02:19:11

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.01.2016 18:47 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

Exclusive Group übernimmt Transition Systems Asia und durchbricht Milliardengrenze

Exclusive Group übernimmt Transition Systems Asia und durchbricht Milliardengrenze Logo Exclusive Networks Deutschland GmbH

VAD erweitert globale Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum

London & Singapur, 14. Januar 2016. Das Value Added Services- und Technologieunternehmen (VAST) Exclusive Group gibt die Übernahme von Transition Systems bekannt, einem VAD für Cyber-Sicherheit und Infrastruktur. Mit dieser größten Akquise seiner Geschichte erweitert die Gruppe ihre globale Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum und erwirtschaftet einen kombinierten Umsatz von über einer Milliarde Euro.

Mit der Übernahme von Transition Systems, Hauptsitz in Singapur, gehören nun weitere 18 Niederlassungen in acht Ländern zur Exclusive Group - darunter Indien, Indonesien, Malaysia, die Philippinen, Thailand und Vietnam. Damit beschäftigt die Exclusive Group nun insgesamt mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielt über eine Milliarde Euro Jahresumsatz; 25 Prozent davon gehen auf das Konto der Aktivitäten im asiatisch-pazifischen Raum. Wie auch die früheren Akquisitionen zeichnet sich auch dieser Deal dadurch aus, dass sich die Vorteile durch die Steigerung von Volumen und Reichweite auf der Stelle auswirken.

"Asien ist für den Ausbau unserer globalen Strategie von entscheidender Bedeutung. Diese Akquisition bietet uns eine großartige Plattform, um in der gesamten Region in den kommenden Jahren weiter zu wachsen", betont Olivier Breittmayer, Geschäftsführer der Exclusive Group. "Transition Systems ist ein großer, einflussreicher regionaler Player, dessen Geschäftsauffassung unserer sehr ähnlich ist. Beide setzen wir auf die Partnerschaft mit wichtigen Lieferanten und Technologien sowie auf eine sehr starke Wertschöpfungskultur. Wir haben volles Vertrauen in das bestehende Management des Unternehmens, seine erfolgreichen Strategien auch unter der neuen Marke ,Exclusive Networks' mit unserer globalen VAST-Strategie in Einklang zu bringen."

Jonathan Juay, Group Managing Director of Transition Systems, sieht es als bedeutende Chance für Partner, Kunden und Mitarbeiter, jetzt Teil der globalen Exclusive-Familie zu sein. "Mit den Ressourcen und der Unterstützung der Exclusive Group können wir unseren Prinzipien der Wertschöpfung treu bleiben. Wir werden weiter innovative Lösungen auf den Markt bringen, Dienstleistungen auf lokale Marktbedürfnisse zuschneiden und in größere Expansion in der Zukunft investieren. Wir freuen uns schon auf den Start der Exclusive-Unit ,BigTec', mit seinen Themen rund um Big Data, Server- und Desktopvirtualisierung. Wir werden damit in mehreren Ländern starten und Synergien mit strategischen Exclusive-Anbietern und globalen Systemintegratoren ausloten."

Exclusive Group steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. Durch ständig neue und couragierte Ansätze der Value Add Distribution generiert die Gruppe Wertschöpfung für Lieferanten und Resellerpartner, bietet innovative Technologielösungen und entwickelt neue Mehrwertdienste. "Diese Werte als wirklich globalen Maßstab zu setzen, ist eine Premiere für unsere Branche", erklärt Breittmayer. "Diese Übernahme beschert uns ein immenses Potenzial: Für globale Projekte in Asien profitieren nun unsere Partner weltweit durch eine größere Vorort-Präsenz, während umgekehrt unsere asiatischen Reseller-Partner auf das gesamte Dienstleistungsspektrum der Exclusive Group für ihre Projekte in mehr als 100 Ländern zurückgreifen können."

Mit der Akquise von Transition Systems folgt die Gruppe seiner bemerkenswerten Erfolgsgeschichte, "gleichgesinnte" Unternehmen zu integrieren und deren Unternehmenserfolg als Teil seiner zusammenhängenden Verbundorganisation zu unterstützen.

Die Exclusive Group übernimmt Transition Systems Asia einschließlich aller seiner Tochtergesellschaften. Transition Systems Australia Pty ist Teil des Deals und gehört mehrheitlich Exclusive Networks Asia Pacific. Das Unternehmen wird in seiner Gesamtheit bis auf weiteres als Transition Systems Australia operieren.



Über Transition Systems
Transition Systems ist ein regionaler Distributor für Technologieprodukte und wurde 1999 gegründet. Transition arbeitet mit ausgewählten, globalen Top-Herstellern zusammen, um seinen Resellern Best-of-Breed-Qualitätsprodukte zur Verfügung zu stellen. Durch sein Fachwissen und die Fokussierung auf IT-Lösungen, Services und technischen Support kann Transition Systems Highend-Mehrwertdienste und Unterstützung für seine Wiederverkäufer liefern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Singapur und unterhält Niederlassungen in ganz Asien.

Über Exclusive Group
Die Exclusive Group ist ein Value Added Services- und Technologieunternehmen, welches das Wachstum disruptiver und innovativer Technologien weltweit beschleunigt. Die Mitarbeiter fühlen sich den ambitionierten Wachstumsvorgaben seiner IT-Herstellerpartner verpflichtet und sind motiviert von einer Kultur von Unternehmertum und nachhaltigem Wachstum.
Mit 49 Niederlassungen in fünf Kontinenten und einer Präsenz in über 100 Ländern verfügt die Exclusive Group über alle wesentlichen Elemente für erfolgreichen Marktzugang und -wachstum. Unter der Bezeichnung ,Disruptive Distribution' hinterfragt die Exclusive Group stetig das traditionelle VAD-Modell, um Werte neu zu definieren und Differenzierung zu schaffen - mit seinem Cybersecurity-Brand Exclusive Networks und der Marke Big Technology, einer Business Unit, die sich mit der Transformation von Data Centern befasst. Ergänzt wird dies durch leistungsfähige und innovative Global Services für Projektentwicklung und -support (ITEC) sowie umfassenden Geschäftsleasing-Angeboten durch Exclusive Capital.

Über Exclusive Networks
Exclusive Networks ist der ,Go-to' Value Added Distributor für schnelleren Markteintritt und Wachstum mit innovativen Technologien in den Bereichen IT-Sicherheit, Netzwerk und Infrastruktur. In den einzelnen Ländern bietet Exclusive Networks spezialisierten Technik- und Marketing-Support, der Mehrwert schafft, kombiniert mit dem Volumen und der Reichweite eines globalen Distributors. Darauf verlassen sich Reseller bei Exclusive Networks, um ihre Verkaufschancen in der sich verändernden Technologielandschaft zu verbessern und neue Umsätze zu generieren.
Unter der Bezeichnung ,Disruptive Distribution' hinterfragt Exclusive Networks stetig das traditionelle VAD-Modell, um Werte neu zu definieren und Differenzierung zu schaffen.
Hierzulande agiert die Exclusive Networks Deutschland GmbH mit über 80 Mitarbeitern und Niederlassungen in Münster, München und Berlin.
Exclusive Networks ist ein Unternehmen der Exclusive Group.
www.exclusive-networks.de

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zur Exclusive Networks Deutschland GmbH
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Martin Twickler
Balanstraße 73 - Haus 21 B
81541 München
Fon +49 (0)89 45011-0
marketing@exclusive-networks.de
www.exclusive-networks.de

Kontakt
Ansprechpartner: Christiane Schlayer
Anschrift: punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
Telefon: +49 (0)911 9644332
Internet: http://www.punktgenau-pr.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords