12:32:46

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.10.2014 12:40 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Existenzgründung für Tierärzte / innen

Existenzgründung für Tierärzte / innen Logo_Tierarzt

Praxisgründung und Praxisübernahme in der Tiermedizin (2016 / 2017)

Workshop-Themen (Fortbildung)

- Weg in die Selbständigkeit - Woran müssen Sie beim Schritt in die Selbständigkeit denken?
Geld vom Staat: Anspruchsgrundlage für einen Gründungszuschuss
- Gründung planen - Überblick Businessplan - Rentabilitätsrechnung, Liquiditäts-
und Kapitalbedarfsplanung, Einführung
- Gründungsrecht
- Gründung finanzieren - Geld vom Staat, Überblick Förderprogramme zur Praxisgründung / -übernahme;
Zuschüsse zur Beratungsförderung in der Vor- und Nachgründungsphase,
Vorbereitung der Bankgespräche
- Gründung absichern - Betriebliche und persönliche Absicherung des Tierarztes / der Tierärztin,
Abschlussdiskussion.

Zielgruppe: Tierärzte /-innen, Studierende, Doktoranden der Veterinärmedizin
ATF-Anerkennung: 7 Stunden; Zeitplan: 09:00 - 18:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 120,00 €; Termine: Frühjahr, Sommer und Herbst eines jeden Jahres

Sie erhalten neben speziellen Checklisten für Ihre Gründungsvorbereitung auch die gesamte Präsentation, so dass Sie alle wichtigen Informationen auch nach dem Workshop nachvollziehen können.

Der Workshop wird von einem unabhängigen Gründungsberater durchgeführt. Der Dozent ist als Berater akkreditiert und auditiert beim Bundesamt für Wirtschaft (BAFA), KfW und der NBank, etc.

26.11.2016, 11.03.2017, 01.07.2017, 11.11.2017
Online-Anmeldung: in neuem Fenster öffnenhttp://www.fortundweiterbildungfuertieraerzte.de/seminare
Erfolgreiche Praxisgründungen im Netz: in neuem Fenster öffnenhttp://www.gruenderstories.de/category/tieraerzte



Kontakt
Ansprechpartner: Joachim Fischer (Fort- und Weiterbildung f. TÄ)
Anschrift: Synergie Süd Bildungsgesellschaft mbH
Postfach 750190
81331 München
Telefon: +49 (0) 89-74299203
Fax: +49 (0) 89-74299204
Internet: http://www.fuwft.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach Fort- und Weiterbildung für Tierärzte: