06:02:54

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
31.08.2012 15:32 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung

Ghee im Ayurveda

Ghee ist ein wesentlicher Bestandteil in der Ayurveda-Küche. Doch es wird auch in der Ayurvedamedizin erfolgreich eingesetzt.

Ghee ist eines der zentralen Lebensmittel in der Ayurvedaküche und in der Ayurvedamedizin.

Ghee macht das Essen bekömmlicher und schmackhafter und der ganze Organismus mit all seinen Stoffwechsel-Leistungen wird durch Ghee günstig beeinflusst.

Ayurvedische Kochkurse können hilfreich sein, damit die Ayurvedaküche leichter in den Alltag integriert werden kann.
rn

Ghee wird gerne als das flüssige Gold oder als Edelstein bezeichnet um den hohen Stellenwert zu symbolisieren.

Im Ayurveda ist Ghee eines der ersten Mittel, welches traditionell Neugeborenen vom Vater eingeflößt wird, um den Schluckreflex und die Verdauungskraft zu prüfen - und das ursprünglich mit einem goldenen Löffel.

Ghee zählt zu den sattvigen Nahrungsmitteln. Diese führen zur Klarheit und Reinheit.

Der Herstellungsprozess ist einfacher als die meisten Menschen vermuten - so hören wir immer wieder von den Kurgästen des Ayurvedahotelchens, den Schülerinnen der Ayurvedaschule und von den Teilnehmern der Ayurveda-Kochkurse, die in Nierstein durchgeführt werden.

In der Ayurvedaküche wird Ghee gerne zum Aufbereiten der Gewürze und zum schonenden Garen verwendet.

Es ist verdauungsfördernd und macht die darin hergestellten Nahrungsmittel bekömmlicher.

In der Ayurvedamedizin wird Ghee verwendet zur inneren Reinigung und Entgiftung des Körpers (z.B. in den Panchakarmakuren). Weitere Einsatzgebiete sind das Augenbad (hierbei wird das Auge gereinigt und entspannt) und zum Massieren (z.B. bei der Pad-Abhyanga, der ayurvedischen Fußmassage.)

Ghee wird in der Ayurvedamedizin auch als "Heilmittel" eingesetzt und als Trägersubstanz, welche wichtige Wirkstoffe von Pflanzen an den Ort im Körper transportieren, wo diese benötigt werden.

Oft hören wir die Bedenken, dass Ghee keine ungesättigten Fettsäuren bzw. zu viel Cholesterin habe oder auch, dass es als tierisches Nahrungsmittel für den Menschen nicht geeignet sei.

Nach dem Kochvorgang hat Ghee tatsächlich keine ungesättigten Fettsäuren mehr, dies ist alleine durch den Kochvorgang erklärlich. Dafür hat Ghee aber sehr kurzkettige Fettsäuren, was wiederum für unseren Stoffwechsel förderlich ist.

Die Heilkraft liegt aber auf einem anderen Gebiet.
Ghee kann Giftstoffe aufnehmen. Diese werden dann zur Entgiftung zur Leber gebracht und dann über den Stuhl ausgeschieden.

Versuchen Sie es einfach einmal. Viele Menschen, die Ghee in der Küche verwenden, freuen sich darüber, wie schmackhaft und bekömmlich die Ayurveda-Gerichte werden.

Ayurvedaküche - leicht und schnell
Im Ayurveda-Hotelchen in Nierstein werden regelmäßig Ayurveda-Kochkurse durchgeführt. Ziel der Initiatoren ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu zeigen, dass "ayurvedisch Kochen" nicht mehr Zeit in Anspruch nimmt, wie herkömmliches Essen.

Erfahren können die Teilnehmer auch, wie gut die Ayurveda-Gerichte schmecken.
Für die schnelle Küche wurden zusätzlich 15 Gewürzmischungen vom Ayurvedahotelchen kreiert, die das Kochen noch leichter und bekömmlicher machen.

Hier erfahren Sie mehr zu den Ayurveda-Kochkursen: Beauty-Hotelchen


Die Ayurvedaschule in Nierstein ist eine unabhängige Privatschule. Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda.
Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig.
Die Heilpraktikerin, Ayurveda Therapeutin, Dozentin für Ayurveda, Yogalehrerin und Kosmetikerin Sigrid Kempener unterstützt Wolfgang Neutzler und leitet die Ayurveda-Medical und Wellness-Schönheitsfarm.

Das Ziel der beiden ist es, noch vielen Schülerinnen und Schülern sowie Interessierten das ganzheitliche Konzept der indischen Lehre Ayurveda näher zu bringen. Deshalb bilden Sie in der Schule für Ayurveda viele Ayurveda-Experten weiter.


Kontakt
Ansprechpartner: Sigrid Kempener
Anschrift: Ayurveda-Presse-Agentur im Ayurveda-Medical-Wellness-Hotelchen
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
Telefon: 06133 - 50205
Internet: http://www.beauty-hotelchen.de
Kontakt:
Nachricht senden