Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.03.2018 08:30 Uhr in Freizeit
Unternehmensmeldung

Genau das richtige Ostergeschenk für junge Leseratten

Genau das richtige Ostergeschenk für junge Leseratten Britta Kummer
Die folgenden Buchtipps sind genau das richtige Ostergeschenk für junge Leseratten. Diese Werke haben schon zahlreiche Kinderherzen begeistert, da sie all das haben, was ein gutes Kinderbuch braucht. Sie bieten Spannung und Abenteuer, regen zum Nachdenken an, vermitteln Toleranz anderen gegenüber und es darf auch gelacht werden.

Buchtipps:
Sebastian und seine kunterbunte Welt
Als für Sebastian der Ernst des Lebens, die Schule, beginnt, versteht er zuerst die Welt nicht mehr. Seine Mitschüler scheinen alle böse und gemein zu sein. Doch dann kommt Myriam aus Arabien in die Klasse. Durch sie entdeckt er die Freude an der Schule. Auch ein Junge aus Indien trägt dazu bei, Frau Hoffman, die Lehrerin, bringt die Kinder auf den richtigen Weg. Manchmal führen die einfachsten Erklärungen, die Kinder für die großen Probleme dieser Welt haben, zum richtigen Ergebnis.
ISBN-10: 1519186886
ISBN-13: 978-1519186881

Geheimnis im Moor
Die Geschwister Lynn und Marius machen wie jedes Jahr mit ihren Eltern Urlaub am Steinhuder Meer. Dort treffen sie auch ihre Freunde Emma und Felix. Gemeinsam radeln die vier Kinder am See entlang, gehen schwimmen oder machen Picknick im Moor. Eines Tages kommen sie einer jugendlichen Diebesbande auf die Schliche. Als sie selbst bestohlen werden, nehmen sie die Verfolgung auf und geraten in große Gefahr.
Geheimnis im Moor ist eine spannende Abenteuergeschichte für Mädchen und Jungen von 7 bis 10 Jahren.
ISBN-10: 3735791999
ISBN-13: 978-3735791993

Das verlorene Land
Vor langer Zeit in einer anderen Welt leben die Völker des Rubinsterns und des Zaubermondes in Frieden und Harmonie miteinander. Krieg kennen sie seit Jahrhunderten nicht mehr.
Doch eines Tages werden ihre Dörfer von dem diabolischen Tyrann Cyprian, dem Herrscher vom Volk des Eises, überfallen. Cyprian will sich zum Beherrscher der Welt aufschwingen. Die friedlichen Völker können sich gegen ihn und seine Armee nicht wehren und werden unterjocht. Aber der Wunsch nach Freiheit weckte auch den Kampfgeist.
Eine alte Legende erzählt von einem Ort, den böse Mächte nicht besetzen können – dem Garten der Freiheit.
Eine kleine Gruppe Jugendlicher macht sich auf den Weg, diesen Ort zu finden - der junge Erfinder Salokin und seine Schwester, die Malerin Aidil - Nevet, der davon träumt, die Welt zu bereisen - der sechzehnjährige Bauarbeiter Marbod und die junge Heilerin Heloise.
Auf ihrer Reise finden sie andere, die sich ihnen anschließen.
Für die unterdrückten Völker werden sie zur Armee der Hoffnung.
Doch der Weg ist gefährlich und Cyprian lässt sie verfolgen, denn auf ihm lastet ein Fluch.
Das verlorene Land ist eine spannende Geschichte für Kinder ab 10 Jahren.
ISBN-10: 3732246299
ISBN-13: 978-3732246298

Rowan - Kampf gegen die Drachen
Rowan besitzt schon als Kind die magischen Fähigkeiten der Familie – so zum Beispiel mit Heil-Liedern, Handauflegen, Pflanzen und Kräutern zu kurieren und mit Tieren zu sprechen. Sein Großvater Bunduar, ein mächtiger Großmagier, fördert Rowans Begabungen und bereitet ihn darauf vor, einmal sein Nachfolger und ein bedeutender Beschützer des Magierreichs zu werden. Dabei möchte Rowan viel lieber wie seine Freunde ein edler Ritter werden. Als Drachen in das Land einfallen und die Menschen bedrohen, erkennt Rowan schließlich, wie wichtig Magier sind.
ISBN-10: 3741240036
ISBN-13: 978-3741240034

Rowan - Verteidigung der Felsenburg
Rowan ist älter geworden, und noch immer wird er von seinem Großvater, dem Magiermeister Bunduar, in die Magie eingeführt. Nach einem Anschlag auf sein Leben auf Burg Wanroe wird er an die Königshöfe von Cajan und später Llylia geschickt, um auch bei anderen Magiermeistern zu lernen. Dort trifft er seine Freunde Ottgar und Mardok wieder. Doch auch in den Nordreichen ist sein Leben in Gefahr, sodass er großen Mut und sein gesamtes Können benötigt, um sich und seine Freunde zu retten.
ISBN-10: 3746082099
ISBN-13: 978-3746082097

Die gläserne Wand: ... und zwei weitere fantastische Geschichten
Kinder geraten in eine andere Welt und müssen sich auf Abenteuer und Gefahren gefasst machen. Gefährliche Gestalten, suchen nach einem Zeitloch oder nach einem Fluchwort, erschweren die Rückkehr in die normale Welt. Freundschaften werden geschlossen.
Verzweifelt suchen die Kinder, mit Hilfe neuer Freunde, den Weg zurück.
Spannende Geschichten für Kinder, die selbst lesen können. Aber auch für Erwachsene interessant!
ISBN-10: 3738629912
ISBN-13: 978-3738629910

Der kleine Kobold Wunderbar: und weitere Geschichten für kleine und große Kinder zum Träumen
In diesem Buch der Autorin Petra David-Winkler finden Sie Geschichten, die zum Träumen und Nachdenken anregen. Die verschiedenen Texte handeln über zauberhafte Wesen wie Kobolden sowohl in der uns umgebenden Landschaft, wie auch vom Meer und seinen Geheimnissen.
Dem Buch sind Zeichnungen beigefügt, die zum bunten Ausmalen geradezu auffordern, so dass jedes Kind sich sein ganz eigenes Lieblingsbuch schaffen kann.
Die Gedichte und Geschichten handeln von Freundschaft, Liebe und Miteinanderleben und eignen sich sowohl zum ersten Selberlesen wie auch zum Vorlesen.
ISBN-10: 3868066160
ISBN-13: 978-3868066166

Zauberbahn über Mystica
In dem geheimnisvollen Land Mystica lebt die Hexe Rosalia gemeinsam mit der Katze Pilar und dem Hund Adolar. Sie ist eine Außenseiterin und wird schließlich sogar vom Herrscher des Zauberreichs aus dem Hexenzirkel ausgeschlossen.
Durch ein Naturereignis öffnet sich das Tor zwischen Menschenwelt und Mystica. Zwei Kinder betreten das fremde Land und freunden sich mit Rosalia an. Eines Tages verletzen einige Hexen das Gesetz und greifen in die Natur ein. Das erzürnt die Naturgeister, die das gesamte Zauberreich mit einem Bann belegen. Nur eine ausgewählte Schar von Geschöpfen beider Welten kann die Geister besänftigen. Aber allein Rosa hat Kontakt zu anderen Wesen....
ISBN-10: 3941666045
ISBN-13: 978-3941666047


Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
info.britta-kummer@t-online.de