20:56:00

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
02.12.2017 15:13 Uhr in Medien und Internet
Webnews

gameoasis.de

Brandaktuell: Stake7 Casino bleibt weiter erreichbar – alles, wie bisher?

Jetzt ist es beschlossene Sache: Das Stake7 Casino wird allen Spielern aus Deutschland weiterhin erhalten bleiben.

In den letzten Tagen hatte es eine ganze Menge Unruhen aufgrund verschiedener Aussagen des Entwicklers Merkur gegeben. Mittlerweile haben sich die Parteien aber offenbar einigen können, denn sämtliche Spiele im Portfolio bleiben erhalten.

Das Nachbeben der „Paradise Papers“

Zunächst war vor wenigen Tagen die Gauselmann Gruppe in die Kritik geraten, also das Unternehmen, welches für die Merkur Entwicklungen zuständig ist. Die Gauselmann Gruppe soll zahlreiche undurchsichtige Finanzgeschäfte abgewickelt haben, bei denen es wohl auch um die Lizenzvergabe für die Merkur Spiele geht. Als Folge dessen hatte der Konzern angekündigt, zahlreichen Online Casinos eine Frist zu setzen, in welcher diese die Spiele des Entwicklers aus ihrem Angebot entfernen – unter anderem das bekannte Stake7 Casino.

Der Anbieter sah sich folglich einem großen Problem gegenübergestellt, denn der Hauptbestandteil des Portfolios sind eben jene Spiele aus dem Hause Merkur. Ein Abbau dieser Titel hätte also unweigerlich dazu geführt, dass das Casino einen großen Teil seiner Kunden verloren hätte – immerhin sind Anbieter wie das Cherry Casino (http://www.gameoasis.de/cherry-casino/) oder DrückGlück Casino (http://www.gameoasis.de/drueck-glueck-casino/) von einer Mitteilung über einen möglichen Abbau der Merkur Spiele verschont geblieben.

Betrieb läuft regulär weiter

Ganz offensichtlich haben das Stake7 Casino und der Entwickler aber eine Einigung finden können. Die Schließung ist vom Tisch, die Webseite ist weiterhin online. Und steht auch für alle Spieler aus Deutschland weiterhin zur Verfügung. Nichtsdestotrotz war aus den Reihen des Unternehmens zu hören, dass in der Zukunft möglicherweise eine Kooperation mit einem anderen Entwickler angestrebt wird. Genauere Informationen hierzu hat der Anbieter bislang aber noch nicht preisgegeben.

Kontakt
Ansprechpartner: Stefan Schulz (Webseitenbetreiber)
Telefon: 01631737743
Keywords