GRIT hat mit 41 Junior-Rohstoffunternehmen (32 davon mit Firmensitz in Kanada) Aktientauschtransaktionen durchgeführt und dabei ein erstes Wertpapier-Portfolio dieser Unternehmen im Gegenzug zu 39.520.012 Stammaktien mit einem angemessenen Preis von 39.520.012 £ (rund 73.250.000 C$) erworben.

Im Hinblick auf die GRIT-Finanzierung wird eine Provision in Höhe von 6 % ausbezahlt.

Über European Uranium Resources Ltd.

European Uranium Resources Ltd. ist ein ambitioniertes europäisches Uranexplorations- und -erschießungsunternehmen, das über ein umfangreiches Portfolio von großartigen Projekten in der Slowakei verfügt. European Uranium ist auf dem besten Weg, das wichtigste Uranexplorations- und -erschließungsunternehmen Europas zu werden. Europa ist in Bezug auf den Pro-Kopf-Verbrauch der größte Urankonsument der Welt. Derzeit sind 160 Reaktoren im Einsatz und weitere in Bau oder Planung, allerdings gibt es nur einen aktiven Uranabbaubetrieb. Eine von Tetra Tech, Inc. durchgeführte 43-101-konforme Vormachbarkeitsstudie hat ergeben, dass Kuriskova unter Einsatz modernster umweltfreundlicher Technologien errichtet und betrieben werden kann und dabei im Hinblick auf die Kosten pro Pfund Uran zu den kostengünstigsten Produktionsbetrieben der Welt zählt. European Uranium verfügt über eine starke und engagierte Aktionärsbasis. Dazu zählt auch AREVA, eine Gesellschaft, die im Atomenergiesektor weltweit an der Spitze steht und zu den wichtigsten Uranförderunternehmen und Atomenergiebetreibern gehört.

EUROPEAN URANIUM RESOURCES LTD.

-Dusty Nicol‟

Dorian L. (Dusty) Nicol
President und CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über Dorian (Dusty) Nicol unter der Telefonnummer (604) 536-2711 bzw. auf der Website in neuem Fenster öffnenwww.euresources.com.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den derzeitigen Erwartungen und Schätzungen des Unternehmens basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen zeichnen sich häufig durch Worte aus wie -planen‟, -erwarten‟, -prognostizieren‟, -beabsichtigen‟, -glauben‟, -vorhersehen‟, -schätzen‟, -annehmen‟, -hinweisen‟ und ähnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten -können‟ oder -werden‟. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den erwarteten Ereignissen oder Ergebnissen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht werden, abweichen. Zu diesen Faktoren zählen u.a. die tatsächlichen Ergebnisse der aktuellen Explorationsaktivitäten; Schlussfolgerungen zu wirtschaftlichen Bewertungen; Änderungen der Rahmenbedingungen von Projekten im Zuge der weiteren Planung; mögliche Abweichungen bei Erzgehalt und Ausbeute; Unfälle; arbeitsrechtliche Streitigkeiten sowie andere im Bergbau auftretende Risiken; Verzögerungen bei der behördlichen Genehmigung bzw. bei Finanzierungstransaktionen; und Schwankungen bei den Metallpreisen. Es gibt keine Gewähr, dass das Unternehmen mindestens 1,00 £ pro GRIT-Aktie aus dem Verkauf erhält oder den Erlös aus dem Verkauf der GRIT-Aktien zeitgerecht realisieren kann. Auch andere Faktoren können dazu führen, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse anders als erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt, zu dem sie erstellt werden. Das Unternehmen hat daher nicht die Absicht oder Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. Ergebnisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und es ist daher zu empfehlen, solche Aussagen aufgrund der darin enthaltenen Unsicherheiten nicht überzubewerten.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=30301

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA29881T1093

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


European Uranium Resources Ltd.
420-744 West Hastings Street
Vancouver, BC V6C 1A5
Doris Meyer
+1 (604) 536-2711

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: