Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
10.11.2014 09:54 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

FIS erweitert Portfolio mobiler Lösungen durch Partnerschaft mit mobileX

Die mobileX AG, Spezialist für mobile Workforce-Management-Lösungen, ist neuer Partner der FIS GmbH.

Beide Unternehmen werden künftig bei Vermarktung und Vertrieb ihrer Lösungen eng zusammenarbeiten. Ein entsprechender Partnerschaftsvertrag wurde im Oktober 2014 unterzeichnet.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft wird mobileX künftig den Vertrieb von SAP-Beratungsleistungen, Support und Lösungen der FIS GmbH fördern und unterstützen. Die FIS nimmt ihrerseits mobile Lösungen und Software zur Einsatzplanung mobiler Servicetechniker sowie die entsprechenden Dienstleistungen der mobileX AG in ihr Vermarktungs- und Vertriebsportfolio auf. Ein erster gemeinsamer Kunde aus dem Bereich der Medizintechnik wurde bereits gewonnen.

Mike Wiede, Partnermanager bei der FIS GmbH: „Wir freuen uns über die Kooperation mit der mobileX AG und hoffen, damit die Reichweite unserer Lösungen sowohl regional als auch branchenspezifisch zu erweitern.“ Hannes Heckner, Vorstand und Gründer der mobileX AG, ergänzt: „Mit der FIS GmbH haben wir einen starken Partner für unser Business-Partner-Netzwerk gewonnen. Unseren Kunden bieten wir mit dieser Kooperation einen Mehrwert, da wir jetzt noch mehr SAP-spezifische Lösungen und Beratung aus einer Hand liefern können.“


Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seinen Schwerpunkt in SAP-Projekten hat. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP GmbH betreiben und administrieren über 80 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in FIS-ASP-Rechenzentren, die nach den modernsten Standards ausgestattet sind.
Die FIS ist als SAP Systemhaus mit Gold-Status der Partner für die Planung der Systeme, deren Infrastruktur und Implementierung der Systeme bis hin zum Support nach dem Go-Live. Die FIS GmbH arbeitet auf allen von der SAP freigegebenen Hardware-Plattformen und pflegt langjährige, gute Partnerbeziehungen zur SAP AG, Walldorf und Wincor Nixdorf, Paderborn. Die FIS GmbH ist selbstverständlich ISO 9001-zertifiziert.

Kontakt und weitere Informationen:
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Elke Schneider
Röthleiner Weg 1
D-97506 Grafenrheinfeld
T +49-9723 / 9188-0
E in neuem Fenster öffnene.schneider@fis-gmbh.de
in neuem Fenster öffnenwww.fis-gmbh.de

Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach FIS Informationssysteme und Consulting GmbH:
24.03. 09:42 | FIS Forum Süd