06:25:39

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
28.02.2016 22:38 Uhr in Logistik, Transport und Verkehr
Unternehmensmeldung

Frühjahrsputz im Unternehmen

Nicht nur im privaten Haushalt, auch in Unternehmen ist das Frühjahr traditionell die Zeit, in der alter Staub aus den Ecken gefegt und sämtliche Lager überprüft werden, ob alles in ihnen noch zeitgemäß ist. Für das allgemeine Großreinemachen gibt es eine ganze Menge an Reinigungstechnik und Lagertechnik, wie beispielsweise Hubwagen und Kehrmaschinen, mit denen sich die Arbeit wesentlich leichter erledigen lässt. Trotz des Aufwands an Zeit und Arbeit ist der Frühjahrsputz ein lohnendes Unterfangen, nach dem alles im Betrieb wieder blitzt und für neue Herausforderungen bereit steht.

In sämtlichen Ecken Ordnung schaffen
In vielen Branchen muss zum Jahresanfang eine Inventur erstellt werden. Diese bietet einen großartigen Überblick über alle Produkte und Materialien, die überall noch vorhanden sind. Besonders in den Bereichen, die für Menschen schwieriger zugänglich sind, werden oft Produkte gelagert, auf die nicht oft zugegriffen werden muss. Wird alles genau überprüft, steht schnell fest, welche Materialien und Arbeitsmittel noch einsatzbereit zur Verfügung stehen und was ersetzt und nachbestellt werden muss. Oft lohnt es sich dabei, alles einmal zu überprüfen, ob sich die Arbeit damit effizienter gestalten lässt. Mit dem passenden Gabelstabler oder Hubwagen lassen sich selbst die obersten Regalborde leicht erreichen und dort gelagertes Material zugänglich machen. Ist die Lagertechnik auf dem neuesten Stand, wird die Arbeit effizienter, der professionelle Transport spart Zeit und wertvolle Ressourcen. Neben der fabrikneuen Lagertechnik gibt es bei www.gabelstapler-rehberg.de die passenden Ersatzteile für die Maschinen von Linde, Still, Jungheinrich, Steinbock, und Doosan: So werden die alten Gabelstapler frühlingsfrisch und putzmunter.

Überall ist Großputz angesagt
Strahlt die Frühjahrssonne mit dem blauen Himmel nach dem langen und grauen Winter um die Wette, sollten auch die Fassaden und Gebäude des Unternehmens in altem Glanz erstrahlen. So machen Sie von Anfang an auf Ihre Kunden einen hervorragenden Eindruck und bereiten diesen einen einladenden Empfang. Doch der Frühjahrsputz ist nicht alleine aus hygienischen und optischen Gründen empfohlen: Sämtliche Immobilien behalten damit ihren Wert oder können ihn sogar noch steigern. Pflege und Reinigung sind dabei Grundvoraussetzungen für jeden Betrieb. Mit der richtigen Reinigungstechnik ist eine effiziente Reinigung fast ein Kinderspiel. Die Kehrmaschinen von www.gabelstapler-rehberg.de kommen in jede Ecke und unter jedes Regal: Hier wird kein Dreck unter den Teppich gekehrt. Die starken Borsten eignen sich besonders gut, um in Industrie und Gewerbe jeden Schmutz vom Boden zu holen und aufzukehren. Auch die Auswahl von geeigneten Reinigungs-und Pflegeprodukten spielt für den Reinigungserfolg in Ihren Werk- und Lagerhallen eine entscheidende Rolle. Noch dazu schonen die professionellen Produkte die Umwelt, sie sind wesentlich sparsamer im Verbrauch und dazu effizienter und wirksamer als gewöhnliche Produkte für den Hausgebrauch. Sind Glasflächen zu reinigen, eignen sich dafür spezielle Tücher aus Mikro-, Viskose oder anderen Hightech-Materialien. Sie sind flusenfrei und saugstark. Mit ihnen lassen sich Spiegel, Glas und Edelstahlflächen problemlos polieren. Noch dazu sind diese Reinigungstücher im ganz normalen Weißwäscheprogramm der Waschmaschine waschbar.

Die Lager-, Transport- und Arbeitsprozesse überprüfen und effizienter gestalten
Der Frühjahrsputz im Unternehmen kann zur Überprüfung sämtlicher Prozesse dienen: Laufen alle noch reibungsfrei ab oder gibt es welche unter ihnen, die nicht zufriedenstellend funktionieren? Mit einer Umfrage unter den im jeweiligen Bereich tätigen Mitarbeitern können Sie leicht herausfinden, ob das so ist. So finden Sie leicht heraus, ob Sie die richtigen Maschinen für Ihre Lagertechnik und Reinigungstechnik im Betrieb einsetzen, oder ob Sie hieran etwas ändern sollten. Eine Mitarbeiterbefragung kann herausfinden, an welchen Punkten Prozesse hakelig sind. Außerdem haben die Mitarbeiter des Unternehmens damit eine Chance, ihre eigenen Wünsche und Ideen zu formulieren und einzubringen. Wer die Gelegenheit hat, an einer solchen Diskussion aktiv teilzunehmen, trägt notwendige Veränderungen im Betrieb eher mit, als andere. Doch nicht nur eine sinnvolle Organisation der Arbeit verbessert die Arbeitsabläufe im Unternehmen, sondern auch Ordnungssysteme, die sich am jeweiligen Bedarf orientieren. Mit den richtigen Regalsystemen und der darauf angepassten Lagertechnik verläuft das Arbeiten reibungslos und kosteneffizient.

Sämtliche weiteren Ziele und Zuständigkeiten festlegen
Ein Frühjahrsputz im Unternehmen ist die richtige Gelegenheit, alles einmal auf den Prüfstand zu stellen: Soll sich das Unternehmen künftig auf einen bestimmten Bereich stärker konzentieren? Soll in einem anderen Bereich effizienter gewirtschaftet werden? Wer sich rechtzeitig auf Änderungen und Entwicklungen einstellt, behauptet sich langfristig besser. Dabei ist das ganze Jahr über Zeit, wenn es darum geht, die Unternehmensziele auf den Prüfstand zu stellen und bei Bedarf neue Ziele festzulegen. Besonders in den Branchen und Bereichen, in denen sich die Bedingungen des Marktes schnell ändern, kann das sinnvoll sein. Aber eines dürfte beim betrieblichen Frühjahrsputz ähnlich sein, wie beim häuslichen Frühjahrsputz: Er löst nur selten Begeisterungsstürme aus. Ehe einfach planlos begonnen wird, sollten sämtliche Verantwortlichkeiten auf einem übersichtlichen Aktionsplan festgehalten werden: So gibt es auch für die ungeliebten Schauplätze einen entsprechend verantwortlichen Mitarbeiter. Wird jeder Mitarbeiter entsprechend seiner persönlichen Qualifikationen in diesen Ablauf eingebunden, kann der Frühjahrsputz im Unternehmen zu einer Aktion werden, die den Zusammenhalt und die Identifikation stärkt.



Firmenportrait:
Das Unternehmen Gabelstaplerzubehör Rehberg OHG wurde gegründet, um dem Endkunden mit Preis- und Qualitätsvorteilen bei Ersatzteilen für Gabelstapler und Gabelstaplerzubehör (Stapler-Zubehör) entgegen zu kommen. Unsere Erfahrung rund um Gabelstapler beruht auf einer jahrelangen Tätigkeit im Ein- und Verkauf von Gabelstaplern (Stapler) sowie von Gabelstaplerzubehör und Staplerersatzteilen.

Kontakt
Ansprechpartner: Matthias Rehberg (Geschäfstleitung)
Anschrift: Gabelstaplerzubehör Rehberg OHG
Eulerstraße 15
48155 Münster
Telefon: 0251 3795323
Fax: 0251 3795325
Internet: http://www.gabelstapler-rehberg.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords