11:20:20

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
19.07.2016 11:34 Uhr in Immobilien
Unternehmensmeldung

Gemeinsamer Spatenstich zum Büroneubau der FIS in Grafenrheinfeld

Gemeinsamer Spatenstich zum Büroneubau der FIS in Grafenrheinfeld Vertreter von FIS, Kommune und Architeken beim Spatenstich für das neue Bürogebäude. Bildquelle: Ursula Lux

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH errichtet am Standort der Zentrale in Grafenrheinfeld ein weiteres dreistöckiges Firmengebäude

Auf einer Gesamtfläche von fast 1600 Quadratmeter errichtet das SAP-Systemhaus FIS GmbH an seinem Stammsitz in Grafenrheinfeld neue Büroflächen mit einer Platzkapazität für 100 Beschäftigte, Besprechungs-, Konferenz- sowie Sozialräume, angefangen von drei Mitarbeiterküchen mit integrierten Sitzmöglichkeiten bis hin zu Duschmöglichkeiten und Umkleidekabinen.

Das durchdachte Baukonzept wird durch 24 PKW-Stellplätze, Behindertenparkplätze und überdachte Fahrradabstellflächen direkt neben dem Gebäude abgerundet. `Wir in der Geschäftsleitung sagen `Ja` zum Standort Grafenrheinfeld und untermauern unser Engagement für die Region durch die gezielte Investition in den Bau eines neuen Firmengebäudes`, erläutert Ralf Bernhardt, Geschäftsführer der FIS GmbH.

Mit dem Spatenstich am 11.Juli 2016 endete die Konzeptions- bzw. Planungsphase und geht nun symbolisch in die eigentliche Bauphase über. Unter der Bauleitung des Schonunger Architekturbüros Philipp sowie den Erd- und Roharbeiten der Firma Otto Heil GmbH & Co. KG, entsteht für die FIS Raum für die Zukunft. Die Gestaltung der Fassade ist an den bis dato neuesten Bürokomplex, der in 2012 entstand, angelehnt.

Das Bauprojekt ist sowohl räumlich als auch unter Einbezug der FIS-Firmenphilosophie ein Muss, wie Christian Lang, Mitglied der Geschäftsleitung, ausführt: `Wir legen großen Wert auf kurze Wege und den persönlichen Austausch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innerhalb der FIS-Gruppe. Deswegen ist die Erweiterung unseres Firmen-Campus ein logischer Schritt, um sich auch weiterhin schnell und unkompliziert abstimmen zu können.` Die Bauphasen von der Rohbau-Fertigstellung bis hin zum Innenausbau sind zeitlich so eingeplant, dass der für Ende 2017 avisierte Bezugstermin eingehalten werden kann.


Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seinen Schwerpunkt in SAP-Projekten hat. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP GmbH betreiben und administrieren fast 100 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in FIS-ASP-Rechenzentren, die nach den modernsten Standards ausgestattet sind. Die FIS ist als SAP Systemhaus mit Gold-Status der Partner für die Planung der Systeme, deren Infrastruktur und Implementierung der Systeme bis hin zum Support nach dem Go-Live. Die FIS GmbH arbeitet auf allen von der SAP freigegebenen Hardware-Plattformen und pflegt langjährige, gute Partnerbeziehungen zur SAP AG, Walldorf und Wincor Nixdorf, Paderborn. Die FIS GmbH ist selbstverständlich ISO 9001-zertifiziert.


Kontakt
Ansprechpartner: Eva Baumeister
Anschrift: FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Röthleiner Weg 1
97506 Grafenrheinfeld
Telefon: 9723 / 9188-0
Internet: http://www.fis-gmbh.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach FIS Informationssysteme und Consulting GmbH:
24.03. 09:42 | FIS Forum Süd