22:02:23

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.12.2017 14:25 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung

FRANK plastic AG stärkt seine Fokussierung auf die Medizintechnik

Extrusion jetzt auch unter Reinraumbedingungen

Seit vier Jahrzehnten zählt die FRANK plastic AG in Waldachtal zu einem der namhaften Produzenten extrudierter Halbzeuge in Süddeutschland. Im Sommer dieses Jahres hat das mittelständische Unternehmen sein Produktportfolio um die Extrusion von Rohren, Schläuchen und Mikroprofilen unter Reinraumbedingungen (ISO Klasse 8) für medizintechnische Anwendungen erweitert.

Zielsetzung ist, das bestehende industrielle Extrusions-Know How in die Medizintechnik zu bringen. Medizintechnische Produkte aus spritzgegossenen Teilen können nun in der Baugruppenmontage mit extrudierten Profilen zu Endprodukten vereint werden. Damit kann FRANK plastic seine Wertschöpfung ausbauen und Kunden umfassend mit Medizinprodukten aus Kunststoff bedienen.

Das Spektrum der Möglichkeiten reicht von klassischen Anwendungen wie z.B. Verbindungsleitungen für die Infusion und Kontrastmittelinjektion über anspruchsvollere Produkte wie hochdruckfeste oder extrem dünnwandige Schläuche bis hin zu mikroextrudierten Profilen für endoskopische Anwendungen. Jedes Produkt wird individuell anwendungsbezogen und unter Berücksichtigung regulatorischer Rahmenbedingungen entwickelt.

Fertigungsleiter Markus Posneike: "Bei der Ausrollung unserer Extrusionskompetenz in den Reinraum haben wir Produktionslayout und Fertigungstechnik nach Lean Production Prinzipien geplant und umgesetzt." So wurden die ergonomische Arbeitsplatz-Gestaltung durch die 5S-Methode und die Verkürzung von Rüstvorgängen mittels innovativer Technik realisiert. Sämtliche Anforderungen an die Extrusionstechnik lassen sich nun innerhalb kürzester Zeit umsetzen. Key Accounter Andreas Hankel: "Reaktionszeiten auf kundenseitige Materialwünsche aber auch auf Anforderungen an das konfektionierte Endprodukt werden durch unseren Ansatz drastisch verkürzt."

Die FRANK plastic AG beliefert seit Jahrzehnten namhafte Unternehmen der Medizintechnik-Branche mit anspruchsvollen Artikeln, Baugruppen und fertigen Produkten für den Einsatz am menschlichen Organismus. Das Unternehmen steht für ein breites fertigungstechnisches Spektrum, umfassende Dienstleistungskompetenz (Entwicklung, Regulatory), Präzision, Qualitätsdenken und Erfahrung mit Blick auf den medizinischen Anwendungsfall.
FRANK plastic AG - Erste Wahl, wenn es um Medizintechnik aus Kunststoff geht.