17:38:17

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.03.2014 15:10 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Great Panther erlangt Kontrolle über Verwaltungs- und Betriebsanlagen in Guanajuato zurück

Vancouver, British Columbia, 14. März 2014. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) ("das Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen die Kontrolle über seine Verwaltungsgebäude und die Betriebsanlage bei seinem Guanajuato-Minenkomplex zurückerlangt hat.

Am 9. März hatten sich etwa 60 Personen unerlaubten Zutritt zum Haupt-Verwaltungsgebäude des Unternehmens und zur Betriebsanlage in Guanajuato verschafft und diese bis 15.30 Uhr am Donnerstag, dem 13. März, besetzt. Zu dieser Zeit verschafften sich die Behörden Zugang und entfernten die Personen, die die Anlagen des Unternehmens illegal besetzt hielten.

"Ich bin sehr dankbar, dass diese Situation friedlich gelöst wurde und dass die Anlagen an Great Panther zurückgegeben wurden", erklärte Robert Archer, Präsident und CEO. "Ich möchte jedem, der dazu beigetragen hat, diese friedliche Lösung binnen so kurzer Zeit zu erreichen, meinen herzlichen Dank aussprechen."

"Besonders möchte ich dem Gouverneur des Bundesstaates Guanajuato, dem kanadischen Botschafter in Mexiko, dem Wirtschaftssekretär, dem Generalkoordinator für Bergbau, dem Innenminister und dem Bürgermeister der Stadt Guanajuato danken. Zu guter Letzt möchte ich unseren Angestellten, unseren Vertragsunternehmern und unseren Unternehmensbeteiligten für ihre Geduld und Loyalität über dieser äußerst unglückliche und schwere Zeit hinweg danken," so Herr Archer abschließend.

Das Unternehmen wird in den nächsten Tagen seine Anlagen auf Schäden und gestohlene Gegenstände hin überprüfen, erwartet aber, dass der Betrieb in wenigen Tagen wieder aufgenommen werden kann. Zu diesem Zeitpunkt wird eine Bekanntgabe erfolgen.



Über Great Panther

Great Panther Silver Limited ist ein primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE MKT unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Das Unternehmen konzentriert seine Tätigkeiten aktuell auf den Abbau von Edelmetallen in den beiden zu 100% eigenen Minen Topia und Guanajuato in Mexiko. Great Panther ist auch dabei, sein Projekt San Ignacio im Hinblick auf einen Produktionsbeginn 2014 zu entwickeln und besitzt zwei Explorationsprojekte - El Horcon und Santa Rosa. Das Unternehmen verfolgt auch weitere Bergbau-Möglichkeiten in Lateinamerika mit dem Ziel, sein Portfolio an Mineralprojekten zu erweitern.



Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des Securities Act (Ontario) (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen vorausschauenden Aussagen können unter anderem die Produktionspläne bei den Minen Guanajuato und Topia in Mexiko, die Pläne für die Exploration der anderen Liegenschaften in Mexiko, das gesamte wirtschaftliche Potential der Liegenschaften und der Zugang zu angemessener Finanzierung gehören. Zudem können sie bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekündigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit möglichen politischen Risiken bei Operationen des Unternehmens in ausländischen Rechtssystemen, Unsicherheiten bei den Schätzungen zu Produktion und Kosten und mögliche unerwartete Kosten und Ausgaben, physische Risiken im Bergbau, Währungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen für Silber, Gold und Basismetalle, der Abschluss von wirtschaftlichen Bewertungen, Änderungen der Projektparametern bei der Optimierung der Pläne, die Unzugänglichkeit oder das Scheitern beim fristgerechten Abschluss einer angemessen Finanzierung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im Jahresbericht des Unternehmens für das am 31. Dezember 2013 geendete Jahr und in den bei der Canadian Securities Administrators eingereichten und unter in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com verfügbaren Berichte wesentlicher Änderungen und in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten und unter in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov einzusehenden Berichte auf Form 40-F und Form 6-K.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com bzw. in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Robert Archer
Präsident und Chief Executive Officer
1-888-355-1766

Rhonda Bennetto
Vizepräsidentin für Unternehmenskommunikation
1-888-355-1766

Deutsche Anleger:
Metals& Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471


NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA39115V1013

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Great Panther Silver Limited
Suite 2100
1177 W. Hastings St.
Vancouver, BC
Kanada V6E 2K3

Tel.: +1 604-608-1766
Gebührenfrei: 1-888-355-1766
Fax: +1 604-608-1744
E-Mail: in neuem Fenster öffneninfo@greatpanther.com

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: