04:49:24

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.07.2011 09:40 Uhr in Sport
Behördenmeldung

Größtes Schüler-Fußballturnier im Ländle

Größtes Schüler-Fußballturnier im Ländle Im letzten Jahr gewannen die Mädchen der Grundschule Donzdorf den Titel. Copyright: NVBW. Nur frei im Textzusammenhang, Belegexemplar erbeten

3-Löwen-Cup Landesfinale 2011 auf dem Schlossplatz in Stuttgart

Größtes Schulfußball-Turnier Baden-Württembergs zum sechsten Mal auf dem Schlossplatz in Stuttgart. Der Minister für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg, Winfried Hermann, ehrt die Siegermannschaften.

Am 9. und 10. Juli 2011 herrscht in Baden-Württembergs Landeshauptstadt Stuttgart absolutes Fußballfieber und dies nicht nur wegen der FIFA Frauenweltmeisterschaft! Auf dem Stuttgarter Schlossplatz treffen beim 3-Löwen-Cup Landesfinale 2011 die besten 32 Grundschulmannschaften aus ganz Baden-Württemberg aufeinander.
Aus dem Regierungsbezirk Stuttgart haben sich fünf Mädchen- und sechs Jungenmannschaften für das Landesfinale des 3-Löwen-Cups qualifiziert.
Anpfiff ist jeweils um 10 Uhr.

Seit beginn des Schuljahres 2010/2011 spielen rund 15.000 Schülerinnen und Schüler aus allen Stadt- und Landkreisen des Landes um die Qualifikation für das 3-Löwen-Cup Landesfinale. Am 9. und 10. Juli treten die besten Nachwuchskickerinnen und –kicker gegen einander an und kämpfen um den begehrten 3-Löwen-Cup. Basis des 3-Löwen-Cups ist auch in diesem Jahr der Fußball-Grundschulwettbewerb der Klassenstufen drei und vier der Aktion JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA.

Mit Guido Buchwald, dem Fußballweltmeister von 1990, hat der 3-Löwen-Cup auch in diesem Jahr wieder einen prominenten Paten. Bei allen Zwischenrunden-Turnieren auf Regierungsbezirksebene, feuerte er die Nachwuchskickerinnen und -kicker an und gab, neben jeder Menge Autogramme, auch den einen oder anderen nützlichen Fußball-Tipp. Das Landesfinale in Stuttgart wird er selbstverständlich nicht verpassen, Guido Buchwald kommt am 10. Juli 2011 nach Stuttgart, um alle Mannschaften zu unterstützen und zu motivieren. Beim Prominenten-Spiel der 3-Löwen-Takt AllStars wird Buchwald auch die Kickstiefel anziehen und sein Können unter Beweis stellen. Um 14:45 Uhr treffen die 3-Löwen-Takt AllStars mit Fritz Walter, Bernd Förster, Karlheinz Förster, Guido Buchwald, Maurizio Gaudino, Silvio Meissner und Thomas Walter auf die Deutsche Fußballmannschaft der Spitzenköche und Restaurateure. Spitzenköche aus ganz Deutschland zeigen, dass sie nicht nur am Herd echte Treffer landen können.

Am Sonntag, den 10. Juli 2011 wird der Minister für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg, Winfried Hermann, den Pokal an das Siegerteam der Mädchen übergeben. Ebenfalls am Sonntag findet das schon traditionelle Promi-Fußballspiel statt:

Eingebettet ist das 3-Löwen-Cup Landesfinale 2011 in das 9. Stuttgarter Kinder- und Jugendfestival mit vielen tollen Attraktionen für die ganze Familie.

Mehr Informationen zum 3-Löwen-Cup gibt es unter: in neuem Fenster öffnenwww.3-loewen-takt.de und
in neuem Fenster öffnenwww.3-loewen-cup.de Dort sind auch weitere Bilder zum Download bereit


Nachhaltig unterwegs mit Bussen und Bahnen in Baden-Württemberg
Beim 3-Löwen-Cup geht es aber nicht nur um Fußball und sportlichen Erfolg. Ziel des
3-Löwen-Takts ist es, Schülerinnen und Schüler aber auch deren Lehrerinnen und Lehrer von den Leistungen und der Umweltfreundlichkeit des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Baden-Württemberg zu überzeugen und die Akzeptanz für Busse und Bahnen zu erhöhen. Gerade bei der Zielgruppe der Dritt- und Viertklässler ist dieses Engagement besonders wichtig. „Beim 3-Löwen-Cup wollen wir daher eventuell vorhandene Schwellenängste abbauen, über den ÖPNV im Land informieren und vor allem Lust auf die Fahrt mit Bussen und Bahnen machen. Gemeinsam mit unserem Partner, der Deutschen Bahn AG, unterstützen wir deshalb die Mannschaften bei ihrer Anreise zu den RP-Finals und dem 3-Löwen-Cup Landesfinale“, gegründet Sonja Haas-Andreas das Engagement des
3-Löwen-Takts beim 3-Löwen-Cup. Und in der Tat, für viele Kinder ist die Fahrt zu einem
3-Löwen-Cup-Turnier die erste Fahrt mit Bussen und Bahnen. „Wenn es uns über den
3-Löwen-Cup gelingt, nachhaltige Anlässe zum Unsteigen auf den ÖPNV zu schaffen, steht es 1:0 für Busse und Bahnen“, betont Sonja Haas-Andreas. Weitere Infos: in neuem Fenster öffnenwww.3-loewen-takt.de


Kontakt
Ansprechpartner: Sonja Haas-Andreas (Marketing)
Anschrift: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart
Telefon: 0711 / 23991-266
Fax: 0711 / 23991-2502
Internet: http://www.3-loewen-takt.de
Kontakt:
Nachricht senden
Informationen zu dieser Pressemitteilung
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach 3-Löwen-Takt: