09:08:51

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.03.2014 01:21 Uhr in Beruf und Karriere
Unternehmensmeldung

Geld verdienen mit Nebenjobs in der Energiebranche

Stromvertrieb bietet Bewerbern eine Ausbildung zum zertifizierten Energieberater an

Ein großer deutscher Stromvertrieb bietet Interessierten ao sofort über die Website in neuem Fenster öffnenhttp://geldverdienen-mit-nebenjobs.de ein Stellenangebot im Energiesektor an, Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, es wird eine fundierte Ausbildung angeboten. Ein Chance für viele Arbeitslose mittleren Alters, sich eine neue berufliche Existenz aufzubauen.

Berlin 09.03.2014 - Der Energiemarkt ist ein milliardenschwerer Wirtschaftszweig mit hohen Gewinnmargen und einem starken Wettbewerb. Fast jeder Bundesbürger bezieht mtl. Strom und/oder Gas von seinem Versorger. Aufgrund der starken Preisanstiege in den letzten Jahren nutzen immer mehr Bundesbürger die Chance, Ihren Versorger zu wechseln und so einige Hundert Euro jährlich zu sparen.

Dieser Trend wird seit einigen Jahren dadurch verstärkt, dass sich Vertriebsgesellschaften gebildet haben, die eine Vielzahl von Handelsvertretern beschäftigen, die freiberuflich auf der Suche nach Energiekunden sind. Diesen Verbrauchern wird in einem Beratungsgespräch kostenlos überprüft, ob sie im Falle eines Versorgerwechsels bei Strom und Gas Kosten einsparen können.

Nun geht eine Berliner Vertriebsorganisation noch einen Schritt weiter und sucht bundesweit neue Bewerber für ein freiberufliches Stellenangebot. Geboten wird eine kostenlose Ausbildung zum zertifizierten Energieberater. Ebenfalls erhält der Handelsvertreter die Möglichkeit, kostengünstig eine Firmenwagenoption auszuüben.

Nach seiner einmonatigen Ausbildung hat der Energieberater die Möglichkeit, sein Geld dadurch zu verdienen, dass er die monatlichen Strom- und Gaskosten seiner Mitbürger um bis zu 20 % senkt. Jahr für Jahr. Link zu einer externen QuelleGeld verdienen mit Link zu einer externen QuelleNebenjobs in der Energiebranche.

Hier ein Überblick über das Stellenangebot Link zu einer externen QuelleHandelsvertreter Job:

- Geboten wird eine kostenlose Ausbildung
- mit anschließender Zertifizierung zum Energieberater
- Pro Neukunden werden zwischen 50 und 250 Euro Provision bezahlt
- Jährlich wird für Bestandskunden eine wiederkehrende Provision gezahlt
- Jeder Mitarbeiter erhält eine kostenlose Website
- kostenlose Werbeunterstützung
- intensive praktische Einarbeitung beim Kunden
- Umfassende Karrierechancen als Führungskraft
- Aufbau eines eigenen Mitarbeiterstamms ist möglich
- Es gibt per Internet eine Unterstützung bei der Kunden- und Mitarbeitersuche

Auf der Website können sich Interessierte eintragen, um weitere Informationen zu erhalten: in neuem Fenster öffnenhttp://geldverdienen-mit-nebenjobs.de

Auf der Website können sich Interessierte eintragen, um weitere Informationen zu erhalten: in neuem Fenster öffnenhttp://geldverdienen-mit-nebenjobs.de

Kontakt
Ansprechpartner: Stefan Alisch
Anschrift: Stefan Alisch Einzelunternehmung
Schwabstraße 11b
13409 Berlin
Telefon: 030-22436048
Internet: http://ökologischekapitalanlagen.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords