22:02:31

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.02.2017 10:17 Uhr in Logistik, Transport und Verkehr
Unternehmensmeldung

Gütegemeinschaft Paletten e.V. mit Profikicker und großzügiger Spende bei den Hamburger Logistiktagen

Gütegemeinschaft Paletten e.V. mit Profikicker und großzügiger Spende bei den Hamburger Logistiktagen Tischkicker im Gütegemeinschaft Paletten e.V. Design / Leonhart Betriebs GmbH

Wenn am 15. Februar die Hamburger Logistiktage in Ihrer 15. Auflage im Hamburger Millerntor-Stadion starten, präsentiert sich die Gütegemeinschaft Paletten e.V. mit einem besonderen Leckerbissen. Ein echter Tischkicker- Profi des Hamburger Traditionsclubs wird am Stand des deutschen Nationalkomitees der European Pallet Association e.V. gegen die Besucher antreten. Jeder Gast, der es schafft, die Kicker-Kugel im Tor des Profis zu versenken, erhält garantiert einen Fanartikel aus der Kollektion des FC St. Pauli.

Die Gütegemeinschaft Paletten e.V. ruft außerdem an ihrem Ausstellungsstand zu Spenden für das Hamburger Kinder-Hospiz Sternenbrücke auf. Die erzielte Spendensumme wird zum Ende der Veranstaltung am 16. Februar von der Gütegemeinschaft Paletten e.V. auf insgesamt 1.000,- EUR aufgestockt. Das Kinder Hospiz Sternenbrücke betreut seit 2003 unheilbar erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und begleitet gemeinsam mit Ihren Familien die jungen Menschen bis zu Ihrem Tod.

"Wir danken den Organisatoren der Hamburger Logistiktagen und den Verantwortlichen des FC St. Pauli für die tolle Unterstützung bei der Umsetzung der Aktion. Alle Spenden, die während der Logistikveranstaltung gesammelt werden, kommen inklusive unseres Beitrages direkt den Kindern der Sternenbrücke zu Gute", so Martin Leibrandt, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Paletten e.V.

Erfahren Sie mehr über das Projekt Sternenbrücke unter
www.sternenbruecke.de

Über die European Pallet Association e.V.:
Die European Pallet Association e.V. (EPAL) ist der 1991 gegründete Dachverband der lizenzierten Hersteller und Reparateure von EPAL-Paletten und -Gitterboxen. Seit dem 1. August 2013 lässt EPAL unter ausschließlicher Lizenz Europaletten mit dem EPAL-Logo auf vier Eckklötzen produzieren und reparieren. Die EPAL ist weltweit verantwortlich für die gleichbleibende Qualität der EPAL-Ladungsträger und setzt dabei auf unabhängige externe Qualitätsprüfung. Die EPAL wird in 15 Ländern durch eigene Nationalkomitees vertreten, die sich der nationalen Umsetzung der EPAL-Ziele verpflichtet haben.

Über die Gütegemeinschaft Paletten e.V.:
Die Gütegemeinschaft Paletten e.V. ist das deutsche Nationalkomitee der European Pallet Association e.V. (EPAL) und vertritt mit der Qualitätssicherung von EPAL Europaletten und EPAL Gitterboxen den Zeichenrechtsinhaber in Deutschland.

Kontakt
Ansprechpartner: Roman Hollenberg (PR)
Anschrift: ekom communication that works. gmbh
Volmerswerther Straße 41
40221 Düsseldorf
Internet: http://www.ekom.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords