00:15:16

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.08.2012 08:28 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Fast Lane erweitert Kursangebot um den "ISE Deployment Workshop" (ISEDW)

BYOD-Trend erfordert sichere Zugänge zum Unternehmensnetzwerk

BYOD-Trend erfordert sichere Zugänge zum Unternehmensnetzwerkrn

Der Begriff "Bring your own device" (BYOD) beschreibt den Trend zur Nutzung privater Mobilgeräte wie Tablets und Smartphones im Unternehmensnetzwerk. Durch die Vielfalt der Devices hat sich der sichere Zugriff auf Unternehmensdaten zum wichtigen Thema entwickelt. Im neuen Training "ISE Deployment Workshop" (ISEDW) zeigt der Cisco Learning Spezialized Partner Fast Lane (www.flane.de), wie sich auf Basis der Identity Services Engines(ISE)-Lösungen von Cisco geschützte Zugriffe einrichten lassen.

Mit ISE hat Cisco eine kontextsensible, identitätsbasierende Plattform entwickelt, die in Echtzeit Informationen über das Netzwerk, die Benutzer und angekoppelte Geräte sammelt. Darüber hinaus können Administratoren Compliance-Richtlinien durchsetzen, die Sicherheit der Infrastruktur erweitern und die betrieblichen Service-Abläufe rationalisieren.

ISEDW richtet sich primär an Cisco-Kunden, Partner-Systemingenieure und Consultants. Im Vordergrund des Workshops steht die praxisnahe Implementierung, Verwaltung und das Troubleshooting der ISE-Version 1.1.1. In kombinierten Theoriesequenzen und Laborübungen lernen die Teilnehmer unter anderem das Guest-, Profiling- sowie Posture Management. Des Weiteren zeigen die Fast Lane-Trainer, wie ISE in das Microsoft Active Directory integriert wird und welche Reportfunktionen zur Verfügung stehen. Ebenfalls zum Lehrplan zählt die Konfiguration von Netzwerkgeräten als Enforcement Point, die die Umsetzung der festgelegten Richtlinien sicherstellen.

Termine:
Hamburg 08.10. - 12.10.2012
Frankfurt 03.12. - 07.12.2012

Preis: 3.190,- Euro zzgl. MwSt.

Weitere Informationen stehen unter www.flane.de/course/fl-isedw bereit.


Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Partner sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, HP, Oracle, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Kontakt
Ansprechpartner: Olaf Heckmann
Anschrift: Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
Telefon: +49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
Internet: http://www.sprengel-pr.com
Kontakt:
Nachricht senden